Thema: Biokraftstoffe

Produktionsanlage von CropEnergies

Gestiegene Bioethanol-Preise: CropEnergies erhöht Prognose

Aufgrund gestiegener Bioethanol-Preise hat der Mannheimer Biokraftstoffhersteller CropEnergies seine Prognose für das aktuelle Geschäftsjahr 2019/2020 (bis 29. Februar 2020) deutlich erhöht. Das operative Ergebnis (Ebit)...
Symbolbild E10

Mineralölkonzerne steigern Produktion von hydriertem Pflanzenöl in der EU

Seit 2012 hat die Produktion von hydriertem Pflanzenöl (HVO) in der Europäischen Gemeinschaft an Fahrt aufgenommen. Nach Angaben der Union zur Förderung von Oel-...
Symbolbild Biodiesel

Angekündigte Strafzölle auf Biodiesel aus Palmöl unwirksam

Die von der EU-Kommission angekündigten vorläufigen Strafzölle werden den Import von Biodiesel aus Palmöl nicht verringern. Zu dieser Einschätzung kommt die Union zur Förderung...

UFOP: Bundesregierung soll Palmöl aus Biokraftstoffen verbannen – wie in Frankreich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) fordert von der Bundesregierung, Palmöl aus Biokraftstoffen zu verbannen – wie in Frankreich. Dort gelten bald verschärfte Regelungen für den Einsatz von Palmöl als Rohstoff zur Biokraftstoffproduktion, allerdings nur für die Anrechenbarkeit im Inland. Die in Frankreich produzierten Mengen drängen damit auf den EU-Markt und verschärfen...
Symbolbild Biokraftstoffanlage

Söder: „Brauchen massive nationale Unterstützung bei Biokraftstoffen“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Deutschland braucht nach Einschätzung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) eine Klimastrategie, die eine Fülle von Maßnahmen bündelt und nicht nur einen CO2-Preis umfasst. „Vor allem eine echte Energiewende. Wir sollten bis 2030 wirksam aus der Kohle aussteigen und vor allem durch erneuerbare Energien ersetzen. Außerdem braucht es endlich eine Wärmewende durch energetische Sanierung.“ Und:...
Symbolbild Biokraftstoffanlage

Freihandelsabkommen EU-Mercosur: Biospritbranche warnt vor unfairem Wettbewerb

Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) rechnet bei der Verabschiedung des Freihandelsabkommens mit dem Import von bis zu 650.000 Tonnen Bioethanol, das sind rund...
Elektroauto-Symbolbild

CDU setzt beim Thema Mobilität der Zukunft auf Technologiemix EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In einem Papier für klimafreundliche Mobilität setzt sich die CDU für einen Technologiemix ein, ohne die Bürger zusätzlich belasten zu wollen. Die Autobranche wird unter anderem aufgefordert, in Leichtbauweise und moderne Antriebstechnologien zu investieren. Dabei könnten Entwicklungen in der Luftfahrt mit denen der Autoindustrie gekoppelt werden, heißt es in dem Papier „Mobilität der Zukunft“, das...
Schweizer-Flagge

Laut BFE ist der Endenergieverbrauch in der Schweiz 2018 um 2,2 Prozent gesunken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Endenergieverbrauch der Schweiz ist 2018 gegenüber dem Vorjahr um 2,2 Prozent auf 830.880 TJ gesunken. Ein wichtiger Grund dafür sei die im Vergleich zum Vorjahr wärmere Witterung, geht aus einer Mitteilung des Bundesamtes für Energie (BFE) hervor. Die wärmere Witterung wirkte sich auch auf den Verbrauch der erneuerbaren Energieträger zu Heizzwecken aus. Der Verbrauch...
Symbolbild Bioenergie

NawaRo-Branche schätzt aktuelle Lage weiterhin positiv ein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Branche der Nachwachsenden Rohstoffe (NawaRo) schätzt ihre momentane Lage weiterhin positiv ein. Zu diesem Ergebnis kommt das Centrale Agrar-Rohstoff-Marketing- und Energie-Netzwerk (Carmen) in ihrer Konjunkturumfrage im Frühjahr 2019. Im Rahmen der halbjährlich stattfindenden Umfrage werden Unternehmen aus den Teilbranchen feste Biomasse, Biogas, biogene Treibstoffe und stoffliche Nutzung berücksichtigt. Hintergrund der positiven Lageeinschätzung ist, dass...
Produktionsanlage von CropEnergies

CropEnergies verbessert Ergebnis infolge höherer Ethanolpreise

Die CropEnergies AG, Mannheim, hat im 1. Quartal des Geschäftsjahrs 2019/20 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 203 Mio. € erwirtschaftet. Im Vorjahr waren...
1,006FansGefällt mir
7,214FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X