Thema: Ladeinfrastruktur

Elektroauto-an-Ladesaeule

Baden-Württemberg fördert intelligente Netzanbindung von Parkhäusern und Tiefgaragen

Baden-Württemberg fördert Pilotprojekte zur intelligenten Anbindung von Parkhäusern und Tiefgaragen (INPUT) an das Stromnetz mit insgesamt 2,9 Mio. Euro. Dem Förderverfahren geht ein Teilnahmewettbewerb...
Kiwigrid-Solarwatt

Smart City-Baustein: Kiwigrid und Solarwatt realisieren in Dresden energieautarken Parkplatz

Die beiden Dresdner Unternehmen Kiwigrid und Solarwatt haben einen Parkplatz für Elektromobile, der gleichzeitig Stromtankstelle ist und Fahrzeuge vollständig mit Sonnenenergie versorgt, erfolgreich mit...
Im März 2017 haben sich die Neuzulassungszahlen von Elektrofahrzeugen mit einem Plus von 98,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat verdoppelt.

Projekte zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Deutschland EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Spätestens seit dem ersten Förderaufruf des Bundesverkehrsministerium zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland hat das Thema Fahrt aufgenommen. Eine Vielzahl von Kommunen und Versorgern hat in den vergangenen Monaten Projekte zum Ausbau eines flächendeckenden Ladenetzes gestartet und umgesetzt. Der Freistaat Bayern hat das Bundesprogramm noch einmal ergänzt und fördert mit eigenen Mitteln den Ausbau der...
Kreisel CHIMERO

Kreisel Electric: Schnelllade-Lösung mit 75-kWh-Pufferspeicher

Kreisel Electric hat eine Schnellladelösung mit integriertem 75-kWh-Pufferspeicher entwickelt. Die Lösung soll die Netzbelastung senken und zugleich die Netzanschlusskosten für entsprechende Schnellladesäulen verringern. Der integrierte...

Deutsche Telekom wird zum eMobility-Anbieter

Die Telekom Deutschland GmbH geht unter die eMobilitäts-Anbieter. E-Auto-Fahrer werden ab Mitte Dezember von der Telekom einen bundesweit einheitlichen und flächendeckenden Ladetarif bekommen. Ermöglicht...

Ladesäulenaufbau: Thüga setzt auf Standortanalyse des Start-Ups Geospin

Die Thüga-Gruppe will den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität vorantreiben. Besonders wichtig für den Fortschritt sei es, die richtigen Standorte zu finden. Dafür hat...
Netz-Symbolbild

Intelligent Energy System Services: Porsche-Tochter MHP und TransnetBW bündeln Kompetenzen

Ab dem 1. Januar 2019 bündeln MHP und TransnetBW unter der Marke „Intelligent Energy System Services (IE2S) ihre Kompetenzen. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht,...
Elektromobiliitaet

Greenpeace Energy und GP Joule vereinbaren Kooperation

Greenpeace Energy und GP Joule wollen ihre Kompetenzen im Rahmen einer Kooperation bündeln. Diese sieht vor, dass Greenpeace Energy zum 1. Januar 2019 die...
Opel-Ampera-Ladestatus

Elektromobilität: Opel errichtet 160 Ladepunkte am Entwicklungszentrum EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Opel will am Entwicklungszentrum in Rüsselsheim gemeinsam mit der Uni Kassel und den Ladeinfrastruktur-Unternehmen Flavia IT und Plug’n Charge am optimalen Aufbau des Stromnetzes der Zukunft forschen. Das dreijährige Zukunftsprojekt „E-Mobility-LAB Hessen“ soll durch das Hessische Wirtschaftsministrium mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert werden, heißt es bei Opel. Dafür errichtet Opel...

Fastned erhält 11 Mio. € für Ausbau des Ladenetzes in der EU

Das niederländische Schnelllade-Unternehmen Fastned hat 11 Mio. € durch die Ausgabe von Anleihen aufgenommen. Der Emissionserlös soll weiteres Wachstum ermöglichen und dabei helfen, das...
670FollowerFolgen
6,896FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X