Thema: Energiewende

Geschäftsmodell Energiewende: Diese Produkte passen zu Ihrem Informationsbedarf

Die Energiewende als Geschäftsmodell: Das ist das Leitmotiv der redaktionellen Arbeit des Teams von EUWID Neue Energie. Es entstehen in einem dynamischen Marktumfeld neue...
HKW-Nord-SWM

Stadtwerke München (SWM) auf der Suche nach Alternativen für ihr Heizkraftwerk Nord EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Stadtwerke München (SWM) sind auf der Suche nach Alternativen für ihr Heizkraftwerk (HKW) Nord. Die Anlage, die mit Kohle betrieben wird und nach einem Bürgerentscheid bis 2022 abgeschaltet werden soll, hat eine Fernwärmeleistung von 900 MW und eine elektrische Leistung von 360 MW. Das Heizkraftwerk sollte eigentlich durch eine neue Gas- und Dampfturbinenanlage (GuD)...
Windräder-Photovoltaik-Module-Strommast

Steigender Anteil Erneuerbarer führt zu erhöhtem Flexibilitätsbedarf im Stromnetz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Je höher der Anteil der fluktuierenden erneuerbaren Energien – insbesondere Photovoltaik und Windenergieanlagen – im Strommix ist, desto mehr Flexibilitäten werden benötigt, um das notwendige physikalische Gleichgewicht zwischen Stromerzeugung und -verbrauch jederzeit sicherstellen zu können. Darauf machen Wissenschaftler der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT aufmerksam. Im deutschen Stromsystem werde der Bedarf an Flexibilität zusätzlich durch...
Biomethananlage Hohenhameln

BayWa sucht Partner für Weiterentwicklung der Erneuerbaren-Tochter BayWa r.e. EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die BayWa AG will das zukünftige Wachstum des Teilbereichs „Regenerative Energien” durch eine Erhöhung des Grundkapitals bei der Konzerntochter BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.) forcieren. Laut einer jetzt veröffentlichten Mitteilung soll die Kapitalerhöhung um bis zu 500 Mio. € unter Beteiligung Dritter und direkt bei der BayWa r.e. erfolgen. Nach Angaben des BayWa-Vorstandsvorsitzenden...
Bei der Finanzierung der Energiewende könnten die einkommensstärkeren Haushalte stärker als bislang in die Pflicht genommen werden.

Monitoring-Prozess „Energie der Zukunft“: Grimm und Lenz neu in Expertenkommission

Die Profssorinnen Veronika Grimm und Barbara Lenz sind neu in die Expertenkommission zum Montoring-Prozess „Energie der Zukunft“ berufen worden. Das teile das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi)...
Verkehr-Abgase

„Klimakabinett“: Ministerien sollen bis Ende Mai Vorschläge für Klimaschutz vorlegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bis Ende Mai sollen die zuständigen Ministerien Vorschläge liefern, wie die Klimaziele 2030 erreicht werden können. Das kündigte Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) in Berlin nach der ersten Sitzung des Klimakabinetts an. Aus den Vorschlägen soll dann ein Gesamtkonzept erarbeitet werden. „Es muss jetzt gehandelt werden“, sagte Schulze. Das Klimakabinett unter Vorsitz von Kanzlerin Angela Merkel...

Verteilnetzbetreiber halten Potenzial intelligenter Technik für überschätzt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Forscher des Institute for Advanced Sustainabilty Studies (IASS) haben eine Umfrage zur Anreizregulierung durchgeführt. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie deutsche Netzbetreiber die Herausforderungen der Integration erneuerbarer Energien technisch bewältigen und was andere Länder daraus lernen können. Die Umfrage zeigt: Die  Verteilnetzbetreiber halten die Integration erneuerbarer Energien für geglückt – das Potenzial intelligenter Technik für...
Pionext.JPG

Rheinland-pfälzische Versorger bündeln Erneuerbaren-Geschäft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Drei rheinland-pfälzische Energieunternehmen wollen künftig bei Planung, Bau und Betrieb von Anlagen im Bereich der erneuerbaren Energien zusammenarbeiten. Dazu haben die Mainzer Stadtwerke AG (MSW), die EWR AG aus Worms (EWR) und die Pfalzwerke AG (PW) mit Sitz in Ludwigshafen das Tochterunternehmen Pionext GmbH gegründet. Damit soll künftig der kaufmännische und technische Betrieb der bereits...
Erneuerbare-Wind-Solar-Photovoltaik-Bioenergie

Wie ein echter Markt für erneuerbare Energien funktionieren könnte

Ein nachfragegetriebener Ausbau der erneuerbaren Energien – das ist die Idee eines Vorstoßes des Ökoenergieanbieters Lichtblick. Das Unternehmen hat das Hamburg Institut beauftragt, die...
Energiehelden-Award 2018

Facebook-Gruppe „Europäische Energiewende“ sucht wieder die „Energieheldin“ und den „Energiehelden“

Die Facebook-Gruppe „Europäische Energiewende“ zeichnet auch in diesem Jahr auf der Intersolar Europe die „Energieheldin“ und den „Energiehelden“ des Jahres aus. Die Community, die...
7,060FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X