Thema: Sägerestholz

Sägerestholz-LKW

Vier österreichische Zellstoffwerke führen bald Revisionsarbeiten durch EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Vier der sechs in Österreich ansässigen Zellstoffwerke werden in den kommenden zwei Monaten Revisionsarbeiten durchführen. Die Produktion wird laut der bisherigen, in den meisten Fällen bereits seit langem bekannten Ankündigungen für zehn bis zwölf Tage gestoppt. Bereits jetzt wird aber nicht ausgeschlossen, dass die Abstellungen eher zwölf Tage oder auch 13 Tage dauern werden. Diese...
Pellets-DEPI

Deutsche Pellet-Produktion steigt im ersten Halbjahr auf Rekordwert

Mit 1,329 Mio. Tonnen wurden im ersten Halbjahr 2019 so viele Pellets hergestellt wie noch nie zuvor in sechs Monaten. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum...
Sägerestholz-LKW

Anhaltend hohes Sägerestholzaufkommen führt zu weiteren Preisabschlägen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die deutschen Sägerestholzmärkte sind auch zur Jahresmitte noch von einem überdurchschnittlich hohen Angebot geprägt. Größere, teils nach wie vor unverkaufte Mengen Nadelindustrieholz sowie voll versorgte Abnehmerbranchen engen die Absatzmöglichkeiten aus Sicht von Anbietern und Händlern zusätzlich ein. Entsprechend zäh sind nach Aussagen von Anbietern auch die zur Jahresmitte angestandenen Verhandlungen über Anschlusslieferungen verlaufen, in einzelnen...

Setra und Preem bauen Pyrolyse-Anlage in Schweden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die schwedische Setra Group AB, Solna, und das Mineralölunternehmen Preem Petroleum AB, Stockholm, wollen bis 2021 am Sägewerkstandort Kastet eine Produktionsanlage für Pyrolyseöl bauen, mit der jährlich rund 30.000 Tonnen Öl aus Sägespänen gewonnen werden sollen. Eine verbindliche Kooperationsvereinbarung wurde am 28. Mai unterzeichnet. Mit dem Bau des bereits im Jahr 2017 von Setra angestoßenen...
Sägerestholz-LKW

Sägerestholzpreise fallen teilweise auf Niveau von 2009 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bei den bis Anfang April neu abgeschlossenen Anschlussverträgen über Lieferungen von Zellstoff-/MDF-Hackschnitzeln und Sägespänen ab 1. April ist es in Deutschland zu starken Preisabschlägen in Höhe von zwei bis drei Euro und mehr je Schüttraummeter (srm) gekommen. Das berichteten Marktteilnehmer in einer Befragung im April gegenüber EUWID. In zahlreichen Fällen wurden sowohl für Zellstoff-/MDF-Hackschnitzel als...
Biokohle

SCA hat Umweltprüfung für Bioraffinerie in Östrand beantragt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der schwedische Papier- und Zellstoffhersteller Svenska Celulosa Aktiebolaget (SCA), Stockholm, hat Anfang März 2019 einen Antrag auf eine Umweltverträglichprüfung für eine in Nachbarschaft zum Zellstoffwerk Östrand in Timra/Schweden geplante Bioraffinerie beim zuständigen Gericht in Östersund gestellt. Die Environmental Permit Application ist ein weiterer Schritt zur Umsetzung einer Bioraffinerie in Östrand. Die Pläne für die Bioraffinerie...
Biomasse-Bioenergie-Restholz

Schweighofer baut bis 2020 Biomassekraftwerk in Sachsen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Holzindustrie Schweighofer, Wien, will den Sägewerksstandort der Holzindustrie Schweighofer GmbH in Kodersdorf/Sachsen um ein Biomassekraftwerk erweitern. Das Investitionsvolumen wird vom Unternehmen mit 24 Mio. € angegeben. Die Inbetriebnahme der auf eine Leistung von 5 MW elektrisch und 15 MW thermisch ausgelegten Anlage ist für das Jahr 2020 geplant. Der produzierte Strom soll in das...

Anfuhr von Hackschnitzeln wird aufgrund hoher Lagerstände vermehrt kontingentiert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der hohe Anfall von Sägerest- und vor allem auch von Nadelindustriehölzern ist von Verarbeitern im Laufe des vierten Quartals zum Aufbau überdurchschnittlich hoher Rohstofflagerbestände genutzt. Mittlerweile sind die Lagermöglichkeiten bei den Werken weitgehend erschöpft und auch die Möglichkeiten, auf externe Lager auszuweichen werden von EUWID-Gesprächspartnern als zunehmend begrenzt beschrieben. In Folge kam es in den...

Hohes Sägerestholzangebot trifft aufnahmefähige Absatzmärkte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die seit Monaten in weiten Teilen Deutschlands sowie im angrenzenden Ausland laufende Aufarbeitung von Sturm-, Trocken- und Käferschäden sowie ein damit verbundenes hohes Aufkommen bei Nadelindustrieholzqualitäten in FK-Qualität beginnt sich zunehmend auf die Sägerestholzmärkte auszuwirken. Bislang trifft das Sägerestholzangebot sowohl bei Hackschnitzeln als auch bei Sägespänen aber noch auf aufnahmefähige Absatzmärkte; eine hohe Produktionstätigkeit auf...
Holzprodukte-zur-Energieerzeugung

Holzprodukte zur Energieerzeugung im Juni etwas günstiger EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der vom Statistischen Bundesamt (Destatis) ermittelte Preisindex „Holzprodukte zur Energieerzeugung“ ist im Juni auf 98,8 Punkte gesunken. Im Mai lag er noch bei 99,4 Punkten. Allerdings liegen die Preise über dem Vorjahresniveau, als Destatis im Juli einen Wert von 96,5 Punkten ermittelt hat. Der Preisindex Holzprodukte zur Energieerzeugung ist aus drei Teilindices zusammengesetzt. Mit der...
1,006FansGefällt mir
7,219FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X