Thema: Energieeffizienz

Die effiziente Nutzung von Energie ist neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien ein Schlüssel für die erfolgreiche Energiewende. Die Instrumente zur Erhöhung der Energieeffizienz sind dabei höchst unterschiedlichen und reichen von passiven Maßnahmen wie der Dämmung der Gebäudehülle bis hin zur aktiven Nutzung von Energie, die sonst ungenutzt bliebe, etwas im Rahmen von Abwärmenutzungsansätzen.

Klaeranlage-Symbolbild

BMU fördert „Energieintelligente Kläranlage Schwarzenbruck“ mit bis zu 3,9 Mio. Euro EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Demonstrationsprojekt „Energieintelligente Kläranlage Schwarzenbruck“ mit netzdienlichem Betrieb hat vom Bundesumweltministerium (BMU) eine Förderzusage in Höhe von maximal 3,9 Mio. Euro bekommen. Damit könne der Bau der Kläranlage beginnen, teilte der Kanalisations-Zweckverband „Schwarzachgruppe“ in Schwarzenbruck im Landkreis Nürnberger Land mit. Im Laufe des ersten Quartals 2019 sollen die ersten Ausschreibungen veröffentlicht werden, kündigte der Technische...
Symbolbild-Abwaerme

Mit Abwärme-Förderprogramm bisher 1.300 Projekte angestoßen

Die im Rahmen des Programms „Abwärmenutzung in gewerblichen Unternehmen“ rund 1.300 angestoßenen Projekte werden nach ihrer Umsetzung ab dem Jahr 2020 jährlich 1,4 Mio....
Energieeffizienz-Energiekosten

Energieeffizienz hat nach wie vor hohe Bedeutung für Unternehmen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die deutschen Unternehmen wollen wieder Energie einsparen und tun auch etwas dafür. Der vom Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) der Universität Stuttgart erhobene Energieeffizienz-Index EEI ist mit 2,24 Punkten zum Winter 2018/19 so hoch wie noch nie und zeigt, dass Energieeffizienz in den Unternehmen nach wie vor eine hohe Bedeutung hat. Die im...
Energy center and battery storage in all-in-one unit

HPS liefert erste kommerzielle Picea-Systeme aus

Das Berliner Technologieunternehmen HPS Home Power Solutions GmbH (HPS) hat mit der kommerziellen Auslieferung der ersten Picea-Systeme begonnen, um die seit Vertriebsstart im März...
2019-Symbolbild

Die wichtigsten Termine für die Energiewirtschaft 2019

Auch in diesem Jahr finden wieder interessante Branchenveranstaltungen statt, auf denen sich die Energiewirtschaft über neue Strategien, Geschäftsmodelle sowie Produkte und den aktuellen Stand...
Fernwärmerohre

Forscher erwarten keine sinkenden Investitionskosten für Power-to-Heat-Anlagen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Gegensatz zu Power-to-Gas- und Power-to-Fuel-Technologien sind für Power-to-Heat-Anlagen relativ konstante Investitionskosten zu erwarten, so dass künftig rein ökonomisch keine zusätzlichen Vorteile und damit angebotsseitigen Treiberfaktoren zu erwarten seien. Zu diesem Ergebnis kommt das Virtuelle Institut „Strom zu Gas und Wärme“. Trotzdem könne Power-to-Heat (PtH) im Zuge der Energiewende eine effiziente Option sein, um überschüssigen...
Industrieanlage

BMWi organisiert Förderprogramme für Energieeffizienz in der Wirtschaft neu

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) richtet seine Förderprogramme für Energieeffizienz von Prozessen und Anlagen in Unternehmen neu aus. „Dadurch werden beispielsweise Investitionen...
Beratung

Trends bei Energiedienstleistungen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der deutsche Markt für Energiedienstleistungen wie beispielsweise Energieberatung, Contracting und Energiemanagement bietet breite und innovative Lösungen für die zentralen Fragen der Energiewende. In Zukunft wird es vor allem darauf ankommen, dass der Markt auf Vertrauen und Lösungsorientierung angelegte Kundenbeziehungen schafft und die Nachfrager bei ihren Bedürfnissen bzw. in ihrer betrieblichen Praxis abholt. Als Erfolgsfaktoren dabei...
Strommasten-Leitungen

AGEB: Energieverbrauch ist 2018 deutlich zurückgegangen

Der Energieverbrauch in Deutschland liegt auf dem niedrigsten Niveau seit Anfang der 1970er Jahre. 2018 ist er deutlich zurückgegangen, er sank nach Berechnungen der...
Symbolbild-Stahlwerk

Wie lässt sich Abwärme aus Thüringer Stahlwerk in Fernwärmenetze integrieren?

In Thüringen könnten künftig tausende Haushalte mit der Abwärme aus einem Stahlwerk versorgt werden. Eine Machbarkeitsstudie soll jetzt klären, ob das Stahlwerk Thüringen in...
6,915FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X