Thema: Energieeffizienz

Die effiziente Nutzung von Energie ist neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien ein Schlüssel für die erfolgreiche Energiewende. Die Instrumente zur Erhöhung der Energieeffizienz sind dabei höchst unterschiedlichen und reichen von passiven Maßnahmen wie der Dämmung der Gebäudehülle bis hin zur aktiven Nutzung von Energie, die sonst ungenutzt bliebe, etwas im Rahmen von Abwärmenutzungsansätzen.

Beratung

Trends bei Energiedienstleistungen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der deutsche Markt für Energiedienstleistungen wie beispielsweise Energieberatung, Contracting und Energiemanagement bietet breite und innovative Lösungen für die zentralen Fragen der Energiewende. In Zukunft wird es vor allem darauf ankommen, dass der Markt auf Vertrauen und Lösungsorientierung angelegte Kundenbeziehungen schafft und die Nachfrager bei ihren Bedürfnissen bzw. in ihrer betrieblichen Praxis abholt. Als Erfolgsfaktoren dabei...
Energiewende_mit_Windkraft

Europaparlament: EU-Kommission soll sich für Klimaneutralität bis 2050 einsetzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Europäische Parlament fordert die Kommission dazu auf, sich dafür einzusetzen, dass 2050 nicht mehr Treibhausgase in die Atmosphäre emittiert werden, als von der Umwelt absorbiert werden. Eine rechtlich unverbindliche Entschließung zur Strategie für Klimaneutralität wurde jetzt im Parlament mit 369 gegen 116 Stimmen bei 40 Enthaltungen angenommen. Um das langfristige Ziel zu erreichen, will...
Symbolbild-Energieaudit

VKU hält Bagatellgrenze bei Energieaudits für sinnvoll

Anlässlich der Beratungen des Bundeskabinetts über die Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes fordert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), dass kleinere Unternehmen nicht mehr zu Energieaudits verpflichtet...
Netz-Symbolbild

Wie harmonieren virtuelle Kraftwerke mit der Digitalisierung der industriellen Produktion?

Ein neues Projekt des ebök Instituts für angewandte Effizienzforschung (Tübingen) und der Hochschule Reutlingen befasst sich mit virtuellen Kraftwerken. Diese bestehen aus kleinen dezentralen...
Stadtwerke-Symbolbild

Aktionsplan Energieeffizienz: Altmaier bittet Stadtwerke um Unterstützung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auf einer Tagung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für diesen Sommer eine neue Energieeffizienzstrategie mit Schwerpunkt auf die Wärmewende angekündigt und die Stadtwerke um Unterstützung beim Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) gebeten. Die bisherige Energiewende im Strombereich allein reiche nicht aus, um die Klimaschutzziele zu erreichen, meinte er. Altmaier sagte, das...
2G-Energy

KWK-Hersteller 2G steigert Umsatz auf rund 210 Mio. €

Die 2G Energy AG, die gasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK-Anlagen) herstellt, hat erstmals die Umsatzmarke von 200 Mio. € überschritten. Wie aus vorläufigen Zahlen von 2G...
Digitalisierung-IoT

EVU versäumen es, KMU digitale Angebote und die gewünschte Produktauswahl anzubieten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ohne entsprechendes digitales Neudenken entgeht Energieversorgern (EVU) in Europa im Umgang mit kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in den nächsten fünf Jahren ein erhebliches Geschäftspotenzial. So lautet das Ergebnis der Studie „New Energy Consumer Research“, die das Beratungsunternehmen Accenture jetzt vorgelegt hat. Obwohl bei bestehenden Geschäftskunden aus diesem Segment ein hohes Interesse besteht, versäumen EVU...
Solarthermie-Symbolbild

Neues Solarthermie-Jahrbuch erscheint

Anfang März gibt die Solar Promotion mbH aus Pforzheim erstmals das „Solarthermie-Jahrbuch“ heraus. Das 164 Seiten umfassende Magazin deckt alle Aspekte rund um die...
Strom-und-Gas

EU will 10 Mrd. Euro in saubere Technologien investieren

Die Europäische Kommission hat Investitionen in Höhe von über 10 Mrd. Euro für CO2-arme Technologien in mehreren Sektoren angekündigt, die deren globale Wettbewerbsfähigkeit fördern...
Smart Home Bildschirm

Energieeffizienz: BMWi setzt Pilotprogramm Einsparzähler bis 2022 fort

Knapp zweieinhalb Jahre nach dem Start des Innovationsförderprogramms „Pilotprogramm Einsparzähler“ ist nach Einschätzung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine lebendige Start-up-Kultur entstanden....
7,007FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X