Thema: Energieeffizienz

Die effiziente Nutzung von Energie ist neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien ein Schlüssel für die erfolgreiche Energiewende. Die Instrumente zur Erhöhung der Energieeffizienz sind dabei höchst unterschiedlichen und reichen von passiven Maßnahmen wie der Dämmung der Gebäudehülle bis hin zur aktiven Nutzung von Energie, die sonst ungenutzt bliebe, etwas im Rahmen von Abwärmenutzungsansätzen.

NRW will installierte Leistung auf 10,5 GW Wind und 11,5 GW Photovoltaik verdoppeln EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Energieversorgung in Nordrhein-Westfalen basiert künftig auf dem deutlichen Ausbau der erneuerbaren Energien sowie einem zügiger Netzausbau, modernen Speichertechnologien, einer flexiblere Nachfragegestaltung und der Nutzung von Gas als Brückenenergie. Wie Wirtschafts- und Energieminister Andreas Pinkwart bei der Vorlage der Energieversorgungsstrategie im Düsseldorfer Landtag erklärte, soll NRW möglichst ab 2035, spätestens aber ab 2038 gänzlich auf...

Gesamtkonzept zur Energienutzung und -versorgung des Duisburger Binnenhafens EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ein Gesamtkonzept zur Energienutzung und –versorgung des größten Binnenhafens der Welt in Duisburg steht im Mittelpunkt des jetzt an den Start gegangenen Projektes Enerport. Das teilte das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (Umsicht) mit, das zusammen mit der Duisburger Hafen AG als Projektpartner fungiert. Die Versorgung des über 1.550 ha großen Areals wird dabei...
Sonne-Wolken-Cloud

Neuartiger Kunststoff: Bipolymere wandeln Industrie- und Sonnenwärme in Strom um EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ein neu entwickelter Kunststoff namens Bipolymer soll die Umwandlung von Sonnen- und Industriewärme in Strom revolutionieren. Um seine Technologie zur Marktreife zu bringen, hat sich der Wirtschaftschemiker Martin Huber mit dem Unternehmer Artur Steffen zusammengetan und das Start-up poligy gegründet. Laut einer Mitteilung von poligy wandeln die Bipolymere Wärme preisgünstig in Strom um, sowohl die...

Dezentrale Energielösungen: Rolls-Royce und Getec Group verstärken Zusammenarbeit

Rolls-Royce und die Getec Group verstärken ihre Zusammenarbeit bei der Konzeption sowie beim Bau und Betrieb dezentraler und effizienter Energielösungen. Wie der Anbieter von...
Symbolbild-Energieaudit

Bundestag novelliert Energiedienstleistungsgesetz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Bundestag hat jetzt mehrere Gesetze zu energiewirtschaftlichen Regelungen beschlossen. Mit dem „Gesetz zur Änderung des Gesetzes über Energiedienstleistungen (EDL-G) und andere Energieeffizienzmaßnahmen“ werden die bisher im EEG und KWKG enthaltenen beihilferechtlichen Genehmigungsvorbehalte gestrichen. Betroffen sind die Änderung der Förderung von KWK-Bestandsanlagen, die Verlängerung des KWKG bis 2025, die Innovationsausschreibungen sowie die Netz- und Kapazitätsreserve,...
Frau-waermt-Beine-an-Heizung

ZIV und BDH: 57 Prozent der Heizungen in Deutschland sind unzureichend effizient

57 Prozent der ca. 21 Mio. in Deutschland installierten Heizungen sind unzureichend effizient – das sind rund 12 Mio. Anlagen. So lautet das zentrale...
Biogasanlage

GEG-Entwurf: Chance für die Nutzung von Bioenergie im Gebäudesektor verpasst? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Rahmen der Konsultation zum von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) haben der Biogasrat+ und die Bioenergieverbände ihre Stellungnahmen vorgelegt. Für das gemeinsame Hauptstadtbüro der Bioenergieverbände, in dem der Bundesverband Bioenergie (BBE), der Deutsche Bauernverband (DBV), der Fachverband Biogas (FvB) und der Fachverband Holzenergie (FVH) ihre Kompetenzen bündeln, stellt der GEG-Entwurf vor allem...
Stadthaus-im-Quartier

BEE: GEG-Entwurf wird Anforderungen einer erfolgreichen Wärmewende nicht gerecht EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der jetzt in die Konsultation gegangene Referentenentwurf von BMWi und BMI für ein Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird den Anforderungen einer erfolgreichen Wärmewende nicht gerecht. Diese Auffassung vertritt der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), während der Verband kommunaler Unternehmen die darin enthaltenen neuen Vorschläge zu KWK-Fernwärme und Quartiersansatz begrüßt. Wie es in einer Mitteilung des VKU heißt, nimmt...
Symbolbild-Quartier

Wärmewende: 41 Verbände fordern steuerliche Förderung von Sanierungen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Insgesamt 41 Verbände fordern in einem gemeinsamen Brief an die Ministerpräsidenten der Bundesländer die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen. Seit 2011 diskutieren Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat die Einführung einer steuerlichen Fördermöglichkeit für energetische Gebäudemodernisierungen, heißt es in dem Brief. Auch im aktuellen Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD wurde die Umsetzung in Aussicht gestellt. In den...
Schweizer-Flagge

Laut BFE ist der Endenergieverbrauch in der Schweiz 2018 um 2,2 Prozent gesunken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Endenergieverbrauch der Schweiz ist 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,2 Prozent auf 830.880 TJ gesunken. Ein wichtiger Grund dafür sei die im Vergleich zum Vorjahr wärmere Witterung, geht aus einer Mitteilung des Bundesamtes für Energie (BFE) hervor. Die wärmere Witterung wirkte sich auch auf den Verbrauch der erneuerbaren Energieträger zu Heizzwecken aus. Der Verbrauch...
1,004FansGefällt mir
7,175FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X