Thema: Sektorkopplung

Die Bundesregierung hat in der vergangenen Woche den Monitoringbericht zur Energiewende verabschiedet. EUWID Neue Energie stellt ihn in der letzten Ausgabe des Jahres 2016 vor.

Monitoringbericht: Sektorkopplung als Schlüsselthema der Energiewende

Die Sektorkopplung ist neben der Digitalisierung ein Schlüsselthema, das die Zukunft der Energiewende in Deutschland prägen wird. Dieses Bild zeichnet der fünfte Monitoringbericht zur...

BWE: Netzausbaugebiete könnten Sektorkopplung über Jahre blockieren

Der Bundesverband Windenergie (BWE) hat Bedenken mit Blick auf die Festlegung des so genannten Netzausbaugebiets angemeldet. Die 2017 wirksam werdende Verordnung über die...

Bne: Elektromobilität fördern, Sektorkopplung vorantreiben und Flexibilität erhöhen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) hat in einem Grundsatzpapier Vorschläge erarbeitet, um die Elektromobilität besser mit der Energiewirtschaft zu verzahnen und mehr Elektroautos auf die Straße zu bringen. Der Hochlauf der Elektromobilität sei ein „notwendiger Bestandteil der Energiewende", heißt es in dem Papier. Die CO2-Ziele ließen sich nur erreichen, wenn sowohl der Wärme- als auch...
Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) befasst sich in einem Grundsatzpapier mit der Frage, wie die Elektromobilität gefördert werden muss, um den energiewirtschaftlichen Nutzen zu maximieren.

Bne: Elektromobilität fördern, Sektorkopplung vorantreiben und Flexibilität erhöhen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) hat in einem Grundsatzpapier Vorschläge erarbeitet, um die Elektromobilität besser mit der Energiewirtschaft zu verzahnen und mehr Elektroautos auf die Straße zu bringen. Der Hochlauf der Elektromobilität sei ein „notwendiger Bestandteil der Energiewende“, heißt es in dem Papier. Die CO2-Ziele ließen sich nur erreichen, wenn sowohl Wärme- als auch der...

Ölheizungsbranche setzt auf Sektorkopplung mit PtH EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Ölheizungsbranche will jetzt ermittelt, wie effizient eine Sektorkopplung mit Power-to-Heat als Nachrüstungsoption für bestehende Ölheizungen ist. In einem zweijährigen Power-to-Heat-Modellversuch sollen Hauseigentümer in Deutschland testen, wie sich die Unterstützung der Ölheizung durch Solarstrom vom eigenen Dach auf den Brennstoffverbrauch auswirkt. Bisher würden Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen abgeregelt, wenn mehr Energie produziert wird als das Stromnetz...
Die Ölheizungsbranche will jetzt ermittelt, wie effizient eine Sektorkopplung mit Power-to-Heat als Nachrüstungsoption für bestehende Ölheizungen ist.

Ölheizungsbranche setzt auf Sektorkopplung mit Power-to-Heat

Die Ölheizungsbranche will jetzt ermitteln, wie effizient eine Sektorkopplung mit Power-to-Heat als Nachrüstungsoption für bestehende Ölheizungen ist. In einem zweijährigen Power-to-Heat-Modellversuch sollen Hauseigentümer in...

Sektorkopplung: Gaswirtschaft hält komplette Elektrifizierung für praktisch kaum machbar EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In der Diskussion über die Dekarbonisierung sieht sich die Gaswirtschaft in der Defensive. Der Klimaschutzplan der Bundesregierung setzt vor allem auf eine Sektorkopplung im Sinne der Elektrifizierung durch Ausbau der Erneuerbaren-Stromproduktion. Wie vor diesem Hintergrund die Zukunft des Gassektors aussieht, diskutierten Branchenvertreter auf der Euroforum-Jahrestagung „Erdgas 2016" in Berlin. Harald Hecking, Geschäftsführer von ewi Energy...

Sektorkopplung: Gaswirtschaft hält komplette Elektrifizierung für praktisch kaum machbar EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In der Diskussion über die Dekarbonisierung sieht sich die Gaswirtschaft in der Defensive. Der Klimaschutzplan der Bundesregierung setzt vor allem auf eine Sektorkopplung im Sinne der Elektrifizierung durch Ausbau der Erneuerbaren-Stromproduktion. Wie vor diesem Hintergrund die Zukunft des Gassektors aussieht, diskutierten Branchenvertreter auf der Euroforum-Jahrestagung „Erdgas 2016“ in Berlin. Harald Hecking, Geschäftsführer von ewi Energy...

Mecklenburg-Vorpommern: Koalitionspartner SPD und CDU befürworten Sektorkopplung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Koalitionspartner der neuen Regierung in Mecklenburg-Vorpommern befürworten die Sektorkopplung. Wie es in der Koalitionsvereinbarung zwischen SPD und CDU für die 7. Wahlperiode 2016 bis 2021 heißt, sei die stärkere Nutzung des dort produzierten Stroms ein zentrales Ziel der Energiewende in Mecklenburg-Vorpommern. Es bedürfe der Etablierung der erneuerbaren Energien auf den Märkten des Verkehrs und...

Energieeffizienz, Sektorkopplung und viele offene Fragen zur Zukunft des Strommarkts EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Konsultation des Impulspapiers „Strom 2030" und des „Grünbuchs Energieeffizienz" des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) zeigt, dass es noch eine Vielzahl von offenen Fragen zur künftigen Rolle der Energieeffizienz in einem auf fluktuierenden erneuerbaren Energien basierenden Stromsystems gibt. Die zunehmende Sektorkopplung macht es erforderlich, auch die Energieeffizienz übergreifend zu denken. Aber was heißt das konkret und ist...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X