Thema: Energiemanagement

Dekarbonisierung europäischer Inseln mit smarten Speichern und Netzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Dekarbonisierung europäischer Inseln steht im Fokus eines neuen Forschungsprojektes unter Mitwirkung des Steinbeis-Europa-Zentrums. Nachdem dieses als Partner im EU-Projekt Netfficient in den vergangenen 3 Jahren die Stadtwerke Borkum auf dem Weg zur Energieautarkie begleitet hat, soll die gewonnene Erfahrung nun im Projekt Insulae in Kooperation mit den Stadtwerken Norderney weiterleben, teilte das Zentrum mit....

InnovationHub: VDE|FNN zeichnet 5 Start-ups für ihre Digitalisierungs-Ideen aus

Im Rahmen des Wettbewerbs FNN-InnovationHub hat das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE|FNN) hat jetzt erstmals fünf Start-ups mit herausragenden Ideen zu Digitalisierung, Stromnetz und...
Digitalisierung-IoT

Energiemonitoring: Hauzenberg nutzt digitales Dashboard des Bayernwerks EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der neue Energiemonitor des Bayernwerks soll der Stadt Hauzenberg aus dem Landkreis Passau ab sofort einen Überblick über die örtliche Energieerzeugungs- und -verbrauchssituation verschaffen. Wie die Erste Bürgermeisterin von Hauzenberg, Gudrun Donaubauer, jetzt beim Startschuss für die neue Online-Anwendung mitteilte, sollen diese Informationen möglichst vielen Einwohnern der Stadt zugänglich gemacht werden, um sie zu einem...
Konzept-Ideen-Symbolbild

EnviaM richtet sich mit neuem Energiemanagement-System an Kommunen

EnviaM bietet neues Energiemanagement-System für Kommunen an und will damit die Städte und Gemeinden in Ostdeutschland unterstützen. Wie der Energiedienstleister mitteilt, nutzt er dafür...
Dynamisches-Energiemanagment

Flexiblere Produktionsprozesse: KMU als Akteure im smarten Energienetz der Zukunft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in Magdeburg untersucht in einem neuen Projekt, wie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) Ökostrom aus eigenen Erzeugungsanlagen maximal nutzen, auf Schwankungen reagieren und künftig einen Beitrag zur Stabilisierung der Energienetze leisten können. Die KMU sollen aktive Akteure im intelligenten Energienetz der Zukunft werden und dabei helfen, dieses sicherer...
Symbolbild-Energieeffizienz

dena sucht Erfolgsprojekte für den Energy Efficiency Award 2019

Der Wettbewerb um den Energy Efficiency Award 2019 der Deutschen Energie-AGentur (dena) ist jetzt gestartet. Die dena sucht Erfolgsprojekte, die den Energieverbrauch und die...
Symbolbild-Start-up

Energy IoT: GreenCom Networks integriert shine

GreenCom Networks, nach eigenen Angaben ein führendes Energy IoT Unternehmen aus München, erweitert sein Angebot um das Energiemanagement von Haushalten und integriert dazu shine,...
energybase-VLink

Vattenfall-Plattform VLink und EnBW-Start-up energybase kooperieren

Die zu Vattenfall gehörende End-to-End-Service-Plattform für Energiedienstleistungen VLink und das EnBW-Start-up energybase kooperieren ab sofort mit dem Ziel, Energieversorger und Stadtwerke bei der Umsetzung...
Symbolbild-Energieeffizienz

Für Energieeffizienz-Dienstleistungen bleibt Deutschland ein lukrativer Markt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der europäische Markt für Energieeffizienz-Dienstleistungen wird sich bis 2025 fast verdoppeln und erreicht dann ein Volumen von rund 50 Mrd. €. Zu diesem Ergebnis kommt das Beratungsunternehmen Roland Berger in seiner neuen Studie „Energy Efficiency Services in Europe“. Steigende Energiekosten und Klimaschutzverpflichtungen erhöhten den Druck auf Unternehmen, möglichst ressourceneffizient zu arbeiten. Daher wachse europaweit die...
Netz-Symbolbild

Badenova und Coneva kooperieren beim intelligenten Management von Energiespeichern

Der Regionalversorger Badenova und die SMA-Digitalisierungstochter Coneva ermöglichen künftig das intelligente Management von Batteriespeichern. Wie Badenova mitteilt, werden ausgewählte Kunden, die eine Solaranlage inklusive...
7,098FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X