Thema: Power-to-X

Power-to-X-Technologien sind geeignet, den Stromsektor an die beiden anderen Sektoren Wärme und Verkehr zu koppeln. Es gibt verschiedene technologische Ansätze, von denen insbesondere die Power-to-Gas-Technologie immer wieder als Langzeitspeicher für eine sektorgekoppelte Energiezukunft gehandelt wird. Aber auch die Speicherung von Strom als Wärme (Power-to-Heat) und als flüssiger Kraftstoff (Power-to-Liquids) sind Ausformungen des Power-to-X-Konzepts.

RWE und Thyssenkrupp nutzen Wasserstoff für Stahlproduktion

Bis Mitte des Jahrzehnts soll grüner Wasserstoff aus einem Elektrolyseur der RWE Generation im Duisburger Stahlwerk von Thyssenkrupp Steel Europe zum Einsatz kommen. Für...

Hochbetrieb im politischen Berlin: Alles Wichtige im Überblick von EUWID Neue Energie 24.2020

Deutschland droht die schwerste Rezession der Nachkriegsgeschichte. Um die Wirtschaft nach dem „Corona-Lockdown“ anzukurbeln hat die Bundesregierung in der vergangenen Woche ein Konjunkturpaket in...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X