Thema: Post-EEG

Post-EEG-Dossier (Update): Thüga arbeitet an Regionalstrommodell auf Blockchain-Basis

Das EUWID-Dossier zu Post-EEG-Anlagen wird fortlaufend aktualisiert. Damit Nutzer des Dossiers stets den Überblick über die jüngsten Aktualisierungen behalten, enthält dieser Beitrag eine kurze...

Thüga startet Projekt zur Entwicklung eines Regionalstrommodells auf Blockchain-Basis EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Eine regionale Stromhandelsplattform (RegHEE) auf Blockchain-Basis steht im Mittelpunkt eines Projekts, das jetzt die Thüga gemeinsam mit der Technischen Universität München (TUM), den regionalen Energieversorgern erdgas schwaben und Energie Südbayern sowie mit Syneco und Thüga SmartService (TSG) umsetzt. Gefördert wird das Vorhaben durch das Bayerische Wirtschaftsministerium, wie die Thüga berichtet. Erfahrungen mit Regionalstrom auf Blockchain-Basis...

Solarstrom, Bioenergie, PPA und Post-EEG: Unsere Topthemen in dieser Woche

Die Photovoltaik in Deutschland hat sich im laufenden Jahr bislang robust entwickelt, nach acht Monaten steht ein Zubau von 2,73 GW zu Buche. Angesichts...

„Mit Solar-PPAs in Deutschland erstmals 2020 im größeren Stil zu rechnen“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Seit seiner Gründung 1996 in Norwegen hat sich REC zu einem führenden, integrierten Unternehmen für Solarenergie entwickelt. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern weltweit produziert das Unternehmen Photovoltaikmodule mit einer Kapazität von 1,5 GW jährlich. Wir haben uns mit Ivano Zanni, Vice President Sales bei REC, über technologische Trends, Power Purchase Agreements, Post-EEG und die Zukunft...
Mais-vor-Strommast-Bioenergie

Instrumentenkasten: 7 Werkzeuge für Post-EEG-Lösungen im Bioenergiebereich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Bereich der Bioenergie müssen Anlagenbetreiber eine sehr individuelle Bewertung ihrer Post-EEG-Perspektiven vornehmen. Aufgrund unterschiedlicher Anlagentechnik, Standorte, Restlaufzeiten etc. ergeben sich ganz unterschiedliche Schwerpunkte mit Blick auf künftige Betriebsstrategien. Nachstehend findet sich ein Überblick über einige der wichtigsten Aspekte, die in Post-EEG-Strategien berücksichtigt werden müssen. (Beitragsbild: EUWID) Optimierte Wärmenutzung ►Eine optimierte Wärmenutzung ist ein zentraler...
Biomasse-Bioenergie-Restholz-1

Bioenergie und Post-EEG: Es gibt keine Lösung von der Stange

Das Klimapaket der Bundesregierung wird in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Energiebranche weiter intensiv diskutiert. Es überwiegt bei der Bewertung der Beschlüsse der Tenor, dass...

Geschäftsmodell Energiewende: Diese Produkte passen zu Ihrem Informationsbedarf

Die Energiewende als Geschäftsmodell: Das ist das Leitmotiv der redaktionellen Arbeit des Teams von EUWID Neue Energie. Es entstehen in einem dynamischen Marktumfeld neue...

Post-EEG-Phase für die Bioenergie: Welche Rolle spielen Wärmekonzept und Flexibilisierung? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bioenergiebranche widmet sich aktuell mit hoher Intensität den Fragen der Post-EEG-Phase. Was auf dem Holzenergiekongress in Würzburg dabei sehr deutlich wurde: Es gibt keine Lösung von der Stange, die Optionen für die Zeit nach dem Auslaufen der EEG-Förderung sind hoch individuell zu bewerten. Zwei grundlegende Erkenntnisse zeichnen sich dennoch ab: das Wärmekonzept hat eine...

Post-EEG-Phase: Animation zu den Perspektiven für Anlagenbetreiber

Eine neue Animation der Agentur für Erneuerbare Energien widmet sich den Optionen, Hemmnisse und Perspektiven in der Post-EEG-Phase. Die meisten der Windenergieanlagen können nach...
BAV-Altholz

Anteil der in Altholzkraftwerken verwerteten Mengen sinkt 2018 auf unter 50 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Relevanz der stofflichen Altholzverwertung nimmt weiter zu. Zu diesem Ergebnis kommt das Marktforschungsunternehmen Trendresearch in einer Neuauflage der Studie „Der Markt für Altholz in Deutschland bis 2030“. Die nun veröffentlichte Studie stellt nach Angaben des Unternehmens auf rund 400 Seiten die Rahmenbedingungen und Entwicklungen sowie daraus resultierende Konsequenzen, Reaktionen und Strategien dar. Als Basis...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X