Thema: Offshore

Offshore-Windpark

Wie wirkt die Einspeisung erneuerbarer Energien auf das Stromnetz?

Ein neues Forschungsprojekt thematisiert die detaillierte Einspeisung erneuerbarer Energien und deren Auswirkungen auf das Stromnetz. Um eine genaue orts- und zeitaufgelöste Kenntnis der Einspeise-...
Globale Investitionen in "grüne" Energien

Investitionen in „grüne“ Energien: Offshore-Wind und Bioenergie weltweit im Trend

Die Analysten von BloombergNEF (BNEF) bieten schon traditionell zum Jahresstart einen Überblick über die weltweiten Investitionstrends im Bereich der erneuerbaren Energien und weiterer „grüner“...
Drei Offshore-Windanlagen

Offshore-Windenergie: Branchenverbände für schnelle Anhebung der Ausbauziele

Die Branchenverbände fordern erneut, die Ausbauziele für Offshore-Windenergie auf mindestens 20 GW bis 2030 anzuheben. Wie BWE, BWO, Stiftung Offshore-Windenergie, VDMA Power Systems und...

1.305 Offshore-Windenergieanlagen mit 6,38 GW Gesamtleistung waren 2018 am Netz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Ausbau der Offshore-Windenergie in Nord- und Ostsee schreitet voran. Nach Berechnungen der Deutschen WindGuard speisten im vergangenen Jahr insgesamt 1.305 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 6,38 GW in das Netz ein. Neu ans Netz gingen 136 Anlagen mit einer Leistung von 969 MW. Damit bestätigt sich die im Vorjahr getroffene Prognose der Branchenverbände Bundesverband...
SGRE-NEW- 10-MW-OFFSHORE-TURBINE

Siemens Gamesa stellt erste Offshore-Turbine in der Leistungsklasse 10+ MW vor

Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE), nach eigenen Angaben der weltweit führende Anbieter in der Offshore-Branche, hat jetzt die erste Offshore-Turbine des Unternehmens in der...
offshore windpark alpha ventus

Forscher widmen sich dem Rückbau von Offshore-WEA EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Rückbau von Offshore-Windkraftanlagen steht im Zentrum eines Forschungsprojekts der Hochschule Bremen. 1.200 Windräder stehen gegenwärtig in der deutschen Nord- und Ostsee. Voraussichtlich in elf Jahren müssen die ersten von ihnen wieder demontiert werden. Doch bisher gibt es kaum Erfahrungen, wie das möglichst effizient geschehen kann. In dem dreijährigen Forschungsprojekt „SeeOff“ wollen die Wissenschaftler untersuchen,...

Tennet steigert Offshore-Kapazitäten auf 6.232 MW

Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet hat inzwischen elf Offshore-Netzanschlusssysteme mit zusammen 6.232 MW Kapazität an das Stromnetz angeschlossen. Damit erfüllt Tennet schon jetzt nahezu komplett das...
Offshore-Windpark

Offshore-Wind-Ausschreibung mit gekoppelter Wasserstofferzeugung schon 2022 möglich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

2022 könnte erstmals eine Ausschreibung von Offshore-Windenergie mit gekoppelter Wasserstofferzeugung stattfinden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Beratungsunternehmens E-Bridge, die von Shell, Siemens und Übertragungsnetzbetreiber Tennet in Auftrag gegeben wurde. Es sei bis dahin sowohl technisch als auch regulatorisch möglich, bis zu 900 MW Windleistung auf See gekoppelt an eine Wasserstoffproduktion auszuschreiben und zwischen...

E.ON, innogy und EnBW konkurrieren um Offshore-Windparks in den USA EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Energieversorger EnBW, innogy und E.ON konkurrieren in den USA um den Bau dreier Windparks auf See. Die internationale Konkurrenz ist groß: 19 Unternehmen wollen ebenfalls vor der Küste von Massachusetts Windkraftanlagen bauen. Aus Deutschland ist außerdem der Windpark-Projektierer PNE dabei, wie die MBI-Publikation Energy Daily berichtet. Alle Teilnehmer brauchen jedoch einen langen Atem. Denn...

Projekt „SeeOff” zum Rückbau von Offshore-Windparks gestartet

Das Projekt „SeeOff –Strategieentwicklung zum effizienten Rückbau von Offshore-Windparks“ ist angelaufen. Darauf hat die als Projektpartner beteiligte Stiftung Offshore-Windenergie hingewiesen. Es wird vom Bundeswirtschaftsministerium...
1,003FansGefällt mir
7,174FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X