Thema: Offshore

Offshore-Windpark

EU-Kommission genehmigt Förderung für Offshore-Windparks in Frankreich

Die Förderung für sechs große Offshore-Windparks in französischen Hoheitsgewässern steht mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang. Das hat die Europäische Kommission festgestellt. Die Maßnahmen würden...

Offshore-Branche befürchtet Fadenriss – Obergrenze von 7,7 GW für 2020 fast erreicht EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Ausbau der Offshore-Windenergie hat die Obergrenze für das Jahr 2020 von 7,7 GW schon jetzt fast erreicht. Insgesamt sind aktuell 1.351 Offshore-Windenergieanlagen mit 6,7 GW am Netz. Mit einem Zubau von 252 MW und 42 Anlagen liegt die Branche weiterhin im bisher überschaubaren Plan, wie aus den Zahlen der Deutschen WindGuard zum Ausbau der...

Nordsee-„Windernte“ steigt im ersten Halbjahr um 16 Prozent auf 9,51 TWh EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Windenergieanlagen auf der deutschen Nordsee haben in den ersten sechs Monaten des Jahres 9,51 TWh Strom in das Netz eingespeist. Damit ist die Nordsee-„Windernte“ um gut 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte der Netzbetreiber Tennet in Bayreuth mit. Die Windanlagen auf der Ostsee, die nicht zum Netzgebiet von Tennet gehören, haben weitere 2,13...

Vattenfall gewinnt Ausschreibung um zweiten Abschnitt von Hollandse Kust Zuid

Vattenfall hat die Ausschreibung für den zweiten Abschnitt des niederländischen Offshore-Windparks Hollandse Kust Zuid (HKZ) 3&4 gewonnen. Zusammen mit dem ersten Abschnitt (HKZ 1&2),...

Verteilkreuz-Konzept für Offshore-Ausbau technisch und wirtschaftlich machbar EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Verteilkreuz-Konzept North Sea Wind Power Hub (NSWPH) ist technisch und wirtschaftlich machbar. Das bestätigten erste Studien und vorläufige Testergebnisse, die die internationalen Konsortialpartner des Projekts jetzt vorgestellt haben. Ein erstes Stromverteilkreuz mit einer Kapazität von 10 bis 15 GW könne in den 2030er Jahren in Betrieb gehen. Ziel sei es, im Rahmen der Energiewende...

Neuordnung der wirtschaftlichen Nutzung der Nord- und Ostsee

In dieser Woche hat die Fortschreibung der Raumordnungspläne für die Nord- und Ostsee begonnen. Dabei werden unterschiedliche Nutzungen – etwa Offshore-Windenergie, Schifffahrt und Naturschutz...

Offshore-Windpark „Gennaker“ genehmigt – Widerstand angekündigt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt in Stralsund hat die Genehmigung für einen zweiten Offshore-Windpark vor der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erteilt. Im künftigen Windpark „Gennaker“ können demnach 103 Windenergieanlagen (WEA) mit einer Gesamtleistung von 865 MW sowie zwei Umspannplattformen errichtet werden. Gegner kündigten ihren Widerstand an, die Offshore-Branche dagegen freute sich. Doch die sieht auch,...

Borkum II: Senvion sichert Projektabschluss trotz Insolvenz

Ein Erfolg für den angeschlagenen Windkraftanlagenhersteller Senvion: Das Unternehmen setzt seine Zusammenarbeit mit der Trianel Windkraftwerk Borkum II GmbH & Co. KG (TWB II)...

Bundesregierung: Offshore-Wind bei 2020er-Ziel voll auf Kurs EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Ausbauziel für Offshore-Windenergie von 6,5 GW für 2020 wird aller Voraussicht nach um etwa 1,1 GW übertroffen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung (Drs. 19/9904) auf eine Kleine Anfrage (Drs. 19/9463) der FDP-Fraktion zur Förderung des marktwirtschaftlichen Wettbewerbs durch Fortentwicklung des Ausschreibungssystems im Bereich Offshore-Wind hervor. Mit Stand 31. Dezember 2018 seien bereits...
Offshore-Windpark

Tennet senkt Kosten für Offshore-Netzanbindung

Dem Übertragungsnetzbetreiber Tennet ist es gelungen, durch ein innovatives Anschlusskonzept für das Offshore-Netzanbindungsprojekt DolWin5, massiv Kosten einzusparen. Durch eine Direktverbindung reduzieren sich die Kosten...
1,007FansGefällt mir
7,216FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X