Thema: Biokraftstoffe

Biogas

Bio-LNG wird künftig auf die Treibhausgasquote angerechnet

Künftig wird auch verflüssigtes Biomethan (Bio-LNG) auf die Treibhausgasminderungsquote angerechnet. Das geht aus dem Entwurf zur Änderung der Verordnung zur Festlegung weitere Bestimmungen zur...
Biogasanlage

Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe sinkt auf rund 2,4 Mio. ha EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Wachstum der Anbaufläche von nachwachsenden Rohstoffen hat sich seit 2007 verringert. Zwischen 2016 und 2018 ist die Fläche sogar von rund 2,7 Mio. ha auf rund 2,4 Mio. ha gesunken. Das geht aus dem Abschlussbericht zum Projekt „NRstat“ der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hervor. Die Anbaufläche für Energiepflanzen ist dabei mit 2,2 Mio. ha...
Gasfahrzeug wird mit Biomethan getankt

Seat treibt Fahrzeuge mit Biomethan aus Abfällen an

Der spanische Automobilhersteller Seat stellt im Rahmen des Projekts „Life Methamorphosis“ Biomethan aus organischen Abfällen her. Wie Seat mitteilte, wird das Biomethan zum Antrieb...
VERBIO-LKW vor Fermenter

Biokraftstoffhersteller Verbio erhöht seine Ebitda-Prognose

Unter Zugrundelegung des aktuellen Absatz- und Rohstoffpreisniveaus sowie der angestrebten Produktionsauslastung hat der Biokraftstoffhersteller Verbio Vereinigte BioEnergie AG (Verbio) seine Gewinn-Prognose für das Geschäftsjahr...
Verkehrswende

UBA: Treibhausgase im Verkehr sinken 2018 nur um 2,9 Prozent

Der Treibhausgasausstoß im Verkehrssektor ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr nur um etwa 2,9 Prozent gesunken, obwohl eine deutlichere Verringerung nötig wäre, um die...
Symbolbild E10

Biokraftstoffbranche kritisiert Ergebnisse der Verkehrskommission

Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) und Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) kritisieren die von der Verkehrskommission in einem Zwischenbericht dargestellten Ergebnisse. Die beiden...
Biokohle

SCA hat Umweltprüfung für Bioraffinerie in Östrand beantragt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der schwedische Papier- und Zellstoffhersteller Svenska Celulosa Aktiebolaget (SCA), Stockholm, hat Anfang März 2019 einen Antrag auf eine Umweltverträglichprüfung für eine in Nachbarschaft zum Zellstoffwerk Östrand in Timra/Schweden geplante Bioraffinerie beim zuständigen Gericht in Östersund gestellt. Die Environmental Permit Application ist ein weiterer Schritt zur Umsetzung einer Bioraffinerie in Östrand. Die Pläne für die Bioraffinerie...
Die Molekülstruktur der Cellulose, auf die Nanowissenschaftler mechanische Kraft ausübten (grüne Pfeile). Dadurch veränderte sich die Hydrolyse-Reaktion stark.

Forscher wandeln Cellulose mit mechanischer Kraft effizienter um

Um das gesamte Potenzial von Cellulose für die Gewinnung von Bioenergie nutzen zu können, muss die kettenförmige Struktur der Cellulose aufgebrochen werden. Forscher der...
Symbolbild Biodiesel

UFOP und FOP fordern Überarbeitung des Entwurfs zu Biokraftstoff-Rohstoffen

In Deutschland und Frankreich haben Ölsaatenverbände den Entwurf der EU-Kommission zur Regelung von Biokraftstoff-Rohstoffen, die Landnutzungsänderungen auslösen, kritisiert. Aufgrund der zahlreichen im Entwurf enthaltenen...
Südzucker Bioethanol Produktion am Standort Zeitz

Brexit: Zukünftige Zollregelungen für CropEnergies-Standort Wilton von „existenzieller Bedeutung“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Vorstand der CropEnergies AG, Mannheim, hat beschlossen, die Ethanolproduktion in der Anlage im britischen Wilton Anfang März 2019 wieder aufzunehmen. Geplant ist, die Anlage zunächst mit reduzierter Leistung zu betreiben, um Aufträge von britischen Kunden zu erfüllen, teilte das Unternehmen mit. Sorgen machen die unklaren Perspektiven im Zusammenhang mit dem Brexit. Für einen dauerhaften...
7,057FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X