Thema: Energiespeicher

Symbolbild Power-to-Gas

Österreichische Konzerne bringen über Kooperationen Wasserstoff-Projekte voran EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Nicht nur ÖVP-Chef Sebastian Kurz will Österreich zum Vorreiter bei der Wasserstofftechnologie machen, auch große österreichische Konzerne setzen auf das Thema. Derzeit bauen voestalpine und der Energiekonzern Verbund gemeinsam mit Siemens eine Pilotanlage am voestalpine-Standort Linz (EUWID 12/2019). Mit der 18 Mio. € teuren Anlage, die von der EU mit zwölf Mio. € gefördert wird,...
Symbolbild Power-to-Gas

Power-to-Gas: Potenziale, Grenzen und Geschäftsmodelle

An den Potenzialen von Power-to-Gas scheiden sich die Geister. Die einen erachten die Technologie als zentral für eine erfolgreiche Sektorkopplung, gerade, wenn es darum...
Fotomontage Haringvliet-Hybridkraftwerk

Vattenfall errichtet Wind-Solar-Hybridanlage mit Speicher in Süd-Holland EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Vattenfall wird sein erstes Vollhybrid-Kraftwerk zur Erzeugung und Speicherung erneuerbarer Energien in der Region Goeree-Overflakkee in der Provinz Süd-Holland rund 50 Kilometer südwestlich von Rotterdam errichten. Eigenen Angaben zufolge hat der Energiekonzern aktuell die Investitionsentscheidung für den Bau einer Freiflächen-Photovoltaikanlage und eines Batteriespeichers am Standort seines Onshore-Windprojekts „Haringvliet“ getroffen. Das Investitionsvolumen für die Solaranlage und...
Solar-Batterie

Batteriekonzern Varta profitiert weiter von hoher Nachfrage EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Batteriekonzern Varta profitiert weiter von einer hohen Nachfrage und hat den Jahresausblick zum zweiten Mal angehoben. Vorstandschef Herbert Schein rechnet mit noch mehr Umsatz und Ergebnis wegen des weiter guten Laufs bei Lithium-Ionen-Batterien, teilte der Konzern jetzt mit. Bereits im Mai hatte Varta die Prognosen angehoben. Im Juni holte sich das Unternehmen für den...

Lithium-Ionen-Batteriesystembau: JT Energy Systems übernimmt Solarworld-Werk in Freiberg

Die JT Energy Systems GmbH, ein Joint Venture der Jungheinrich AG und der Triathlon Holding GmbH für die Produktion und Wiederaufarbeitung von Lithium-Ionen-Batteriesystemen mit...
Neuer Elektrolyseur in Brunsbüttel.

Wind2Gas Energy weiht Elektrolyseur in Brunsbüttel ein

Wind2Gas Energy weiht heute einen neuen Elektrolyseur zur Produktion von Wasserstoff aus Windstrom offiziell ein, der jedoch bereits seit Anfang des Jahres in Betrieb...
Symbolbild Solarstromspeicher

Bayern startet neue Förderung für Stromspeicher EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Bayern gibt es eine neue Speicherförderung “PV-SpeicherBonus” im Rahmen des Förderprogramms „EnergieBonusBayern“. Das nach Angaben von Speicherhersteller Fenecon bürokratiearme Programm ermöglicht Nutzern von Stromspeichern mit einem umfassenden Energiemanagement eine Förderung von bis zu 3.400 €. Die Voraussetzung bestehe darin, dass Stromspeicher und Elektroauto-Ladestation intelligent eingebunden werden. Ursprüngliche Nebenbedingung rückwirkend zum 1. August geändert Die...
MAN Energy Solutions kooperiert mit Hydrogenious LOHC und Frames beim Bau von Wasserstoffspeichersystemen

MAN ES: Power-to-X-Technologie für den industriellen Einsatz liegt längst vor

MAN Energy Solutions SE (MAN ES) sieht keine technischen Hemmnisse bei der Realisierung von industriellen Power-to-X-Anlagen oder Wasserstoffspeichern. Eigenen Angaben zufolge hat der Augsburger...
Marc Grünewald, Head of Business Development and New Energies, Power, bei MAN Energy Solutions

“CO2-Bepreisung für Wirtschaftlichkeit von PtX entscheidend” EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

MAN Energy Solutions (MAN ES) hat eine marktfähige Komplettlösung für die Erzeugung synthetischer Gase aus erneuerbaren Energien mit einer Leistung von 50 MW entwickelt und plant, eine eigene Anlage zu betreiben. Wir haben mit Marc Grünewald, Head of Business Development and New Energies, Power, bei MAN ES über wirtschaftliche Perspektiven der Power-to-X-Technologie gesprochen: Herr Grünewald,...
Die Redox-Flow-Batterie ist eine von fünf grünen Energiespeichern, die das EnerPrax-Team im Bioenergiepark testet.

Projekt EnerPrax: Sechs Energiespeicher gehen in Betrieb EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Rahmen des Forschungsprojekts EnerPrax sind in dem Bioenergiepark Saerbeck sechs Energiespeicher ans Netz angeschlossen worden. Das teilte die Fachhochschule Münster (FH Münster) mit. Die Ergebnisse sind nicht nur für Saerbeck interessant, wie auch Bürgermeister Wilfried Roos anmerkt; denn das Forscherteam hat errechnet, dass fast zwei Drittel von NRW ähnlich wie Saerbeck aufgebaut ist, erklärt...
1,007FansGefällt mir
7,216FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X