Thema: EUWID Neue Energie

Titelthema von EUWID Neue Energie 21/2017 ist das Ergebnis der ersten Runde der Onshore-Windkraft-Ausschreibungen. Auch Biogas und Demand-Side-Management stehen im Fokus der Ausgabe.

Top 3 der Energiewoche: Onshore-Wind, Biomethan und Demand-Side-Management

Die erste Runde der Onshore-Windkraftausschreibungen ist vorbei und mit 5,71 ct/kWh Stunde als gewichtetem Zuschlagspreis wurde der Höchstwert von 7 ct/kWh deutlich unterschritten. Großer...
Die Energiewende bietet viele Chancen, die von den Marktakteuren zunehmend auch erkannt genutzt werden. EUWID Neue Energie hat die Quartalsberichte der Unternehmen nach diesen Perspektiven durchforstet.

Quartalssaison: Welche Strategien entwickeln Unternehmen wie E.ON, innogy, Nordex oder MVV in der aktuellen...

In den vergangenen Tagen sind die Geschäftszahlen einer Vielzahl von börsennotierten Unternehmen aus der Energiewirtschaft veröffentlicht worden. Blickt man hinter die Kulisse von Umsatz,...
Der BDEW hat ein Thesenpapier zur Sektorkopplung vorgestellt. EUWID Neue Energie greift die Debatte um die Ausgestaltung der Sektorkopplung auf dem Titel von Ausgabe 19/2017 auf.

„Sektorkopplung nicht nur als Elektrifizierung von Wärme und Verkehr begreifen“

In der Debatte um die Ausgestaltung der Sektorkopplung hat sich jetzt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) mit einem Zehn-Thesen-Papier zu Wort gemeldet....
Das BMWi hat jetzt den Referentenentwurf der KWK-Ausschreibungsverordnung veröffentlicht. EUWID Neue Energie greift das Thema auf dem Titel von Ausgabe 17/2017 auf.

Kraft-Wärme-Kopplung: BMWi legt Referentenentwurf der KWK-Ausschreibungsverordnung vor

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat jetzt den Referentenentwurf der KWK-Ausschreibungsverordnung vorgelegt. Hintergrund des Entwurfs ist, dass Betreiber von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK)-Anlagen mit einer Leistung von mehr...
EUWID Neue Energie befasst sich auf dem Titel mit der Einordnung des Ergebnisses der ersten Offshore-Windenergie-Ausschreibung.

Offshore-Windstrom fast geschenkt: Eine gute Nachricht für die Energiewende?

An der Offshore-Windkraft scheiden sich die Geister. Die einen halten sie für eine ganz zentrale Technologie, die der Energiewende einen erheblichen Schwung geben kann....
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 setzt auf die Potenziale von Ausschreibungen zur Senkung der Förderkosten. Aber lassen sich dadurch auch Systemkosten senken? "Ja", sagt der BEE.

Ausschreibungen im EEG: Wie lässt sich die Systemdienlichkeit der Erneuerbaren integrieren?

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 setzt auf die Potenziale von Ausschreibungen zur Senkung der Förderkosten. Auch gemeinsame Ausschreibungen von Wind- und Solaranlagen sollen getestet werden....
EUWID Neue Energie befasst sich auf dem Titel der jetzt erschienenen Ausgabe 14/2017 mit dem Scheitern des Gebäudenergiegesetzes.

Gebäudeenergiegesetz gescheitert – und was nun?

Das Gebäudeenergiegesetz ist gescheitert, nachdem sich die große Koalition nicht auf wesentliche Bestandteile des Papiers einigen konnte und sich nun gegenseitig die Schuld für...
EUWID Neue Energie nimmt auf dem Titel von Ausgabe 13/2017 den Referentenentwurf für das Mieterstromgesetz unter die Lupe.

Referentenentwurf: Mieterstrom macht den Ausbau der Photovoltaik günstiger

Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen Entwurf für das angekündigte Mieterstromgesetz veröffentlicht. Demnach rechnet das Ministerium damit, dass jährlich rund 12.500 Mieterstrommodelle eine Förderung erhalten. Das...
Im Bereich der Energiespeicher-Technologien sind die Preise für Batteriezellen in den vergangenen Jahren stark gesunken. In diesem Tempo dürfte es aber nicht weitergehen.

Energiespeicher: „Batteriepreise werden nicht mehr in der bisherigen Geschwindigkeit sinken“

Im Bereich der Energiespeicher-Technologien sind die Preise für Batteriezellen in den vergangenen Jahren deutlich stärker gesunken, als es selbst Optimisten erwartet hatten. In diesem...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X