Thema: Power-to-X

Power-to-X-Technologien sind geeignet, den Stromsektor an die beiden anderen Sektoren Wärme und Verkehr zu koppeln. Es gibt verschiedene technologische Ansätze, von denen insbesondere die Power-to-Gas-Technologie immer wieder als Langzeitspeicher für eine sektorgekoppelte Energiezukunft gehandelt wird. Aber auch die Speicherung von Strom als Wärme (Power-to-Heat) und als flüssiger Kraftstoff (Power-to-Liquids) sind Ausformungen des Power-to-X-Konzepts.

Hybridkraftwerk von Enertrag

Wasserstoffbusse in Nationalpark unterwegs

Europaweit zum ersten Mal sind im öffentlichen Personennahverkehr konventionelle Dieselbusse aus dem Bestand auf Wasserstoff-Brennstoffzellentechnik umgerüstet worden. Durch den Brandenburger Nationalpark (Landkreis Uckermark) fährt...
Symbolbild Power-to-Gas

Power-to-Gas: Potenziale, Grenzen und Geschäftsmodelle

Update: MAN Energy Solutions und Andritz Hydro haben ein strategisches Rahmenabkommen geschlossen, um gemeinsam internationale Projekte zur Produktion von grünem Wasserstoff aus Wasserkraft zu...

Offshore-Wasserstoffpark: Neue Absichtserklärung unterzeichnet

Im Rahmen des Projekts „AquaSector“ wollen RWE, Schell, Gasunie und Equinor einen rund 300 MW starken Offshore-Wasserstoffpark errichten. Hierzu haben die Projektpartner eine „Absichtserklärung...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X