Thema: Energieeffizienz

Die effiziente Nutzung von Energie ist neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien ein Schlüssel für die erfolgreiche Energiewende. Die Instrumente zur Erhöhung der Energieeffizienz sind dabei höchst unterschiedlichen und reichen von passiven Maßnahmen wie der Dämmung der Gebäudehülle bis hin zur aktiven Nutzung von Energie, die sonst ungenutzt bliebe, etwas im Rahmen von Abwärmenutzungsansätzen.

Strommast-fotolia

AGEB erwartet für 2019 erneut sinkenden Energieverbrauch in Deutschland

Der Energieverbrauch in Deutschland wird in diesem Jahr erneut zurückgehen. Auf Basis der jetzt vorliegenden Zahlen für den Energieverbrauch der ersten neun Monate rechnet...
Stadtwerke Herne

Klimaviertel: Stadtwerke Herne wollen zukunftsfähige Konzepte vermarkten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Stadtwerke Herne, die kürzlich für ihr Quartierskonzept den Stadtwerke Award in Silber gewonnen haben, wollen künftig entprechende zukunfsfähige Konzepte vermarkten. Beispielsweise planen sie, die im Herner Klimaviertel Sodingen erprobte Anlagentechnik über die hauseigene Diensleistungsmarke Smart-Tec zu verkaufen. Das Klimaviertel sei eine Art Leistungsschau für die Leistungsfähigkeit von Smart-Tec – über die Marke werden bereits...
Bundesrechnungshof-Gebaeude

Klimapaket: Bundesrechnungshof übt Kritik an Steuergesetzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Bundesrechnungshof kritisiert mehrere Maßnahmen aus dem Klimapaket, die das Bundeskabinett Mitte Oktober beschlossen hat. Nach Ansicht der Behörde begünstigen die Steuererleichterungen für die energetische Gebäudesanierung vor allem Gutverdiener. Rentner und Bürger mit mittleren Einkommen könnten sie kaum nutzen, schrieben die Rechnungsprüfer in einem Bericht an den Haushaltsausschuss, der der Deutschen Presse-Agentur (dpa) und dem...
Quartier

Kabinett beschließt neue Regeln für energetisches Bauen und Sanieren

Das Bundeskabinett hat jetzt den von Bundeswirtschafts- und -bauminister vorgelegten Entwurf für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) beschlossen. Damit wird der Koalitionsvertrag, das Klimaschutzprogramm 2030 und...

5 Fragen und Antworten zum Entwurf für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der jetzt von Bundesbau- und Bundeswirtschaftsministerium vorgelegte Entwurf für eine Gebäudenergiegesetzt (GEG) bringt die verschiedenen Regelwerke zur Gebäudeenergieeffizienz und zur Nutzung von Wärme aus erneuerbaren Energien zusammen. Im Folgenden hat EUWID Neue Energie Informationen über das zentrale Anliegen das Gesetzes, das Anforderungsniveau für Neubauten und Sanierung sowie über neue Regelungen in Bezug auf Heizungen bzw....
Symbolbild-Energieeffizienz

Energieeffizienz in Deutschland 2018 deutlich verbessert

Die gesamtwirtschaftliche Energieeffizienz in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr deutlich verbessert. 2018 verzeichnete die Entwicklung - bereinigt um Temperatur- und Lagerbestandseffekte - gegenüber...
Sie haben unsterbliche Biokatalysatoren entwickelt: Nicolas Plumeré, Darren Buesen und Li Huaiguang (von links).

Deutsch-französisches Forscherteam macht Biokatalysatoren in Brennstoffzellen unsterblich

Einem Forschungsteam aus Bochum und Marseille ist es gelungen, einen Katalysator mit einem extrem dünnen Schutzfilm aus molekularen Bausteinen auszustatten, der ihn vor Sauerstoff...
Energieeffizienz-Symbolbild

Klimaschutzprogramm XII: Energieeffizienz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Aus Sicht der Bundesregierung muss der Energiebedarf in allen Sektoren „deutlich und dauerhaft“ verringert werden. Mit der Energieeffizienzstrategie 2050 (EffSTRA) sollen als Weiterentwicklung des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) Effizienzmaßnahmen für die Dekade 2021 bis 2030 beschlossen werden. Zudem soll ein breiter Dialogprozess „Roadmap Energieeffizienz 2050“ initiiert werden, mit dem der Weg zur Halbierung des Energieverbrauchs...
1.4-MW-Brennstoffzelle versorgt eine Universität mit Energie

E.ON und FCES wollen Markt für Brennstoffzellen entwickeln

Der auf Geschäftskunden spezialisierte Energiedienstleister E.ON Business Solutions und die FuelCell Energy GmbH (FCES) haben es sich zum gemeinsamen Ziel gesetzt, den europäischen Markt...

7 Punkte aus dem Antrag der Grünen für ein klimaneutrales Deutschland EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen hat sich für sektorübergreifende Maßnahmen auf dem Weg zu einem klimaneutralen Deutschland ausgesprochen. In einem Antrag (Drs. 19/13538) heißt es, Deutschland sei nicht auf dem Kurs Richtung Klimaneutralität, sondern auf Abwegen. Das Klimaziel für das Jahr 2020 werde gerissen und für die Jahre 2021 bis 2030 seien für das Verfehlen...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X