Thema: Solarwärme

Innovative Energietechnologien in Österreich erfahren wenig dynamische Marktentwicklung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Österreich hat sich der Markt der Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energie im Jahr 2018 insgesamt wenig dynamisch entwickelt. Die Bereiche Biomassebrennstoffe (-7,3 Prozent), Biomassekessel (-7,5 Prozent), Photovoltaik (-2,3 Prozent) und Solarthermie (-2,0 Prozent) wiesen einen jeweils einstelligen prozentuellen Rückgang auf, während die Bereiche Wärmepumpen (+3,0 Prozent) und die Windkraft (+17,3 Prozent) wachsende Verkaufszahlen verbuchen...
Schweizer-Flagge

Laut BFE ist der Endenergieverbrauch in der Schweiz 2018 um 2,2 Prozent gesunken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Endenergieverbrauch der Schweiz ist 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,2 Prozent auf 830.880 TJ gesunken. Ein wichtiger Grund dafür sei die im Vergleich zum Vorjahr wärmere Witterung, geht aus einer Mitteilung des Bundesamtes für Energie (BFE) hervor. Die wärmere Witterung wirkte sich auch auf den Verbrauch der erneuerbaren Energieträger zu Heizzwecken aus. Der Verbrauch...

Ausschreibung innovative KWK: Stadtwerke Heidelberg erhalten bereits zum 2. Mal Zuschlag

Bereits zum zweiten Mal haben die Stadtwerke Heidelberg bei einer Ausschreibung für innovative Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (iKWK) den Zuschlag erhalten. Damit können sie nun weitere Erzeugungsanlagen...

In Deutschland ist ein Milliarden-Potenzial für PPA vorhanden

Bei langfristigen Stromlieferverträgen (PPAs), die für Erneuerbare-Energien-Projekte abgeschlossen werden, handelt es sich um ein recht junges Vermarktungsinstrument in Deutschland. Doch das Interesse ist groß...
Stadthaus-im-Quartier

Erneuerbare Energien erstmals auf Platz 1 bei Beheizung neuer Wohngebäude

Bei der Beheizung neuer Wohngebäude nahmen erneuerbare Energien 2018 erstmals den ersten Platz 1 ein. Zwei Drittel der im vergangenen Jahr neu errichteten Wohngebäude...
Solarthermie

Solarthermie in Fernwärmenetzen auf Vormarsch EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

34 solarthermische Großanlagen mit einer Gesamtleistung von 44 MW und einer Bruttokollektorfläche von 62.700 m² sind derzeit in Deutschland in Fernwärmenetze eingebunden. Beispielsweise sind alleine im vergangenen Jahr 5 ländliche Dorf-Wärmeversorgungen mit Holzfeuerung und Solarkollektorfeldern von jeweils 1.000 bis 3.400 m² Kollektorfläche in Betrieb gegangen. Die Branche erwartet für die nächsten Jahre ein beschleunigtes Wachstum...

Thüringens größte Solarthermieanlage geht mit knapp 3.000 m² Kollektorfläche ans Netz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die derzeit größte Solarthermie-Anlage Thüringens ist jetzt in Marbach ans Netz gegangen. Sie steht auf einer knapp 3.000 m² großen Sonnenkollektorfläche, auf 2.000 m² davon werden Vakuumröhren eingesetzt. Die Anlage ist laut einer Mitteilung der Stadtwerke Erfurt Gruppe (SWE) Teil eines Pilotprojekts, in dem neue erneuerbare Wärmequellen erschlossen werden, und dient vorrangig als Versuchsanlage, um...
Waermepummpe-Symbolbild

EurObserv’ER: Dynamisches Wachstum bei erneuerbaren Energien im EU-Wärmesektor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die erneuerbaren Energien im Wärmesektor wachsen dynamisch. Dieses Fazit zieht der 18. Bericht „The State of Renewable Energies in Europe“ Projektgruppe EurObserv’ER, die sich aus Observ’ER (FR), Fraunhofer ISI (DE), ECN als Teil von TNO (NL), Renewables Academy (DE), der Frankfurt School of Finance and Management (DE) und Statistics Netherlands (NL) zusammensetzt. Die 2018er-Ausgabe zeigt...

UBA will statistische Verfahren zur Erfassung von Erneuerbaren-Strom und -Wärme vergleichen

Das Umweltbundesamt (UBA) sucht einen Dienstleister, der einen europäischen Vergleich der statistischen Verfahren zur Erfassung dezentraler Strom- und Wärmebereitstellung aus erneuerbaren Energien durchführt. Die...
Energiezentrale und Solarthermie-Freiflächenanlage

Naturstrom und Moosach bauen Energiezentrale

Der Düsseldorfer Energielieferant Naturstrom und die oberbayrische Gemeinde Moosach haben ihre Energiezentrale für eine klimafreundliche Wärmeversorgung in Betrieb genommen. Das teilte der Ökostromanbieter mit....
7,137FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X