Thema: Strompreis

Stromleitung

Energie war im Januar 7,2 Prozent teurer als vor einem Jahr EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Januar 2019 um 2,6 Prozent höher als im Januar 2018. Im Dezember 2018 hatte die Jahresveränderungsrate bei +2,7 Prozent gelegen. Laut einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (destatis) stiegen die Erzeugerpreise im Januar gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent. Im Januar 2019 wirkte sich die Preisentwicklung bei Energie am stärksten...
Stahlwerk-Symbolbild

BAFA will stromintensive Unternehmen überprüfen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Eschborn, will bei den etwa 2.000 stromintensiven Unternehmen, die einen Antrag auf Reduktion der EEG-Umlage gestellt haben, jetzt strenger die Voraussetzungen überprüfen und hat dazu bereits mehrere Schreiben versendet. Es bestehe der Verdacht, dass einige Unternehmen die Besondere Ausgleichsregelung für Strom missbräuchlich nutzen, berichtet die MBI-Publikation Energy Daily....
Industrieanlage

Die Industriestrompreise geben im Februar wieder leicht nach

Die VIK-Strompreisindizes haben im Februar 2019 wieder leicht nachgegeben. Wie der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft mitteilt, sind, trotz leicht gestiegener Mittelspannungsnetzentgelte -...
Strommast-Nahaufnahme

Großhandel: Strompreis für Grundlast im Januar bei 49,39 €/MWh EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Einen mittleren Preis für Grundlastlieferungen in Höhe von 49,39 €/MWh hat der Handel im Januar an der Strombörse EPEX Spot ergeben. Das entspricht gegenüber dem Januar des Vorjahrs einem Anstieg um 68 Prozent. Verglichen mit dem Dezember-2018-Preis für Grundlastlieferungen zeigt sich ein Rückgang um zwölf Prozent. Zum Jahresabschluss hatte die EPEX Spot hier einen Preis...

Schleswig-Holstein will Abgaben auf Energie reformieren und plant Bundesratsinitiative EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Schleswig-Holstein will den erneuerbaren Energien wieder neuen Schwung verschaffen und setzt dabei auf eine Bundesratsinitiative. Das System der Abgaben und Umlagen im Energiebereich müsse gerechter, effizienter und innovationsfreundlicher werden, erklärte Landesenergieminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) in Kiel: „Die aktuelle Energiesteuer hat ein Problem: Sie setzt nämlich klima- und energiepolitische Fehlanreize.“ Strom sei mit sehr hohen...
Umspannwerk

Destatis: Energie war 2018 um 5,5 Prozent teurer als 2017 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Dezember 2018 um 2,7 Prozent höher als im Dezember 2017. Wie das Statistische Bundesamt (destatis) in Wiesbaden weiter mitteilt, sanken sie gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent. Im Jahresdurchschnitt stiegen die Erzeugerpreise 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,6 Prozent. Im Dezember 2018 wirkte sich die Preisentwicklung bei Energie am...
Stromtrasse über einem grünen Feld

VEA: Strompreise für Industrie sind um 11,4 Prozent gestiegen

Industriekunden müssen derzeit im Vergleich zum Vorjahr 11,4 Prozent mehr für ihren Strom bezahlen als vor einem Jahr. Wie aus dem aktuellen Preisvergleich des...
Stromtrasse über einem grünen Feld

Stromanbieter: Die Wechselbereitschaft ist in Rheinland-Pfalz am größten

Im vergangenen Jahr wurde in Rheinland-Pfalz häufiger der Stromanbieter gewechselt als irgendwo sonst in Deutschland. Auf Rang 2 und 3 folgen Niedersachsen und Baden-Württemberg....
Netzbetreiber: KWK-Umlage sinkt im kommenden Jahr

Großhandelspreise für Strom zum Jahresabschluss sehr fest EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Stromhandel Die Großhandelspreise für Strom haben das Jahr 2018 auf einem hohen Niveau beendet. Nach Angaben der EPEX Spot wurde im Dezember ein mittlerer Handelspreis für Grundlaststrom am Spotmarkt in Höhe von 56,35 €/MWh registriert – ein Plus von 83 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Dezember. Im Vergleich zum November 2018 haben sich die Spotmarktnotierungen kaum verändert....
Symbolbild-Industrie

Industriestrompreise steigen zu Jahresbeginn wieder leicht

Der VIK Basisindex und der VIK Endpreisindex sind im Januar 2019 gegenüber dem Vormonat wieder leicht gestiegen. Die für die Januar-Indizes maßgeblichen gewichteten EEX-Quartalsprodukte...
6,961FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X