Thema: Bundestagswahl 2017

Power-to-Gas

Power-to-Gas in der Industrie: Großprojekt entsteht in Linz

Wenige andere Energie(wende)-Konzepte werden so kontrovers diskutiert wie Power-to-Gas. Einerseits bietet die Technologie eine Vielzahl von Vorteilen, könnte als Langzeitspeicher dienen, den Strommarkt an...

Die Bundesregierung ist vereidigt – die Arbeit kann losgehen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die neue Bundesregierung kann knapp sechs Monate nach der Bundestagswahl ihre Arbeit endlich aufnehmen. Kanzlerin Angela Merkel und die Minister sind vereidigt und können loslegen. Im Bundeswirtschaftsministerium ist nun Peter Altmaier (CDU) am Ruder. Er hat auch seine Staatssekretäre teilweise ausgetauscht, einige sind geblieben. Wichtigste Änderung ist der Weggang von Rainer Baake, dem Grünen-Mitglied und...
Konrad-Adenauer-Haus-CDU

Nach dem „Ja“ für die Große Koalition: Welche Köpfe bestimmen künftig die Energiepolitik? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Nachdem die Basis der SPD in der am Wochenende ausgezählten Abstimmung doch ein recht klares „Ja“ zur GroKo abgegeben hat, ist nunmehr klar, dass der Anfang Februar vorgestellte Koalitionsvertrag nunmehr die Basis für die Politik der Bundesregierung in den kommenden Jahren darstellen wird. Unklar ist noch, welche Köpfe auf Seiten der Sozialdemokraten die Energiewende in...
CDU-Zentrale-Berlin

10 x Energiepolitik im Koalitionsvertrag: Von Bioenergie bis Sektorkopplung

Die SPD-Basis hat gesprochen und dem Koalitionsvertrag zugestimmt. Damit ist auch klar, dass das 179-seitige Papier die Grundlage für die Energie- und Klimapolitik der...
Strommast-Nahaufnahme

Koalitionsvertrag: Energiebranche kritisiert unzureichende Schritte zur Sektorkopplung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Noch stehen die im Koalitionsvertrag verankerten Leitlinien für die Politik einer großen Koalition unter dem nicht unbeachtlichen Vorbehalt, dass die SPD-Basis dem Vertrag grünes Licht gibt. Dennoch liegt nun ein Papier vor, das vermittelt, wie sich die beiden größten Fraktionen im Deutschen Bundestag die kommende Legislaturperiode vorstellen – auch mit Blick auf die energiepolitischen Leitplanken....
E-Auto-Aufladen

5 Fragen und Antworten zur Verkehrswende im Koalitionsvertrag

Nachstehend beantworten wir die Frage, was der Koalitionsvertrag zum Themenkomplex Elektromobilität und Verkehrswende sagt. Weitere Analysen zum Koalitionsvertrag werden den Titelbereich von EUWID Neue...
Konrad-Adenauer-Haus-CDU

Energie in Koalitionsverhandlungen: “…in weiten Teilen mut- und kraftlos”

So schnell, wie es die GroKo ursprünglich einmal angepeilt hatte, geht es dann doch nicht. Zum Redaktionsschluss der jetzt erschienenen Ausgabe 6/2018 von EUWID...

Sondierungspapier, Energiewende und viele Fragezeichen

Was ist es nun wert, das Sondierungspapier, das die Verhandler von CDU/CSU und SPD am vergangenen Freitag vorgestellt haben? Die Frage ist gegenwärtig kaum...
Oliver Krischer MdB, Buendnis 90/Die Gruenen im Bundestag; Fotog

“Sondierungspapier ist ein klima- und energiepolitischer Offenbarungseid”

Die Grünen üben harsche Kritik an den energiepolitischen Vereinbarungen der Sondierungen zwischen CDU/CSU und SPD. „Das Sondierungspapier ist ein klima- und energiepolitischer Offenbarungseid“, heißt...
Kühltürme-neben-PV-Freiflächenanlage

7 Energiethemen im Sondierungspapier – und wie die Branche die Ergebnisse bewertet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Nach Abschluss der Sondierungen zwischen CDU/CSU und SPD gibt es noch viele Fragezeichen – gerade in der SPD rumort es. Gleichwohl gibt es mit dem Ergebnispapier der Sondierungen eine Basis, auf deren Grundlage Koalitionsverhandlungen erfolgen könnten. In der Energiebranche sind die Passagen zu den Themen Energiewende und Klimaschutz durchaus positiv aufgenommen worden – möglicherweise war...
6,915FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X