Thema: Offshore

Windenergieanlagen-offshore

Diskussion über den Ausbau der Offshore-Windenergie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Über die notwendigen Veränderungen für den Ausbau der Offshore-Windkraft in Deutschland und Europa gab es bei der Einweihung der Offshore-Windparks Gode Wind 1 und 2 durch DONG Energy eine interessante Diskussion. „Die Offshore-Windindustrie hat sich durch technologischen Fortschritt, Systemdienstleistungen und Effizienz zu einem Leistungsträger der Energiewirtschaft entwickelt und setzt auf die Stärkung ihrer Wettbewerbsfähigkeit im...
Swb CREA und die Gewi regenerative Energien gehen künftig gemeinsame Wege.

Stadtwerke Bremen bauen mit Gewi-Erwerb Engagement bei Erneuerbaren aus

Swb CREA und die Gewi regenerative Energien gehen künftig gemeinsame Wege. Das Unternehmen, das innerhalb der zur Stadtwerke Bremen (swb)-Gruppe für sämtliche Aktivitäten zur...
Eine Kooperation zwischen Siemens Gamesa und dem norwegischen Unternehmen Statoil könnte ein neuer Schritt zur Erschließung von Offshore-Windenergie-Zonen in der Zukunft sein.

Siemens Gamesa will wichtiger Player bei schwimmenden Windparks bleiben

Eine Kooperation zwischen Siemens Gamesa und dem norwegischen Unternehmen Statoil könnte ein neuer Schritt zur Erschließung von Offshore-Windenergie-Zonen in der Zukunft sein und sich...
Offshore-Windpark

Senvion soll Beleolico Anlagen für Offshore-Windpark Taranto liefern

Senvion wurde von Beleolico Srl, einer Tochtergesellschaft der Belenergia S.A. als Lieferant für den Ofshore-Windpark Taranto ausgewählt. Der Windpark werde mit einer Gesamtnennleistung von...
Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet hat jetzt einen ersten Entwurf zu neuen Offshore-Netzanschlussregeln (O-NAR) vorgelegt.

Windenergie: Tennet legt ersten Entwurf zur Novellierung der Offshore-Netzanschlussregeln vor

Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet hat jetzt einen ersten Entwurf zu neuen Offshore-Netzanschlussregeln (O-NAR) vorgelegt. Dabei gilt es, die neuen europäischen Regularien mit bestehenden technischen Regeln...
Windenergieanlagen-offshore

Senvion: Offshore-Windpark Trianel Borkum II kann in nächste Entwicklungsphase gehen

Der Windenergieanlagenhersteller Senvion hat den Abschluss und das Inkrafttreten des Vertrags für den Trianel Windpark Borkum II bekanntgegeben. Die Notice to Proceed wurde Ende...
EUWID Neue Energie befasst sich auf dem Titel mit der Einordnung des Ergebnisses der ersten Offshore-Windenergie-Ausschreibung.

Offshore-Windstrom fast geschenkt: Eine gute Nachricht für die Energiewende?

An der Offshore-Windkraft scheiden sich die Geister. Die einen halten sie für eine ganz zentrale Technologie, die der Energiewende einen erheblichen Schwung geben kann....
Offshore-Windpark

Offshore-Wind: Erste Ausschreibung endet mit gewichtetem Fördersatz von 0,44 ct/kWh

Ein durchschnittlicher gewichteter Fördersatz von 0,44 ct/kWh: Das ist das erstaunliche Ergebnis der ersten Ausschreibung für die Netzanbindung und Vergütung für bestehende Offshore-Windparkprojekte. Der durchschnittliche...
Offshore-Windpark

Baubeschluss für Trianel Windpark Borkum II mit 32 Anlagen von Senvion

Ab dem Frühjahr 2018 entsteht in der Nordsee der Trianel Windpark Borkum II (TWB II) mit einer Leistung von rund 200 MW. Wie die...
Symbolbild Offshore-Windpark

BMWi, VSM und VDMA: Intelligente Nutzung der Sektorkopplung ist zentrales Instrument für maritime Energiewende

Die intelligente Nutzung der Sektorkopplung von Industrie, Energie und Verkehr ist ein zentrales Instrument für eine maritime Energiewende. Eine entsprechende Initiative hat das Bundeswirtschaftsministerium...
1,003FansGefällt mir
7,174FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X