Thema: Energiebranche

Energiedienst

Atdorf hinterlässt Spuren: Energiedienst-Gruppe verzeichnet Gewinnrückgang EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die deutsch-schweizerische Energiedienst-Gruppe hat 2017 einen etwas niedrigeren Jahresgewinn erzielt als im Vorjahr. Wie das Unternehmen aus Laufenburg mitteilte, ging der Gewinn unterm Strich von 31,2 auf nunmehr 30,6 Mio. € zurück. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel um 10,7 Mio. € auf 34,6 Mio. €. Energiedienst führt den Ergebnisrückgang in erster...
Jobs-in-der-Energiewirtschaft

Energiewirtschaft in NRW: Bruttojahresverdienst von 71.507 € für Vollzeitbeschäftigte

Mit einem durchschnittlichen Bruttojahresverdienst von 71.507 € gehörten Vollzeitbeschäftigte in der Energieversorgung in Nordrhein-Westfalen auch im Jahr 2016 zur Gruppe der Spitzenverdiener im Land. Energiewirtschaft...
Kohlekraftwerk

CO2-Bepreisung senkt bei glaubhafter Ankündigung schon im Vorfeld Emissionen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Welcher Effekt wäre im Vorfeld der Einführung eines wirksamen Instruments zur CO2-Steuerung stärker: Die abschreckende Wirkung auf Investoren, die ihr Geld lieber in grüne(re) Energieerzeugungsformen investieren? Oder die negative Wirkung von Vorzieheffekten, wenn Betreiber fossiler Kraftwerke (und Rohstoffe) noch versuchen, möglichst große Profite zu erwirtschaften, bevor die CO2-Lenkungssysteme wirksam werden? Wissenschaftler des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung...
Braunkohle_Kraftwerk

Klimaschutz und Energiewende: “Der Politik fehlt nicht die Einsicht, sondern die Kraft”

Deutschland wird sein 2020-Ziel beim Klimaschutz wohl verfehlen. Wer nun glaubt, das würde die Politik aufrütteln, der rieb sich angesichts der politischen Podiumsdiskussion auf...
E-World-Essen-2018

Nach der Handelsblatt-Tagung ist vor der E-World 2018

Das Frühjahr bringt der Energiebranche bereits eine Reihe von hochkarätigen Veranstaltungen. Nach der Handelsblatt-Tagung 2018 vergangene Woche in Berlin steht bereits in der kommenden...
Thelen Handelsblatt-Tagung-1200

Digitalisierung für die Energiewende: „Wir haben noch viel zu tun“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Unternehmensgründer und Startups sind der Meinung, dass Deutschland zahlreiche technologische Entwicklungen wie beispielsweise Smart Phones oder Batteriespeicher für Elektromobilität ebenso wie die Herstellung von Solardünnschichtzellen verpasst hat. Und auch beim Thema Digitalisierung müsse in der Energiewirtschaft ein Umdenken und eine stärkere Öffnung zu innovativen Ideen eintreten, wenn zukunftsweisende Innovationen nicht im Ausland erschaffen werden sollen,...
HB-Tagung-Außenansicht

Von Sektorkopplung bis Blockchain: Trendthemen auf der Handelsblatt-Konferenz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In verschiedenen Foren, Podiumsdiskussionen und Vorträgen sind auf der Handelsblatt-Tagung „Energiewirtschaft 2018“ unterschiedliche Themen zur Sprache gebracht worden. Im Folgenden haben wir einige der wichtigsten Aspekte für vier ausgewählte energiewirtschaftliche Fragestellungen zusammengestellt. Sektorkopplung Das Thema Sektorkopplung ist schon seit geraumer Zeit ein Megatrend in der Energiewirtschaft, das war bei der Handelsblatt-Tagung nicht anders. Damit Strom...
HB-Tagung

Energiewirtschaft und Energiewende: Das große Warten auf die Politik EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bereitschaft der Energiewirtschaft, die Umbauprozesse am Energiemarkt aktiv zu gestalten, hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Gleichzeitig wächst der Unmut über ein zögerliches Agieren auf der politischen Ebene. Dies sind zwei kennzeichnende Entwicklungen, die auf der 25. Handelsblatt-Tagung „Energiewirtschaft 2018“ vergangene Woche in Berlin deutlich spürbar waren. Dezentralisierung, Digitalisierung, (viel) mehr erneuerbare Energien –...
Supermarkt-Einkaufswagen

SMA und Danfoss vernetzen Food Retail-Segment mit Energiesektor

Mit einem gemeinsamen Joint Venture wollen SMA Solar Technology und Danfoss Supermärkte mit dem Energiesektor vernetzen. Wie SMA mitteilt, sollen die verschiedenen technischen Komponenten...

Schweiz: Kommission prüft Verkauf von Energieanlagen an ausländische Investoren

Die Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie des Nationalrates in der Schweiz will verhindern, dass ausländische Investoren schweizerische Energieanlagen oder –netze frei erwerben können....
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X