Thema: Holzpellets

Holzpellets werden in Deutschland zu einem sehr hohen Anteil aus Sägerestholz hergestellt. Dies entspricht einem Kaskadenprinzip, bei dem die Biomasse zunächst stofflich genutzt und erst im Anschluss daran Reststoffe energetisch verwertet werden. International gibt es allerdings auch andere Entwicklungen, deren Nachhaltigkeit nicht immer gewährleistet ist.

Holzpellets

German Pellets: Erste Klagen von Anlegern verhandelt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Vor dem Landgericht Schwerin wurden die ersten Anlegerklagen gegen den Geschäftsführer und Gründer der German Pellets GmbH, Wismar, Peter H. Leibold verhandelt. Nach Angaben des Landgerichtssprechers Richter Detlef Baalcke wurde in zwei Verfahren die Klage zurückgenommen, in weiteren Verfahren wurde der Termin zur Verkündung einer Entscheidung auf den 28. Mai 2019 festgesetzt. Insgesamt sind in...
Pellets-DEPI

BayWa kooperiert bei Pellets mit Prinz-Eugen-Energiepark EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die BayWa AG, München, hat mit dem Pelletproduzenten Prinz-Eugen-Energiepark GmbH (PEE), Ulm, eine langfristig angelegte Kooperation abgeschlossen. Die Geschäftseinheit Pellets im Geschäftsbereich „Energie“ der BayWa übernimmt künftig sowohl die Vermarktung der auf eine Kapazität von rund 60.000 t/Jahr ausgelegten Pelletproduktion von PEE am Standort Bad Arolsen als auch die Rohstoffversorgung des Werkes; der Produktionsbereich bleibt...
Pellets-DEPI

US-Pelletproduktion übersteigt 2018 erstmals 8 Mio. Tonnen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In den USA wurden 2018 rund 8,22 Mio. Tonnen Holzpellets produziert, im Vorjahr waren es noch über eine Mio. Tonnen weniger. Das geht aus Zahlen der U.S. Energy Information Administration (EIA) am U.S. Department of Energy hervor. Die Produktion von Pellets für den Wärmemarkt konnte um 16,1 Prozent auf 1,699 Mio. Tonnen gesteigert werden, bei...
Holzpellets

Deutsche Pelletexporte gehen zu 35 Prozent nach Italien EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die im zweiten Halbjahr 2018 ungewöhnlich hohe Nachfrage nach Sackware in Italien hat sich im vergangenen Jahr in einer deutlichen Steigerung der deutschen Pelletexporte niedergeschlagen. Laut den vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes exportierte die deutsche Pelletindustrie im Jahr 2018 insgesamt 620.154 Tonnen Pellets, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr um 27 Prozent entspricht. Auffällig sind...
Holzpellets-Symbolbild

Pelletwerk in Wunsiedel wurde offiziell eröffnet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das bereits im Oktober 2018 in Probebetrieb gegangene und seit Anfang des Jahres auf Volllastbetrieb laufende 110.000-Tonnen-Pelletwerk der WUN Energie GmbH in Wunsiedel wurde am 15. März 2019 durch den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder offiziell eingeweiht. Das Investitionsvolumen für das Pellet- und das Kraftwerk, mit deren Bau im August 2017 begonnen worden war, liegt bei...
Pellets-DEPI

Arapellet nimmt in Erla Regelbetrieb auf EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die zu der spanischen Forestalia-Gruppe, Madrid, gehörende Arapellet SL, Erla/Spanien, hat im Laufe des ersten Quartals 2019 den Volllastbetrieb in dem neu gebauten Pelletwerk in Erla erreicht. Nach der im Dezember erfolgten Inbetriebnahme konnte das mit einer Jahreskapazität von 140.000 Tonnen derzeit größte spanische Pelletwerk bis Ende Februar auf eine Leistung von im Schnitt 20...
Biokohle

SCA hat Umweltprüfung für Bioraffinerie in Östrand beantragt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der schwedische Papier- und Zellstoffhersteller Svenska Celulosa Aktiebolaget (SCA), Stockholm, hat Anfang März 2019 einen Antrag auf eine Umweltverträglichprüfung für eine in Nachbarschaft zum Zellstoffwerk Östrand in Timra/Schweden geplante Bioraffinerie beim zuständigen Gericht in Östersund gestellt. Die Environmental Permit Application ist ein weiterer Schritt zur Umsetzung einer Bioraffinerie in Östrand. Die Pläne für die Bioraffinerie...
DEPI_Lkw_ENplus_Holzpellets

Pelletpreis gibt im März leicht nach

Die Preise für Holzpellets sind für Endverbraucher im März im Vergleich zum Vormonat um 0,8 Prozent gesunken. Das berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband...
Symbolbild Holzpellets

Destatis: Pelletpreisindex steigt auf 105,1 Punkte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auf 105,1 Basispunkte ist der Index „Pellets, Briketts, Scheiten o.ä. Formen aus Sägespänen u.a. Sägenebenprodukten“ des Statistischen Bundesamts (Destatis) im Januar 2019 gestiegen. Im Dezember 2018 lag er bei 103,3 Punkten, im Januar 2018 bei 100,5 Punkten. Basisjahr ist 2015. Leicht gesunken im Vergleich zum Dezember ist der Index „Holz in Form von Plättchen oder...
Biomasse-Pellets

In Kärnten werden Holzheizungen am höchsten gefördert

In Österreich können Privathaushalte den Einbau einer Holzheizung je nach Bundesland unterschiedlich hoch fördern lassen, am höchsten ist die Förderung in Kärnten. Das hat...
7,067FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X