Thema: Brennstoffzelle

Umfrage belegt großes Potenzial der Brennstoffzellenindustrie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Umsätze der Brennstoffzellen-Industrie in Deutschland in den Bereichen Industrieanwendung, Hausenergieversorgung, Bord- oder Notstromversorgung lagen einer Umfrage des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) zufolge 2010 im zweistelligen Millionenbereich – Tendenz stark steigend. Auf der Basis der Umfrage könne unter Berücksichtigung des Gesamtmarktes allein mit Brennstoffzellen zur Stromerzeugung jenseits des Auto- und Busantriebs bereits in...

Tognum: Endgültiges Aus für Brennstoffzellengeschäft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Aus für das Brennstoffzellengeschäft des Motorenbauers Tognum ist besiegelt. Auch der britische Motorenbauer Rolls-Royce, der gemeinsam mit Daimler neuer Tognum-Großaktionär ist, werde die Entwicklung von stationären Brennstoffzellen nicht übernehmen, sagte ein Tognum-Sprecher am 9. Juni in Friedrichshafen. Der Standort in Ottobrunn bei München mit rund 70 Mitarbeitern soll noch in diesem Jahr geschlossen werden....

Daimler will mindestens 10.000 Brennstoffzellen-Autos bauen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Autobauer Daimler will in einem ersten Schritt mindestens 10.000 Autos mit dem alternativen Brennstoffzellenantrieb bauen. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur dpa Anfang Juni in Stuttgart aus unternehmensnahen Kreisen. Bislang produziert der Konzern erst eine Kleinserie von 200 Fahrzeugen. Vorstandschef Dieter Zetsche hatte Anfang Juni einen früheren Start der Großserienproduktion angekündigt. Nun soll sie bereits 2014...

Integration von Brennstoffzellen in die Gebäudeinfrastruktur EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Institut für Technische Gebäudeausstattung der Fachhochschule Köln analysiert in einem auf zwei Jahre angelegten Forschungsvorhaben die Praxistauglichkeit einer Brennstoffzelle unter Realbedingungen. Wie die Hochschule bekannt gab, steht die „BlueGEN“-Brennstoffzelle des australisch-deutschen Herstellers Ceramic Fuel Cells GmbH in Heinsberg im Mittelpunkt der Untersuchung. Der Fokus liegt auf der bestmöglichen Integration der Mikro-KWK-Anlage in die gebäudetechnische...

Bremer Start-Up übernimmt Brennstoffzellen-Hersteller EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Start-Up-Unternehmen SunFire, Bremen, hat einen Hersteller von Festoxidbrennstoffzellen (SOFC) übernommen. Nach eigenen Angaben erweitert SunFire mit dem Kauf der staxera GmbH, Dresden, sein Verfahren zur Erzeugung erneuerbarer Kraftstoffe aus Kohlendioxid und Wasser um die technische Kernkomponente der Elektrolyse. Bei dem durch das Start-Up entwickelte Verfahren wird zunächst Wasser mittels Elektrolyse unter Nutzung von Ökostrom...

Daimler will Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellen bis 2015 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Automobilkonzern Daimler geht davon aus, ab 2015 Brennstoffzellenautos mit einer Reichweite bis etwa 400 Kilometer in Großserie produzieren zu können. „Die Technik ist fertig“, sagte Forschungsvorstand Thomas Weber der „Börsen-Zeitung“. Die aktuelle Weltumfahrung mit Brennstoffzellenfahrzeugen der B-Klasse zeige, dass die Technik praxistauglich sei. Was bislang fehle, sei die notwendige Infrastruktur bei den Tankstellen. In...

Vaillant stellt Prototyp einer Brennstoffzellenheizung vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant Group hat auf der Hannover Messe einen Prototypen des ersten wandhängenden Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystems mit Brennstoffzellen-Technologie präsentiert. Das System versorgt Einfamilienhäuser gleichzeitig mit Wärme und Strom. Im Vergleich zu herkömmlichen Kraft-Wärme-Kopplungssystemen (KWK-Systemen) erzeuge das Brennstoffzellen-Heizgerät bei gleichem Energieeinsatz deutlich mehr Strom, heißt es in einer Mitteilung des Remscheider Unternehmens. Damit verringerten...

80 Prozent niedrigere Kosten für Brennstoffzellen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Forscher von der TU Berlin haben einen Katalysator entworfen, der sowohl die Platinmenge als auch die Kosten von Brennstoffzellen um über 80 Prozent senken kann. Der Berliner Chemieprofessor Peter Strasser und sein Team haben einen kugelförmigen Katalysator mit einem Durchmesser von wenigen Nanometern gebaut. Wie die Forscher gegenüber der Zeitschrift „Nature Chemistry“ erläutern, mischten Sie...

Tognum gibt Geschäft mit Brennstoffzellen auf EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Motoren- und Energieanlagen-Hersteller Tognum gibt sein Brennstoffzellen-Geschäft auf. Das Unternehmen sei zu der Erkenntnis gelangt, dass sich diese Aktivitäten unter den derzeitigen Markt- und Förderbedingungen mittelfristig nicht lohnen würden, teilte die im MDax notierte Gesellschaft Ende Dezember in Friedrichshafen mit. Die Suche nach einem Partner für die Serienfertigung sei erfolglos geblieben. Am 28. Dezember...

EWE und CFC erproben Brennstoffzellen-Heizgeräte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der norddeutsche Energiedienstleister EWE wird 200 Brennstoffzellen-Heizgeräte des australisch-deutschen Herstellers Ceramic Fuel Cells GmbH (CFC) erproben. Nach Angaben von CFC ist die Förderung durch das Bundesverkehrsministerium (BMVBS) die Voraussetzung für den mehrjährigen Feldtest. Im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff und Brennstoffzelle (NIP) habe das Unternehmen deshalb beim BMVBS einen entsprechenden Förderantrag eingereicht. Ziel des Feldtests...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X