Thema: Erdgas

Stromtrasse über einem grünen Feld

Energie war im März 6,6 Prozent teurer als vor einem Jahr EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im März 2019 um 2,4 Prozent höher als im März 2018. Im Februar 2019 hatte die Jahresveränderungsrate bei +2,6 Prozent gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden weiter mitteilt, sanken die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat geringfügig um 0,1 Prozent. Die Preisentwicklung bei Energie wirkte sich auch im März 2019...
Erdgas-Pipeline

Grenzübergangspreis für Erdgas lag im Februar bei 1,99 ct pro kWh

Nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Eschborn lagen die deutschen Erdgasimporte im Februar 2019 mit 389.509 TJ um 2,3...
biogasanlage_oschatz_balance-vng

„Grünes Gas“: VNG will verstärkt auf Biogas und Power-to-Gas-Lösungen setzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die VNG AG sieht sich auf Kurs mit Blick auf ihre Zukunftsstrategie „VNG 2030+“. Der Konzern peilt an, die Gasversorgung mittel- bis langfristig „grüner“ zu machen. Neben Biogas ständen für VNG dabei die Zukunftsthemen Power-to-Gas, grüner Wasserstoff und Sektorkopplung verstärkt im Fokus, heißt es in einer Mitteilung der Gruppe. Im Rahmen der Zukunftsstrategie entwickele VNG...
LNG Terminal

Gaskunden sollen für Netzanschluss zahlen: Massive Kritik an LNG-Gesetzentwurf EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung will Gasnetzbetreiber zur Errichtung des Fernleitungsnetzanschlusses von Flüssiggasanlagen verpflichten. Die Kosten dafür sollen laut einem Referentenentwurf aus dem Bundeswirtschaftsministerium die Gaskunden tragen. Damit schafft die Bundesregierung die regulatorischen Rahmenbedingungen für den Bau der amerikanischen Flüssiggasinfrastruktur in Norddeutschland, die Deutschland auf Druck der US-Regierung errichtet. Der Referentenentwurf stößt bei Umweltverbänden auf massive Kritik. Kritik...
Strommast-vor-Wolken

Energie im Februar 7,5 Prozent teurer als vor einem Jahr EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Februar 2019 um 2,6 Prozent höher als im Februar 2018. Im Januar 2019 hatte die Jahresveränderungsrate ebenfalls bei +2,6 Prozent gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sanken die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat geringfügig um 0,1 Prozent. Die Preisentwicklung bei Energie wirkte sich im Februar 2019 am stärksten...

Erdgas-Grenzübergangspreis im Januar bei 2,14 ct pro kWh

Nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) lagen die deutschen Erdgasimporte im Januar 2019 mit 398.425 TJ um 3,6 Prozent über...
Stromleitung

Energie war im Januar 7,2 Prozent teurer als vor einem Jahr EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Januar 2019 um 2,6 Prozent höher als im Januar 2018. Im Dezember 2018 hatte die Jahresveränderungsrate bei +2,7 Prozent gelegen. Laut einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (destatis) stiegen die Erzeugerpreise im Januar gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent. Im Januar 2019 wirkte sich die Preisentwicklung bei Energie am stärksten...

Erdgasimporte: Grenzübergangspreis im Dezember bei 2,03 ct pro kWh

Die deutschen Erdgasimporte lagen Dezember 2018 mit 384.300 TJ um 1,2 Prozent unter der entsprechenden Menge des Vorjahresmonats (388.791 TJ). Wie aus vorläufigen Berechnungen...
Umspannwerk

Destatis: Energie war 2018 um 5,5 Prozent teurer als 2017 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Dezember 2018 um 2,7 Prozent höher als im Dezember 2017. Wie das Statistische Bundesamt (destatis) in Wiesbaden weiter mitteilt, sanken sie gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent. Im Jahresdurchschnitt stiegen die Erzeugerpreise 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,6 Prozent. Im Dezember 2018 wirkte sich die Preisentwicklung bei Energie am...
Erdgas-Pipeline

Erdgas-Grenzübergangspreis im November bei 2,08 ct/kWh

Die deutschen Erdgasimporte lagen im November 2018 nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit 331.599 TJ um 9,0 Prozent unter...
7,057FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X