Thema: Power-to-X

Power-to-X-Technologien sind geeignet, den Stromsektor an die beiden anderen Sektoren Wärme und Verkehr zu koppeln. Es gibt verschiedene technologische Ansätze, von denen insbesondere die Power-to-Gas-Technologie immer wieder als Langzeitspeicher für eine sektorgekoppelte Energiezukunft gehandelt wird. Aber auch die Speicherung von Strom als Wärme (Power-to-Heat) und als flüssiger Kraftstoff (Power-to-Liquids) sind Ausformungen des Power-to-X-Konzepts.

König Willem-Alexander eröffent Hystock-Wasserstoffanlage

Gasunie weiht Power-to-Gas-Anlage ein

Im niederländischen Veendam hat der staatliche Gasnetzbetreiber Gasunie im Rahmen des Projekts „HyStock“ eine Power-to-Gas-Anlage unter Anwesenheit von König Willem-Alexander offiziell in Betrieb genommen. Nach...
Windkraftanlagen an Straße

BMVI-Studie: Weitgehende Elektrifizierung notwendig – Raum für PtX und Biomasse EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Sektorkopplung muss kommen, um die Klimaschutzziele Deutschlands erreichen zu können. Das zeigt eine Analyse, die das Bundesverkehrsministerium in Auftrag gegeben hat. Demnach sollte der Verkehrssektor wie andere Sektoren auch weitgehend elektrifiziert werden. Die direkte Nutzung des Strom sei dabei der „grundsätzlich effizienteste Weg“, heißt es in der Studie. Allerdings sieht das Papier auch Raum...
Strommasten

Netzentgelte und Power-to-Gas: „Uhr wird zurückgedreht“

Im Zuge der Verabschiedung des Energiedienstleistungsgesetzes hat der Bundestag auch die umstrittenen Regelungen zur Netzentgeltbelastung von Power-to-Gas-Projekten zurückgenommen. Sie waren im Zuge des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes...
Energiespeicher-Begriffe

HPS erhält weitere 5 Mio. € Wachstumskapital

Die Investoren der HPS Home Power Solutions GmbH (HPS) stellen dem Unternehmen über Eigenkapital frisches Wachstumskapital im Umfang von 5 Mio. € zur Verfügung....
Elektroauto-Symbolbild

CDU setzt beim Thema Mobilität der Zukunft auf Technologiemix EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In einem Papier für klimafreundliche Mobilität setzt sich die CDU für einen Technologiemix ein, ohne die Bürger zusätzlich belasten zu wollen. Die Autobranche wird unter anderem aufgefordert, in Leichtbauweise und moderne Antriebstechnologien zu investieren. Dabei könnten Entwicklungen in der Luftfahrt mit denen der Autoindustrie gekoppelt werden, heißt es in dem Papier „Mobilität der Zukunft“, das...
Electron microscope photograph of the Electrochaea archaea strain, a variation of Methanothermobacter thermautotrophicus.

Store&Go-Anlage speist erstmals Biomethan ins Netz

Auf dem Areal Aarmatt der Regio Energie Solothurn wurde Ende Mai im Rahmen des Store&Go-Forschungsprojekts erstmals erneuerbares Methan hergestellt. Wenige Tage später erfolgte die...

RWE nimmt mit drei Projekten am Wettbewerb „Reallabore der Energiewende“ teil EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

RWE geht mit dem Wärmespeicher-Projekt „StoreToPower“ sowie den zwei Power-to-X-Projekten „Get H2“ und „Sustainable PowerFuel“ ins Rennen um die Reallabore der Energiewende. Das teilte der Essener Energiekonzern am Montag mit. Die Bundesregierung will mit diesem Ideenwettbewerb vielversprechende Energietechnologien im industriellen Maßstab erproben und so den Umbau des deutschen Energiesystems beschleunigen. Für die Ausschreibung, die im...
Power-to-Gas

Richtungsweisende Power-to-Gas-Projekte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Hier finden Sie eine Übersicht mit richtungsweisenden Power-to-Gas-Projekten, die ständig aktualisiert wird: Solothurn: Im Rahmen des Store&Go-Forschungsprojekts hat die Regio Energie Solothurn mit der Produktion von erneuerbarem Methan begonnen, das durch die von Electrochaea entwickelte biologische Methanisierung gewonnen wird. (Artikel erschienen im Juni 2019) Augsburg: Die Stadtwerke Augsburg haben die weltweit erste Power-to-Gas-Anlage in einer...

Netzbetreiber und Power-to-Gas: Bedenken wegen drohender Wettbewerbsverzerrung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Sektorkopplung mit Power-to-Gas, „grüne“ Gase für die Energiewende, Erzeugung speicherbarer Energieträger statt Abregelung Erneuerbarer: Das systemische Potenzial von synthetischen Energieträgern ist groß. Aber es gibt eine ganze Reihe von grundlegenden Fragen wirtschaftlicher und rechtlicher Natur, die in Zusammenhang mit PtX-Lösungen zu beantworten sind. Einige der vielen Fragen zu Power-to-Gas haben wir mit der Energierechtsexpertin Bettina...
Power-to-Gas

Thüringen stellt Eckpunkte für eine Wasserstoffstrategie vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Thüringen will für die künftige Energieerzeugung maßgeblich auch auf Wasserstofftechnologien setzen. Nach den Plänen von Energieministerin Anja Siegesmund soll Wasserstoff schon in den nächsten Jahren Züge, Busse und Lastwagen antreiben, die in Thüringen unterwegs sind. Zudem sollten mit Hilfe dieser Technologien in Zukunft Gebäude geheizt und gekühlt werden, sagte die Grünen-Politikerin am Mittwoch in Erfurt....
1,004FansGefällt mir
7,175FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X