Thema: Mieterstrom

Das neue Dossier gibt einen Überblick über den Status quo, Perspektiven und Hemmnisse beim Thema Mieterstrom.

Mieterstrom: Hemmnisse, Potenziale und Ausblick

Mieterstrommodelle haben in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Der ganz große Durchbruch steht allerdings noch aus. Grundidee des Konzepts ist es, auch die...

Was sind die größten Hemmnisse für Mieterstromprojekte? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bei der Planung, Projektierung und Errichtung von EEG-geförderten PV-Mieterstromanlagen gibt es eine Reihe von Hemmnissen. Am meisten erschweren der technische bzw. wirtschaftliche Gesamtaufwand, der administrative und technische Aufwand für Messkonzepte sowie der Abrechnungsaufwand die Projekte. Das geht aus einer Betreiberbefragung hervor, die das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) im Rahmen ihres wissenschaftlichen Berichts...
Großes-Dach-mit-PV-Anlage-Mieterstrom

Bne sieht Mieterstrombericht als konkrete Handlungsempfehlung

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) sieht den Mieterstrombericht als konkrete Handlungsempfehlung für das Bundeswirtschaftsministerium. „Damit Mieterstrom endlich zum Gamechanger der urbanen Energiewende wird, ist...
Solar-Photovoltaik-Dachanlage

Bei den Rahmenbedingungen für Mieterstrom gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Mit den aktuellen Rahmenbedingungen lässt sich Mieterstrom nicht dauerhaft als Segment eines zusätzlichen Photovoltaik-Zubaus etablieren, und die vorhandenen Potenziale lassen sich so nicht erschließen. Insgesamt ist der Mieterstromzuschlag wegen zu hoher Kosten derzeit zu gering, um deutliche Investitionsanreize für derartige Anlagen zu setzen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Bundesregierung, in dessen Rahmen der...

Abrechnung von Mieterstrom über Smart-Meter-Gateways

In Hermsdorf in Thüringen ist jetzt das bundesweit erste Mieterstromprojekt in Betrieb gegangen, das über zertifizierte Smart-Meter-Gateways erfasst und berechnet wird. Das teilte die...
Solarzellen-auf-Mehrfamilienhaeusern

Vonovia will mindestens 1.000 Dachflächen mit PV ausrüsten

In den kommenden Jahren will Vonovia mindestens 1.000 Dachflächen mit Photovoltaikmodulen ausrüsten. Die ersten Anlagen wurden bereits installiert. Wie der Immobilienkonzern weiter mitteilt, sollen...
Solar-Photovoltaik-Dachanlage

Solarzubau im zweiten Quartal unter Vorjahresniveau EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Zubau neuer Photovoltaikanlagen lag im Juni erstmals für das laufende Jahr unter dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats. Die Bundesnetzagentur weist für den Juni 2019 einen Solarzubau in Höhe von 235,1 MW aus. Im Vorjahr hatte der Juni einen Zubau von 340,6 MW gebracht, damit ist der Zubau auf Monatssicht um 31 Prozent zurückgegangen. Die...
Buerogebaeude_Duesseldorf_Querformat_2016

Der Trend zeigt nach oben: Naturstrom AG rechnet für 2019 mit höherem Überschuss EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der bisherige Jahresverlauf gibt der Naturstrom AG guten Grund zur Annahme, 2019 einen höheren Überschuss zu erzielen. Wie der Vorstandsvorsitzende des Ökostromanbieters, Thomas E. Banning, auf der Hauptversammlung des Unternehmens erklärte, stehe Naturstrom auf sehr stabilen Füßen. Bei Umsatz und Gewinn verzeichnete Naturstrom im Jahr 2018 ein spürbares Plus. Für das laufende Jahr erwartet der...

Erstes Mieterstromprojekt der EWS Schönau in Berlin

Der Ökoenergieversorger EWS Schönau hat ein erstes Mieterstromprojekt in Berlin an den Start gebracht. Und mit 99,8 kWp Leistung ist die Solaranlage für das...
Solarenergie Windkraft Bioenergie

Solarzubau schwächer – Windzubau schwach EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Nach einem Zuwachs von 229 MW im Mai summiert sich der Solarzubau in Deutschland im laufenden Jahr auf 1,79 GW. Im Vergleich zum Vorjahr, als zum gleichen Zeitpunkt 1,02 GW Photovoltaik-Leistung zugebaut worden war, entspricht der Zubau im laufenden Jahr einem Wachstum um 75,5 Prozent. Die Dynamik hat im Verlauf des Jahres allerdings spürbar abgenommen....
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X