Thema: Stromnetz

„Smart Fossil Free Island“: E-Mobilität soll ein stabiles regeneratives Energiesystem stützen

Ein Vehicle-to-Grid-System ist Teil eines Energieprojekts, auf dessen Grundlage die Madeira-Insel Porto Santo CO2-emissionsfrei werden soll. Hinter dem Vorhaben, das Anfang des vergangenen Jahres...

Elektromobilität: NewMotion will Vehicle-to-Grid in der Region Amsterdam voranbringen

Der Ladelösungsanbieter NewMotion will gemeinsam mit der Stadt Amsterdam sowie einer Reihe anderer öffentlicher und privater Unternehmen die Vehicle-to-Anything (V2X)-Technologie weiter ausbauen. Die Partner...

Vehicle-to-Grid und Blockchain: Honda und General Motors forschen gemeinsam EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Honda Motor und General Motors beteiligen sich an einem Forschungsprojekt, das prüfen will, inwieweit Elektrofahrzeuge zur Stabilisierung der Stromversorgung in Smart Grids der nächsten Generation eingesetzt werden können. Wie das Portal „Nikkei Asian Review“ berichtet, wollen die Partner den Informationsaustausch von Daten zwischen Stromnetzen und Elektrofahrzeugen optimieren. Zukünftig könnten Elektroauto-Besitzer Geld verdienen, wenn sie den...
European Union flag

Europawahl: Was sagen die Parteien zu Erneuerbaren, Speichern, Netzen, E-Mobilität und Effizienz? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die im Bundestag vertretenen Parteien haben sich in ihren Europawahl-Programmen zu den verschiedenen Themen der Energiewende geäußert. EUWID Neue Energie hat im Folgenden zusammengestellt, was CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP, AfD und Linke zum Energiemix, zu erneuerbaren Energien, Netzfragen, E-Mobilitätskonzepten und synthetischen Kraftstoffen, Energiespeichern, zur Wärmewende und Sektorkopplung sowie zu Digitalisierung und Smart Grids bzw. Smart...
Stromtrasse über einem grünen Feld

Projekt Zorro: Wie geht eine CO2-freie Energieversorgung? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im neuen Verbundprojekt Zorro („Zero Carbon Cross Energy System“) geht es um die Gestaltung der CO2-freien Energieversorgung am Beispiel von Thüringen. Das berichtet die TU Ilmenau, die das Projekt als Konsortialführer durchführt, in einer Mitteilung. Die Wissenschaftler wollen die Wertschöpfungskette in der Industrie so optimieren, dass die Energieversorgung, die für die Produktherstellung nötig ist, nahezu...

Dekarbonisierung europäischer Inseln mit smarten Speichern und Netzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Dekarbonisierung europäischer Inseln steht im Fokus eines neuen Forschungsprojektes unter Mitwirkung des Steinbeis-Europa-Zentrums. Nachdem dieses als Partner im EU-Projekt Netfficient in den vergangenen 3 Jahren die Stadtwerke Borkum auf dem Weg zur Energieautarkie begleitet hat, soll die gewonnene Erfahrung nun im Projekt Insulae in Kooperation mit den Stadtwerken Norderney weiterleben, teilte das Zentrum mit....

InnovationHub: VDE|FNN zeichnet 5 Start-ups für ihre Digitalisierungs-Ideen aus

Im Rahmen des Wettbewerbs FNN-InnovationHub hat das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE|FNN) hat jetzt erstmals fünf Start-ups mit herausragenden Ideen zu Digitalisierung, Stromnetz und...
Stromnetz-Windenergieanlagen

Kosten zur Stabilisierung des Stromnetzes gingen laut BNetzA 2018 leicht zurück EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im vergangenen Jahr sind die Kosten zur Stabilisierung des Stromnetzes leicht gesunken. Laut dem „Quartalsbericht zu Netz- und Systemsicherheitsmaßnahmen Gesamtjahr und Viertes Quartal 2018“ der Bundesnetzagentur (BNetzA) gingen die Kosten von 1,51 Mrd. € im Jahr 2017 auf 1,44 Mrd. € im Jahr 2018 zurück, bewegen sich aber immer noch auf hohem Niveau. In den...
Symbolbild Energiewende Erneuerbare

In Schleswig-Holstein musste 2018 weniger Ökostrom abgeregelt werden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Schleswig-Holstein sind aufgrund von Engpässen im Stromnetz im vergangenen Jahr 2.524 GWh Ökostrom an Land abgeregelt worden, 15 Prozent weniger als im Vorjahr. Wie Energieminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) erkläre, werde die abzuregelnde Strommenge aus erneuerbaren Energien mit dem zunehmenden Ausbau des Höchstspannungsnetzes weiter sinken. Neben dem Landstrom wurden in Schleswig-Holstein 2018 auch 336...
EON-Zentrale-Essen

E.ON bestätigt Prognose für 2019

E.ON bestätigt die Prognose für das Geschäftsjahr 2019 und erwartet weiterhin ein bereinigtes Ebit im Bereich von 2,9 bis 3,1 Mrd. €. Beim bereinigten...
7,101FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X