Thema: Power-to-X

Power-to-X-Technologien sind geeignet, den Stromsektor an die beiden anderen Sektoren Wärme und Verkehr zu koppeln. Es gibt verschiedene technologische Ansätze, von denen insbesondere die Power-to-Gas-Technologie immer wieder als Langzeitspeicher für eine sektorgekoppelte Energiezukunft gehandelt wird. Aber auch die Speicherung von Strom als Wärme (Power-to-Heat) und als flüssiger Kraftstoff (Power-to-Liquids) sind Ausformungen des Power-to-X-Konzepts.

Netzbetreiber und Power-to-Gas: Bedenken wegen drohender Wettbewerbsverzerrung

Sektorkopplung mit Power-to-Gas, „grüne“ Gase für die Energiewende, Erzeugung speicherbarer Energieträger statt Abregelung Erneuerbarer: Das systemische Potenzial von synthetischen Energieträgern ist groß. Aber es...
Power-to-Gas

Thüringen stellt Eckpunkte für eine Wasserstoffstrategie vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Thüringen will für die künftige Energieerzeugung maßgeblich auch auf Wasserstofftechnologien setzen. Nach den Plänen von Energieministerin Anja Siegesmund soll Wasserstoff schon in den nächsten Jahren Züge, Busse und Lastwagen antreiben, die in Thüringen unterwegs sind. Zudem sollten mit Hilfe dieser Technologien in Zukunft Gebäude geheizt und gekühlt werden, sagte die Grünen-Politikerin am Mittwoch in Erfurt....

Thüringen baut auf Ausbau Erneuerbarer, Wasserstofftechnologien und Abwärmenutzung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Thüringen liegt jetzt erstmals ein konkretes Maßnahmenpaket vor, mit der die Landesregierung ihre Energie- und Klimaschutzstrategie umsetzen will. Neben dem Ausbau erneuerbarer Energien sollen Wasserstoff als Energieträger und die Nutzung industrieller Abwärme vorangebracht werden. Wie das Landesumweltministerium mitteilt, will das Land bis 2040 bilanziell komplett auf erneuerbare Energien setzen. Klimaschädliche Treibhausgas-Emissionen sollen bis 2050...

Sunfire entwickelt reversible Brennstoffzelle mit Wirkungsgrad von über 80 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Sunfire GmbH aus Dresden hat im Rahmen des Hypos-Projekts eine reversible Festoxid-Brennstoffzelle (rSOC) in Betrieb genommen. Die Generation 1.0 der Hochdrucktemperaturelektrolyse zeichnet sich durch eine höhere Effizienz aus und ermöglicht eine höhere Produktionsleistung von Wasserstoff. Nach Angaben von DWR eco erreicht sie bei einer Eingangsleistung von 180 kW Gleichstrom eine Produktionsleistung von 50 Nm³...
Power-to-Gas

„Große Besorgnis bei vielen bereits im Bereich Power-to-Gas tätigen Unternehmen“

Die Verabschiedung des Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) im Bundestag hat vor einigen Wochen erhebliche Irritationen ausgelöst. Die umstrittenen Regelungen im Bereich Netzentgelte führten dabei zu einem...

„Energierecht muss sich dringend weiter entwickeln, um mit einer ernstgemeinten Energiewende Schritt halten zu... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Damit Power-to-Gas seinen Beitrag zur Energiewende leisten kann, muss sich der energierechtliche Rahmen verändern. Das macht die auf das Recht der erneuerbaren Energien spezialisierte Anwältin Dr. Bettina Hennig von der Berliner Kanzlei von Bredow Valentin Herz im EUWID-Interview deutlich. „Man hat hier einfach ein System geschaffen, in dem ausgerechnet Strom – also der Energieträger, bei...
Stromleitungen-Windturbine

Gemischte Reaktionen auf erste Pläne des Klimakabinetts EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

„Das Klimakabinett muss nun zügig konkrete Maßnahmen auf den Tisch legen, damit die Weichen für das Erreichen der Klimaziele 2030 gestellt werden.“ Das sagte die Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Simone Peter, anlässlich des Klimakabinetts, das kürzlich getagt und erste Pläne publik gemacht hat. Hierzu sei deutlich mehr Engagement aller Bereiche erforderlich: „Die Bundesregierung...
Berlin

Klimakabinett legt Maßnahmenpaket vor, Grundsatzentscheidung folgt im September EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung will im September eine Grundsatzentscheidung über Klimaschutz-Gesetze und -Maßnahmen treffen und bis Jahresende im Kabinett verabschieden. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert anlässlich der zweiten Sitzung des Kabinettausschusses Klimaschutz mitteilt, wolle sich das Klimakabinett bereits im Juli mit der CO2-Bepreisung befassen. Jetzt hat die Bundesregierung in einer ersten Runde über geeignete zusätzliche Maßnahmen in allen...

Zwei weitere Konsortien bewerben sich mit Power-to-X Projekten als Reallabore EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Zwei weitere Konsortien bewerben sich derzeit darum, Power-to-X-Anlagen im Rahmen eines „Reallabors“ zu verwirklichen. Im Projekt „chEErs“ will ein Konsortium abgeregelten Strom aus Windenergie- und Photovoltaikanlagen netzdienlich in die Energieversorgung des Chemiestandorts Schwarzheide einbinden. Im „Reallabor Westküste 100“ soll aus Offshore-Windenergie grüner Wasserstoff produziert und die dabei entstehende Wärme genutzt werden. Das chEErs-Konsortium setzt sich...

Erneuerbares Kerosin für die Luftfahrt: Demonstrationsanlage entsteht in Den Haag EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Pilotprojekt für die Energiezukunft der Luftfahrtindustrie: Gemeinsam mit EDL Anlagebau, Climeworks, Ineratec und dem Flughafen Rotterdam Den Haag hat Sunfire einen Kooperationsvertrag zur Planung einer Demonstrationsanlage für die Erzeugung von erneuerbarem Kerosin aus CO2 und Wasser unterschrieben. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Erneuerbare Jet-Kraftstoffe hätten gegenüber herkömmlichen fossilen Brennstoffen den Vorteil, dass sie CO2-neutral...
7,133FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X