Thema: Verteilnetz

Elektroauto-an-Ladesaeule

Baden-Württemberg fördert intelligente Netzanbindung von Parkhäusern und Tiefgaragen

Baden-Württemberg fördert Pilotprojekte zur intelligenten Anbindung von Parkhäusern und Tiefgaragen (INPUT) an das Stromnetz mit insgesamt 2,9 Mio. Euro. Dem Förderverfahren geht ein Teilnahmewettbewerb...
Kiwigrid-Solarwatt

Smart City-Baustein: Kiwigrid und Solarwatt realisieren in Dresden energieautarken Parkplatz

Die beiden Dresdner Unternehmen Kiwigrid und Solarwatt haben einen Parkplatz für Elektromobile, der gleichzeitig Stromtankstelle ist und Fahrzeuge vollständig mit Sonnenenergie versorgt, erfolgreich mit...
Strommast-fotolia

VKU und BDEW kritisieren X-gen-Festlegung der Bundesnetzagentur auf 0,9 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Energieverbände VKU und BDEW üben starke Kritik am Beschluss der Bundesnetzagentur (BNetzA) zur Festlegung des generellen sektoralen Produktivitätsfaktors (Xgen) Strom auf 0,9 Prozent. Er gilt für die Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen in der Anreizregulierung für die dritte Regulierungsperiode (2019 bis 2023). Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), der die kommunalen Stromverteilnetzbetreiber vertritt, hält die Entscheidung für...
Netz-Symbolbild

Intelligent Energy System Services: Porsche-Tochter MHP und TransnetBW bündeln Kompetenzen

Ab dem 1. Januar 2019 bündeln MHP und TransnetBW unter der Marke „Intelligent Energy System Services (IE2S) ihre Kompetenzen. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht,...
Stromtrasse über einem grünen Feld

Von der reinen Planung zu ganzheitlichem Systemansatz: dena startet 3. Stromnetzstudie

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) untersucht in ihrer dritten Netzstudie, wie die Netzausbauplanung für die nächste Stufe der Energiewende angepasst werden kann. Das dreijährige Vorhaben...
Strommast-vor-Wolken

VKU startet Plattform für Verteilnetzbetreiber

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat kürzlich den Startschuss für seine Verteilnetzbetreiber-Plattform gegeben. Die Plattform bietet Verteilnetzbetreibern Unterstützung an, um ihre neuen Aufgaben zur...
Holz-Strommast

Verteilnetzbetreiber „wichtige Partner“ in der Energiewende EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

„Von der Achillesferse zum Rückgrat der Energiewende“ sollen die Stromnetze werden – mithilfe der Verteilnetzbetreiber (VNB). Dafür warb Michael Schulz vom Referat C III im Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) jetzt auf einer Netzkonferenz des VKU (Verband kommunaler Unternehmen) in Berlin. Die vielen neuen dezentralen Stromerzeuger wie Solardächer und Stromverbraucher wie Elektroautos und Wärmepumpen würden auf der unteren...
kommunaler-Zukunftsstrom

Neues Forschungsprojekt: Sektorkopplung, Smart Grids und kommunale Versorger

Ein neues Forschungsprojekt der TH Mittelhessen befasst sich mit der Weiterentwicklung kommunaler Energieversorgung. Dabei geht es laut einer Mitteilung der TH um die technische...
Stromleitungen-Windturbine

Wie werden die Prozesse für Netzbetreiber und Direktvermarkter planbarer?

Forscher der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wollen Vortagsprognosen zu Energieverbrauch und wetterabhängiger Einspeisung von erneuerbaren Energien für Regionen präziser machen. Ziel des Teams um Prof. Martin...
Netz-Symbolbild

Modern und smart – wie sehen zukünftige Stromnetze aus?

Die Transformation der Energieversorgung hin zu einem dekarbonisierten nachhaltigen Energiesystem stellt gerade im Stromsektor die traditionelle Struktur auf den Kopf. Damit befasst sich die...
670FollowerFolgen
6,896FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X