Thema: Wärmewende

LEW-Nahwaermeversorgung

LEW: Wärmepumpen und Erdwärmesonden für Neubaugebiet

In einem Neubaugebiet im Allgäuer Bad Grönenbach realisieren die Lechwerke (LEW) jetzt eine klimafreundliche Nahwärmeversorgung, bei der Erdwärmesonden mit Wärmepumpen kombiniert werden. Wie die...
Quartier

Energetische Sanierung und CO2-Preis: Kabinett beschließt wesentliche Teile des Klimaschutzprogramms EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung legt bei den Maßnahmen für besseren Klimaschutz ein strammes Tempo voran. Wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) aus Regierungskreisen erfuhr, hat das Bundeskabinett jetzt wesentliche Teile des Klimaschutzprogramms beschlossen, zu denen auch Eckpunkte zu dem geplanten Preis für den CO2-Ausstoß im Verkehr und bei Gebäuden zählen. Wer seine Eigentumswohnung oder sein Haus energetisch saniert,...
Symbolbild-Heizung-gruene-Energie

Erneuerbares Heizen: Im September gingen beim BAFA 6.650 MAP-Anträge ein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Eschborn hat im September 2019 insgesamt 6.650 Anträge zur Förderung von Heizungsanlagen auf der Grundlage erneuerbarer Energien registriert. Nachdem der Juli im Verlauf des Jahres 2019 der Monat mit den meisten Anträgen (6.825) war, war die Anzahl der Anträge im Rahmen des Marktanreizprogramms (MAP) im August wieder...
Fernwärmerohre

Klimaschutzprogramm XIII: Gebäude und Wärme EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die THG-Emissionen im Gebäudesektor sind seit 1990 von 210 Mio. t CO2-Äq. bis 2018 bereits um rund 44 Prozent gesunken. 2018 lagen sie nach ersten Schätzungen bei 117 Mio. t, heißt es im Klimaschutzprogramm. Durch ein bereits ergriffenes Maßnahmenbündel sollen sie im Zeitraum 2019 bis 2030 auf rund 90 Mio. t CO2-Äq. sinken. Im Jahr...
Symbolbild-Netz

Wie können Regionen, Städte und Gemeinden Smart Grids erfolgreich errichten? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ein europäisches Forschungsprojekt hat sich mit dezentralen, dekarbonisierten und intelligent gesteuerten Energiesystemen befasst und untersucht, was Regionen, Städte und Gemeinden aus Pilotprojekten lernen können. An der Studie beteiligt waren von deutscher Seite das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und das Europäische Institut für Energieforschung (Eifer) sowie 13 weitere Partner aus Europa. Koordiniert hat...
Quartier

Intelligente Kombination von regenerativem Strom, Wärme und Speichern im Quartier EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Während die Politik mühsam darum ringt, die Energiewende auch im Gebäudebereich voranzubringen, schaffen innovative Unternehmen Fakten. Gerade die Synergien, die bei der Entwicklung von Quartieren genutzt werden können, bieten einen Ansatzpunkt für zukunftsweisende Lösungen. So können die Potenziale etwa der Solarenergie und der Geothermie in Verbindung mit einem Energiespeicher genutzt werden, um emissionsfreie Versorgungslösungen zu...
Kläranlage

Baden-Württemberg: Untersteller spricht sich für mehr Nutzung von Abwasserwärme aus EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat sich für eine stärkere Nutzung von Abwasserwärme im Land ausgesprochen. „Die Abwasserwärmenutzung ist für mich ein wichtiger Bestandteil der Wärmewende und des Klimaschutzes, dem wir uns verstärkt zuwenden müssen“, sagte Untersteller. Abwasser sei eine einheimische, sichere, langfristige und regenerative Energiequelle, die zu Recht als „Rohöl der Großstadt“ bezeichnet werde....
Ausschreibungen

Nächste Runde der KWK-Ausschreibungen im Dezember EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Am 2. Dezember findet die zweite Runde der Ausschreibungen für Kraft-Wärme-Kopplungs (KWK)-Anlagen und für innovative KWK-Systeme im laufenden Jahr statt. Das Ausschreibungsvolumen für die „klassische“ KWK liegt bei 80,09 MW, von denen 5,09 MW aus der vergangenen Ausschreibungsrunde aufgeschlagen werden, da seinerzeit keine Zuschläge erteilt wurden. Der Höchstwert liegt bei 7,0 ct/kWh KWK-Strom, für jedes...
Bioenergie-Wald

Energiegipfel Bayern sieht Ausbaupotenzial für Biomasse bei Wärme und Kraftstoffen sowie flexibler Stromerzeugung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Bayern gibt es ein Ausbaupotenzial für die Nutzung von Biomasse bis 2030 vor allem bei der Wärmeerzeugung und bei Kraftstoffen. Das geht aus einem Ergebnisbericht zum Erneuerbaren-Ausbau hervor, den eine Arbeitsgruppe jetzt im Rahmen des Energiegipfels Bayern 2019 vorgelegt hat. Dort wurden Perspektiven für die Strom- und Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren aufgezeigt, und Wirtschafts- und...

7 Punkte aus dem Antrag der Grünen für ein klimaneutrales Deutschland EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen hat sich für sektorübergreifende Maßnahmen auf dem Weg zu einem klimaneutralen Deutschland ausgesprochen. In einem Antrag (Drs. 19/13538) heißt es, Deutschland sei nicht auf dem Kurs Richtung Klimaneutralität, sondern auf Abwegen. Das Klimaziel für das Jahr 2020 werde gerissen und für die Jahre 2021 bis 2030 seien für das Verfehlen...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X