Thema: Direktvermarktung

Im Offshore-Windpark Sandbank von Vattenfall und den Stadtwerken München (SWM) stehen jetzt alle 72 Windenergieanlagen.

Vattenfall: Direktvermarktung, PPA und Post-EEG im Fokus

Vattenfall hat sein Direktvermarktungsportfolio im Bereich von Strom aus erneuerbaren Energien im vergangenen Jahr um knapp elf Prozent auf 6.205 MW (Vorjahr: 5.610 MW)...
Symbolbild-Energieversorger

15 Kommunen in Oberbayern gründen gemeinsames EVU

15 Kommunen in Oberbayern haben einen gemeinsamen Energieversorger gegründet. Das Unternehmen soll künftig in den bayerischen Landkreisen Altötting, Berchtesgadener Land, Traunstein und Rosenheim Strom...

Marktprämie: Onshore-Anteil an neuer Leistung nur bei einem Fünftel

Der Anteil der Windenergieanlagen an der neuen Marktprämienleistung im Jahr 2019 beträgt lediglich 20 Prozent. Das zeigt der Vergleich der für die Inanspruchnahme der...
Symbolbild-Netz

Next Kraftwerke stellt erstmals in Italien Regelenergie bereit

Next Kraftwerke hat jetzt erstmals Regelenergie in Italien bereitgestellt. 4,6 MW Flexibilität bot das Virtuelle Kraftwerk aus Köln dem Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Terna und erhielt...
Symbolbild Energiewende Erneuerbare

Ende des Mischpreisverfahrens: Sekundärregelenergie lohnt sich laut e2m wieder

Seitdem das Oberlandesgericht Düsseldorf vergangenen Juli das seit Oktober 2018 gültige Mischpreisverfahren (MPV) untersagt hat, stabilisiert sich der Auktionsmarkt für netzdienliche Regelenergie wieder. Insbesondere...
Next-Kraftwerke-Toshiba-ESS

Virtuelle Kraftwerke: Next und Toshiba wollen gemeinsam VPP-Services anbieten

Next Kraftwerke und Toshiba Energy Systems & Solutions (Toshiba ESS) wollen zusammen zukunftsfähige Virtual Power Plant (VPP)-Dienstleistungen entwickeln. Um die Kompatibilität ihrer VPP-Systeme und...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X