Thema: Bioenergie

Die Bioenergie ist ein Ansatz, auf der Basis natürlicher Kreisläufe eine CO2-neutrale Energie- und Wärmeversorgung bereitzustellen. Der Energieträger Biomasse bietet dabei vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Allerdings ergeben sich Restriktionen aus den Flächenkonkurrenzen zu anderen Nutzungsformen für Biomasse, insbesondere im Bereich der Lebensmittelproduktion. Nachhaltigkeitskriterien sollen sicherstellen, dass eine Nutzung der Bioenergie im entsprechenden Rahmen auch künftig eine wichtige Option gerade für die Wärmewende bleibt.

forscher-reduzieren-schadstoffe-von-biomassekesseln

Forscher reduzieren Schadstoffe von Biomassekesseln

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP haben gemeinsam mit der HDG Bavaria GmbH ein neues Verbrennungskonzept für Vergaserkessel entwickelt. Im Rahmen des Projektes Low-Emission-Verbrennungssystem...
Das BMWi hat die Stellungnahmen zum „Impulspapier Strom 2030“ aus dem September 2016 ausgewertet und zusammengefasst. EUWID Neue Energie analysiert die Ergebnisse in Ausgabe 23/2017.

„Mythos, dass fossile Kraftwerke benötigt werden, wenn kein Wind weht, ist widerlegt“

Die Integration eines sehr hohen Anteils erneuerbarer Energien in die Energiesysteme ist technisch und ökonomisch leistbar. Er erfordert aber manche Anstrengungen. Und er erfordert...
DSM Nutritional Areal mit bestehendem Heizkraftwerk in Sisseln

Bau des Holzheizkraftwerks Sisslerfeld beginnt im Juli

In Sisseln im Kanton Aargau beginnen im Juli die Bauarbeiten für eines der größten Holzheizkraftwerke der Schweiz. Das Projekt im Industriegebiet „Sisslerfeld“ soll die...
Das BMWi hat die Stellungnahmen zum „Impulspapier Strom 2030“ aus dem September 2016 ausgewertet und zusammengefasst. EUWID Neue Energie analysiert die Ergebnisse in Ausgabe 23/2017.

Sektorkopplung und “Strom 2030”: Wohin steuert das BMWi?

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat die Stellungnahmen zum „Impulspapier Strom 2030“ aus dem September 2016 ausgewertet und zusammengefasst. Das Ministerium zeigt sich unbeirrt in seiner...
Der Solarzubau in Deutschland bewegt sich im laufenden Jahr rund zwei Drittel über dem Vorjahresniveau. Das zeigen die gerade bekannt gegebenen Zahlen der Bundesnetzagentur.

Solarzubau nach vier Monaten zwei Drittel über dem Vorjahresniveau

Der Solarzubau in Deutschland bewegt sich im laufenden Jahr rund zwei Drittel über dem Vorjahresniveau. Wie die Bundesnetzagentur berichtet, wurden für den April 2017...
In den meisten deutschen Unternehmen wird der Umstieg auf erneuerbare Energien trotz einer grundsätzlichen Zustimmung noch recht zögerlich betrieben.

Baywa r.e.: Deutsche Unternehmen sind noch recht zögerlich beim Umstieg auf Erneuerbare

In den meisten deutschen Unternehmen wird der Umstieg auf erneuerbare Energien trotz einer grundsätzlichen Zustimmung noch recht zögerlich betrieben. So lautet das Fazit aus...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X