Thema: Digitalisierung

Wie können Energieversorger mit Cyberangriffen umgehen? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Rahmen eines Planspiels haben etwa 30 Teilnehmer den Umgang mit einem simulierten Cyberangriff auf die Infrastruktur der Energieversorgung in Baden-Württemberg erprobt. Vertreter von Energieversorgern und Betreiber kritischer Infrastrukturen wurden für einen Tag zu Mitarbeitern eines fiktiven kommunalen Versorgungsunternehmens, das auf Bedrohungen reagieren muss, wie gesperrte Computer, eine erpresserische E-Mail und drohende Stromausfälle. Im schlimmsten...
Symbolbild-Energieversorger

Wie die digitale Transformation im EVU-Vertrieb gestalten?

Dass die Digitalisierung die Energiebranche vor große Herausforderungen stellt, ist nichts Neues. In einem Whitepaper haben der Branchenverband BDEW und das Beratungshaus Accenture kürzlich...

„Natürlich sollten Unternehmen nicht kopflos neue Ideen ausprobieren“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In dem „Whitepaper “Vertrieb neu gedacht – EVU im Spannungsfeld von Erhalt und Erneuerung” befassen sich der BDEW und Accenture mit der digitalen Transformation von Energieversorgungsunternehmen. EUWID Neue Energie hat dazu dem Geschäftsführer Utilities bei Accenture, Tobias Gehlhaar, einige Fragen gestellt. 1. Herr Gehlhaar, Sie sagen „Die Transformation des Vertriebs ist unumgänglich.“ Wovon hängt es...

EVU steuern – im Spannungsfeld von Erhalt und Erneuerung – auf aufregende Jahre zu EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Energiewirtschaft steuert auf aufregende Jahre zu, in denen sich verschiedene strategische Ausrichtungen in der Branche entwickeln werden. Das erklärte Anke Tuschek, Mitglied der Hauptgeschäftsführung und Geschäftsbereichsleiterin für Vertrieb, Handel und gasspezifische Fragen beim BDEW, bei der Vorstellung des Whitepapers „Neuer Vertrieb – EVU im Spannungsfeld von Erhalt und Erneuerung“, das in Zusammenarbeit mit dem...

Solandeo verantwortet Messstellenbetrieb der City Cube BHKWs von Danpower

Die Solandeo GmbH aus Berlin übernimmt künftig den Messstellenbetrieb der modularen City Cube Blockheizkraftwerke der 50-100 kW Klasse von Danpower und stattet sie mit...
Digitalisierung

Hochschule Landshut entwickelt Energiemanagementsystem für Industrie, Energiewirtschaft und Kommunen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Hochschule Landshut entwickelt derzeit ein digitales Tool, das Unternehmen und Regionen helfen soll, ihre Energieeffizienz zu steigern und Energiekosten zu sparen. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Digitale Energienutzung zur Erhöhung der Energieeffizienz durch interaktive Vernetzung“ (DENU) entsteht laut einer Mitteilung der Hochschule ein Energieeffizienz-Managementsystem zur Sektorkopplung in Anlehnung an den ISO Norm-Standard. Dabei steht die...

Cybersicherheit spielt auf E-world 2020 große Rolle

Das Thema Cybersicherheit ist auf der E-world 2020 ein wichtiges Thema. Wie die E-world energy & water GmbH in einer Mitteilung schreibt, habe der...
Strommast-fotolia

Neue Software soll Stromnetze stabilisieren

Eine neue Open Source Software soll Planung und Betrieb von Stromnetzen deutlich verbessern. Das von der Universität Kassel in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für...
Heizung-an-blauer-Wand

EnBW und mantro bieten digitale Heizlösung zur Bestandsnachrüstung in öffentlichen Gebäuden

Die Energie Baden-Württemberg (EnBW) AG und die mantro GmbH, die bereits im Bereich smarter Energieinfrastruktur in Gebäuden kooperieren, bieten jetzt eine Nachrüstlösung für bedarfsoptimiertes...
Smart-City-Symbolbild

Smart City – Chancen für EVU?

Kommunale (Energieversorgungs-) Unternehmen gelten als wichtige Wegbereiter für die Smart City - und energieoptimierte Quartiere spielen eine Schlüsselrolle im Ideenwettbewerb "Reallabore der Energiewende". Die...
1,007FansGefällt mir
7,216FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X