Thema: Neue Energien

EU-Minister einig beim Ausbau erneuerbarer Energien – 27 Prozent bis 2030 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Ausbau erneuerbarer Energien in Europa verliert an Schwung. Im vergangenen Jahr erhöhte sich ihr Anteil am gesamten Energieverbrauch in der EU nur noch...

„Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen erfüllen die Frauenquote“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Frau Kemfert, in einer aktuellen Untersuchung haben Sie für das DIW Berlin den Anteil von Frauen in Führungspositionen in den jeweils 50 größten Unternehmen...

Frauen in Vorständen und Aufsichtsräten von Energieunternehmen unterrepräsentiert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bei den Top-50-Energieunternehmen werden die Vorstandspositionen immer noch vornehmlich von Männern besetzt. Der Anteil von Frauen liegt bei unter sechs Prozent, während ihr Anteil...
Die Internationale Agentur für erneuerbare Energien (Irena) fordert schnellere Fortschritte bei der Energiewende - und sieht jede Menge Möglichkeiten dafür.

Akademieunion fordert sektorübergreifende Lösungen für das Erreichen der Klimaziele EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Über die Kosten der Energiewende, ihre sozialverträgliche Ausgestaltung sowie das Erreichen der Klimaziele im Allgemeinen haben sich Wissenschaftler der Akademien acatech, Leopoldina und Akademienunion...
btu-cottbus-senftenberg-untersucht-flexibilisierung-des-kohlekraftwerkbetriebs

Umweltbundesamt: Kompromissvorschlag zur Kohlekraft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Umweltbundesamt (UBA) hat zum Erreichen der Klimaziele 2020 eine Stilllegung der ältesten und ineffizientesten Braunkohlekraftwerke sowie eine Drosselung der Stromproduktion der übrigen Anlagen...

Weltklimakonferenz: Merkels Rede mit Spannung erwartet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht heute vor den Delegierten der Weltklimakonferenz in Bonn. Die Erwartungen sind hoch. Dabei gehe es auch um die Frage,...

Grüne fordern den Einstieg in den Kohleausstieg für Regierungsbeteiligung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Zuversichtlich zeigten sich die Jamaika-Verhandlungspartner bei einem Zwischenfazit zu den Sondierungsgesprächen Ende letzter Woche: In der zweiten Verhandlungsetappe habe man „deutliche Fortschritte erarbeitet“, sagte...

Mehr Investitionssicherheit und klares Bekenntnis zum Kohleausstieg EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Rund 50 Konzerne, Wirtschafts- und Ökoverbände appellieren an die künftige Bundesregierung, einen „verlässlichen und sozialverträglichen Ausstiegspfad bei der Kohleverstromung“ festzulegen. Zu den Firmen gehören unter...

Siemens Gamesa will bis zu 6.000 Stellen streichen und das Portfolio straffen

Der Windanlagenbauer Siemens Gamesa Renewable Energy schockiert Anleger und Mitarbeiter gleichermaßen. Wie das Unternehmen anlässlich der Vorlage seines Geschäftsberichts mitteilte, wolle man in dem...

Oktober bricht alle Rekorde – 14,4 TWh „grüner“ Strom

Insgesamt 14.402 GWh Strom produzierten deutsche Wind- und Solaranlagen im Monat Oktober. Damit war der Oktober der mit Abstand produktionsstärkste Monat aller Zeiten. Dies...
725FollowerFolgen
6,458FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.
X