Thema: Holzpellets

Holzpellets werden in Deutschland zu einem sehr hohen Anteil aus Sägerestholz hergestellt. Dies entspricht einem Kaskadenprinzip, bei dem die Biomasse zunächst stofflich genutzt und erst im Anschluss daran Reststoffe energetisch verwertet werden. International gibt es allerdings auch andere Entwicklungen, deren Nachhaltigkeit nicht immer gewährleistet ist.

Pellet-Anlieferung-DEPI

Holzpellets 5,5 Prozent teurer als vor einem Jahr EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Preis für Holzpellets ist auf Endverbraucherebene im Januar im Vergleich zum Vormonat um 1,7 Prozent auf 265,25 €/Tonne gestiegen. Das berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV), der von einer jahreszeitlich bedingt „üblichen“ Entwicklung spricht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind die Pelletpreise um 5,5 Prozent gestiegen. Der Preis für eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus...
DEPI_Lkw_ENplus_Holzpellets

Destatis: Erzeugerpreise für Pellets im November gestiegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise für Pellets Pellets, Briketts, Scheiten oder ähnliche Formen aus Sägespänen und anderen Sägenebenprodukten sind nach dem entsprechenden Index des Statistischen Bundesamts (Destatis) im November 2018 auf 101,7 Punkte gestiegen. Basisjahr des Indexes ist inzwischen 2015. Im Oktober 2018 hatte der Pelletpreisindex ein Niveau von 99,4 Punkten erreicht, für den November 2017 weist der...
Holzpellets

Verbraucherpreise für Holzpellets im Jahresschnitt um 3,15 Prozent gestiegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Preis für Holzpellets ist im Dezember saisonbedingt gestiegen und liegt mit 260,81 €/Tonne nunmehr 6,2 Prozent über dem Vorjahresniveau. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, liegt der Pelletpreis bei einer Abnahme von sechs Tonnen zugleich 2,5 Prozent über dem Novemberwert. Eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets ist mit Brennstoffkosten von 5,22 Cent...
Verbrennung von Pellets

Pelletproduzenten heben Preise für Lieferung im November/Dezember weiter an EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In den vergangenen Wochen konnten sich mitteleuropäische Pelletproduzenten mit Ihren Forderungen nach weiteren Preisaufschlägen sowohl bei loser als auch bei Sackware durchsetzen. Für Lieferungen im November/Dezember 2018 wurden mit Kunden in Monatsverträgen jeweils Aufschläge von im Schnitt fünf bis sechs Euro – vereinzelt auch noch leicht darüber – vereinbart. Das berichteten Marktteilnehmer gegenüber EUWID. Nach...
Holzpellets-Holzstämme

Neues Basisjahr bei Destatis-Erzeugerpreisindex für Pellets EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Nach der Umstellung des Basisjahrs von 2010 auf 2015 liegt der Index „Pellets, Briketts, Scheiten oder ähnliche Formen aus Sägespänen und anderen Sägenebenprodukten“ im Oktober 2018 auf einem Niveau von 99,4 Punkten. Das bedeutet einen Anstieg sowohl gegenüber dem September 2018 (97,6 Punkte) als auch gegenüber dem Oktober 2017 (97,0 Punkte). Der Index „Holz in...
Holzpellets

Geschäftsführer stellt Insolvenzantrag für Eko Energy EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Peter H. Leibold, ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter der German Pellets-Gruppe und seit 30. Juli 2018 Geschäftsführer des Pelletproduzenten Eko Energy GmbH, Rothenburg/Sachsen, hat am 27. November am Amtsgericht Dresden Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahren für das Unternehmen gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Dirk Wittkowski aus Dresden bestellt. Das Werk, in dem ein Brand im August schwere...
Brennende Holzpellets

Weltweite Pelletproduktion steigt 2017 um elf Prozent auf 32,1 Mio. Tonnen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die weltweite Pelletproduktion hat 2017 im Vergleich zum Vorjahr um rund elf Prozent auf 32,048 Mio. Tonnen zugenommen. Mit einem Plus von 13 Prozent auf 31,385 Mio. Tonnen weist der weltweite Pelletverbrauch eine etwas höhere Steigerungsrate als die Produktion aus. Das geht aus dem „European Bioenergy Outlook 2018“ hervor, den die Verbände Bioenergy Europe (früher...
Holzpellets

Pelletpreis zieht im November um 1,8 Prozent an EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Pelletpreise haben zum Start in die kalte Jahreszeit zugelegt. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV) berichtet, stieg der Tonnenpreis für Pellets von Oktober auf November um 1,8 Prozent auf 254,36 €/Tonne. Gegenüber dem November 2017 ergibt sich ein Preisanstieg um 6,4 Prozent. Eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets kostet damit aktuell 5,09 Cent...
Holzpellets

Wird Deutschland in ein bis zwei Jahren zum Großabnehmer von Industriepellets? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Deutschland könnte in zwei bis drei Jahren zu einem Großabnehmer für Industriepellets werden. Das sagte John Keppler, CEO des US-Pelletproduzenten Enviva Partners L.P. (Enviva), bei der Veröffentlichung des Finanzberichts für das dritte Quartal 2018. Keppler geht davon aus, dass die Kohlekommission auch ein Cofiring mit Pellets oder eine vollständige Umstellung auf Pellets von aktuell noch...
Pellets-DEPI

Japan: Aioi Bioenergy baut Ölkraftwerk in 200-MW-Biomassekraftwerk um EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das japanische Joint Venture Aioi Bioenergy wird bis Anfang 2023 ein bestehendes ölgefeuertes 375-MW-Kraftwerk auf ein 200-MW-Biomassekraftwerk umrüsten. Mit den Umbauarbeiten wurde Ende Oktober begonnen, teilte Aioi Bioenergy mit. Das Joint Venture wurde im April 2017 gegründet. Die Mitsubishi Corporation Power Systems Inc. (MCP) mit Sitz in Tokio hält 40 Prozent und Kansai Electric Power...
6,919FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X