Thema: Verkehrswende

Netzwerk will Methanol als Schiffstreibstoff etablieren

Netzwerk will Methanol als Schiffstreibstoff etablieren

Unternehmen und Forschungseinrichtungen haben gemeinsam das Netzwerk „Green Meth“ gegründet, das die Entwicklung und Markteinführung von Methanol-basierten Antriebslösungen für kleine Schiffe voranbringen soll. Das...
Brennstoffzellenfahrzeug an einer Wasserstoff-Tankstelle.

„Batterie- und Brennstoffzellenfahrzeuge ergänzen sich in idealer Weise“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Batterieelektrische Elektromobilität oder Elektromobilität auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie? Diese Frage ist Gegenstand kontroverser Debatten. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben nun in einer Studie – im Auftrag der H2 Mobility Deutschland – einen Lebenszyklus-Vergleich von Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeugen durchgeführt. Ergebnis: Bei 150.000 Kilometern Laufleistung liegen selbst im Worst-Case-Szenario die THG-Emissionen des Brennstoffzellenfahrzeugs...

Bauarbeiten für CATL-Batteriefabrik noch im Herbst? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Mit milliardenschwerer Investition will der chinesische Hersteller CATL im Jahr 2021/22 die ersten Batteriezellen für Elektroautos in Thüringen fertigen. Baubeginn für die neue Fabrik, die auf etwa 70 Hektar nahe des Erfurter Autobahnkreuzes entstehen soll, könnte vermutlich noch in diesem Herbst sein, sagte der Europa-Chef von CATL, Matthias Zentgraf, auf dem Branchentag Automotive Thüringen in...
Windkraftanlagen an Straße

BMVI-Studie: Weitgehende Elektrifizierung notwendig – Raum für PtX und Biomasse EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Sektorkopplung muss kommen, um die Klimaschutzziele Deutschlands erreichen zu können. Das zeigt eine Analyse, die das Bundesverkehrsministerium in Auftrag gegeben hat. Demnach sollte der Verkehrssektor wie andere Sektoren auch weitgehend elektrifiziert werden. Die direkte Nutzung des Strom sei dabei der „grundsätzlich effizienteste Weg“, heißt es in der Studie. Allerdings sieht das Papier auch Raum...
Symbolbild-Wasserstoff

Verbundprojekt „Ariel“ soll Brennstoffzellen optimieren

Wie müssen Brennstoffzellensysteme gestaltet werden, wenn diese als Energiequelle für das Antriebskonzept der Zukunft, beispielsweise im Straßenverkehr, genutzt werden sollen? Diese Fragestellung ist Grundlage...
Symbolbild "Crowd Oil"

„Crowd Oil“: Forscher wollen Klimaanlagen zur Produktion von Kraftstoffen nutzen

Klima- und Lüftungsanlagen, die aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser aus der Umgebungsluft synthetische Kraftstoffe herstellen – ein Verfahren, das dies möglich machen soll, haben...
Elektroauto-Symbolbild

N-ergie entwickelt Plattform für Parkplätze und Ladestationen

Für ein Projekt zur Elektrifizierung und Digitalisierung des Parkraums in Nürnberg und Fürth erhalten die N-ergie AG und die infra fürth gmbH vom Bundesverkehrsministerium...
Biogasanlage-unter wolkigem Himmel

Nordsol will BioLNG-Anlagen in ganz Europa bauen

Das niederländische Cleantech-Unternehmen Nordsol hat Shell Ventures als strategischen Investor gewonnen. Shell kann Nordsol eigenen Angaben zufolge bei seiner Mission unterstützen, BioLNG zum Mainstream...

Verkehrsminister Scheuer fordert eine Milliarde Euro für den Ausbau der Ladeinfrastruktur EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) begrüßt die Ankündigung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), die private Ladeinfrastruktur mit einer Milliarde Euro fördern zu wollen. Die Kritik an Defiziten der Verkehrswende in Deutschland – und am Verkehrsminister selbst – werden aber damit kaum verstummen. Damit die in Aussicht gestellten Fördergelder auch wirklich fließen können, müsse...
Doppelauspuff

CO2-Ausstoß von Neu-PKW muss bis 2030 um 37,5 Prozent gegenüber 2021 sinken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der CO2-Ausstoß von Autos muss in der Europäischen Union bis 2030 erheblich sinken. Entsprechende neue EU-Vorgaben billigte das Europaparlament mit großer Mehrheit. Demnach muss der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 sinken. Für leichte Nutzfahrzeuge ist eine CO2-Reduzierung um 31 Prozent vorgesehen. Als Zwischenetappe muss bis 2025 in beiden Fahrzeugklassen eine...
1,007FansGefällt mir
7,214FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X