Thema: Power Purchase Agreement (PPA)

Energiekontor: Erstes Halbjahr 2019 entspricht Erwartungen

Das Halbjahresergebnis der Energiekontor AG liegt insgesamt im Rahmen der Erwartungen. Das erklärte der Vorstandsvorsitzende Peter Szabo bei Vorlage des Halbjahresberichts H1/2019. Der Bremer...

enervis stellt PPA-Atlas für Post-EEG-Windkraftanlagen vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Rahmen der Branchenmesse Husum Wind will die Unternehmensberatung enervis einen PPA-Atlas für Windenergieanlagen vorstellen. Dieses Produkt soll der Bewertung von Strommarkterlösen für den Weiterbetrieb von Windparks nach Ende der EEG-Vergütung dienen. Der PPA-Atlas wurde in Kooperation mit dem Windgutachter anemos entwickelt. Mit dem PPA-Atlas sollen Betreiber, Direktvermarkter, PPA-Abnehmer und Finanzierer mit einer energiewirtschaftlich fundierten...

Corporate Green PPAs Treiber der Marktintegration erneuerbarer Energien EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Corporate Green PPAs werden von 86 Prozent aller relevanten Marktakteure als wichtiges beziehungsweise sehr wichtiges Geschäftsmodell im zukünftigen Strommarkt betrachtet. Das hat eine Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) zu Perspektiven nachfragegetriebener Stromlieferverträge bis 2030 ergeben. Potenzielle Nachfrager sehen den Bezug grüner Energie in großem Maßstab als Säule ihrer unternehmerischen Nachhaltigkeitsstrategie. Dabei spielen sowohl ökonomische als...

EUWID-Übersicht: PPA-Deals in Deutschland und Europa EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wie sieht der Markt für subventionsfreien Strom aus erneuerbaren Energien in Deutschland und Europa derzeit aus? Welche Akteure treten beim Abschluss von PPAs in Erscheinung? Die Projektübersicht von EUWID vermittelt einen kompakten Einblick in den Status quo. Projektabschlüsse im Bereich der Photovoltaik Projektabschlüsse im Bereich Windenergie Ausführliche Berichte über die gelisteten Projekte gibt es im...

Don Rodrigo 2: BayWa r.e. und Statkraft vereinbaren 12-Jahres-PPA EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

BayWa r.e. und der norwegische Energiekonzern Statkraft haben die erneute Zusammenarbeit für einen zweiten förderfreien Solarpark in Spanien beschlossen. Nur drei Kilometer vom ersten Projekt „Don Rodrigo“ entfernt, in der Nähe von Sevilla im Süden Spaniens, wird nun „Don Rodrigo 2“ entstehen. BayWa r.e. hat bereits mit dem Bau der neuen 50-MWp-Anlage begonnen. Das hierfür...

Centrica und Enovos schließen PPA für 4-MW-Solaranlage EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Centrica Energy Trading und Enovos Deutschland haben ein Power Purchase Agreement (PPA) für eine 4-MW-Photovoltaikanlage in Schleswig-Holstein unterzeichnet. Die Laufzeit des PPAs beträgt zehn Jahre. Die Anlage hat im Mai 2019 den kommerziellen Betrieb aufgenommen. Centrica Energy Trading übernimmt die Bilanzierung, die Vorhersage sowie die Lieferung des von der Solaranlage erzeugten Stroms. Enovos nutzt den...
Freiflächenanlage-Photovoltaik

THEE und CEE Group machen Weg frei für weitere Solar-PPAs in Deutschland EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (THEE) und die CEE Group (CEE) haben ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet, um gemeinsam große Freiflächen-Solaranlagen in Deutschland ohne Förderung zu realisieren und zu betreiben. Die THEE, Entwicklungs- und Investitionsplattform der Thüga-Gruppe im Bereich der Erneuerbaren Energien, hat Zugriff auf geeignete Freiflächen in mehreren deutschen Bundesländern....

Förderfreier Strom aus Erneuerbaren: Die Optionen werden vielfältiger

Welche Geschäftsmodelle wird es künftig geben, wenn es um die Vermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien geht? Die Politik gibt gerade in Sachen Fördermodelle...

Globales PPA-Volumen bei 8,6 GW im ersten Halbjahr 2019 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die weltweit vereinbarten Corporate Power Purchase Agreements (PPAs) über den Erwerb von Strom aus erneuerbaren Energien sind im ersten Halbjahr 2019 angestiegen. Bis zum Juli 2019 belief sich die vertraglich gesicherte Strommenge auf 8,6 GW (Vorjahreszeitraum: 7,2 GW). Das geht aus den aktuellen Zahlen von BloombergNEF hervor, die die Analysten in ihrem Corporate Energy Market...
PV-Windenergie-Symbolbild

Power-to-Gas, PPA und Post-EEG: Die Megatrends der Energiebranche im Blick

Zu ausgewählten Megatrends bietet EUWID Neue Energie Infopakete im Einzelverkauf ohne Abo-Verpflichtung. Sie bestehen aus einer gedruckten Sonderpublikation und einem Online-Dossier, das fortlaufend weiterentwickelt...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X