Thema: Bioenergie

Die Bioenergie ist ein Ansatz, auf der Basis natürlicher Kreisläufe eine CO2-neutrale Energie- und Wärmeversorgung bereitzustellen. Der Energieträger Biomasse bietet dabei vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Allerdings ergeben sich Restriktionen aus den Flächenkonkurrenzen zu anderen Nutzungsformen für Biomasse, insbesondere im Bereich der Lebensmittelproduktion. Nachhaltigkeitskriterien sollen sicherstellen, dass eine Nutzung der Bioenergie im entsprechenden Rahmen auch künftig eine wichtige Option gerade für die Wärmewende bleibt.

Symbolbild Biogasanlage

Flexibilisierte Biogasanlagen können zur Stabilisierung des Verteilnetzes beitragen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Flexibilisierte Biogasanlagen können zur Stabilisierung eines Verteilnetzes beitragen. Zu diesem Ergebnis kommt das vom Bundeslandwirtschaftsministerium geförderte Projekt „Energiewende Unterallgäu Nordwest“, das das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (EZA) aus Kempten koordiniert. Projektpartner sind der Landkreis Unterallgäu und der Augsburger Stromversorger und Verteilnetzbetreiber Lechwerke (LEW). 6 aneinander angrenzende Verwaltungsgemeinschaften mit insgesamt 27 Gemeinden im Nordwesten des Landkreises...
Symbolbild-Biomasse

Keine Zwei-Drittel-Mehrheit im österreichischen Bundesrat für Biomasse-Übergangslösung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In österreichischen Bundesrat hat die auf Basis eines von ÖVP und FPÖ eingebrachten Initiativantrags geplante Änderung des Ökostromgesetzes nicht die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit erhalten. Bei der Abstimmung zur Feststellung darüber, ob die verfassungsmäßig erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit gegeben ist, stimmten die SPÖ-Bundesräte gegen die Kenntnisnahme der Novelle. Damit sei der Antrag, die gesetzliche Grundlage der Förderung von Biomasseanlagen...
Biogas Forschungsbiogasanlage der Universität Hohenheim "Unterer Lindenhof" Eningen

Wie kann die Biogaserzeugung optimal auf PV und Windstrom abgestimmt werden? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Biogasanlagen sind eine regenerative Energietechnologie, die aufgrund ihrer Steuerbarkeit sehr gut geeignet ist, Fluktuationen im Dargebot von Wind- und Solarstrom auszugleichen. Im Detail zeigen sich aber einige Herausforderungen. Ein Forschungsverbund der Universität Hohenheim, der Hochschule Reutlingen und der Novatech GmbH will nun eine automatische Steuerung für Biogasanlagen entwickeln, die sich an der Energienachfrage und dem...
Altholz

BS Energy plant Biomasse-Heizkraftwerk für 184.000 Jahrestonnen Altholz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auf dem Gelände des Braunschweiger Heizkraftwerks Mitte plant der Energieversorger BS Energy den Bau eines Biomasse-Heizkraftwerks auf Altholzbasis in Kombination mit einem Gasturbinen- Heizkraftwerk. Mit der größten Investition in der Firmengeschichte in Höhe von rund 220 Mio. € will das Unternehmen bis Ende 2022 das dort betriebene Kohleheizkraftwerk ersetzen und den Ausstieg aus der Energiegewinnung...
Biogas

Bioenergieverbände fordern Stabilisierung der Stromerzeugung aus Biomasse

Die Bioenergieverbände fordern die Bundesregierung dazu auf, klare Rahmenbedingungen für die Zukunft von Bioenergieanlagen zu schaffen. Diese Forderung erhalte vor dem Hintergrund des geplanten...
Pellet-Anlieferung-DEPI

Insolvenzverfahren über Global Wood Service eröffnet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Am Amtsgericht Schwerin wurde am 29. Januar 2019 das Insolvenzverfahren über die Global Wood Service GmbH, Wismar, eröffnet. Der Antrag für das von Peter H. Leibold geführte Handelsunternehmen auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens war unter dem Aktenzeichen 580 IN 260/18 am 10. September 2018 vom Finanzamt Wismar gestellt worden. Für das Hauptverfahren wurde Dr. Andreas Henkel...
Pellets-DEPI

Pellethersteller MPV verlegt Stammsitz nach Oranienbaum EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Mitteldeutsche Pellet Vertrieb GmbH (MPV) hat ihren Stammsitz von Leipzig an den Standort des Pelletwerkes in Oranienbaum-Wörlitz verlegt. Die Sitzverlegung war von der Gesellschafterversammlung am 22. Januar 2019 beschlossen und am 4. Februar im Handelsregister veröffentlicht worden. Die Geschäftsführung liegt nach wie vor bei Katrin Wiedmer. Im Februar 2018 hatte die MPV die Handelsaktivitäten...
Holzpellets

Neues Förderprogramm für Prozesswärmeerzeugung aus Holz

Das neue Programm „Energieeffizienz und Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien in der Wirtschaft – Zuschuss und Kredit“ fördert seit Januar 2019 Holzkessel, die mindestens 50...
Biomasse-Bioenergie-Restholz

Gemeinde Marquartstein plant ein Biomasseheizkraftwerk EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Gemeinde Marquartstein plant ein Biomasseheizkraftwerk mit Fernwärmenetz. Die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie wurden nun in der Gemeinderatssitzung vorgestellt, berichtet das Oberbayerische Volksblatt (OVB). Die Firma Aqotec kümmerte sich um die technische Planung, der Biomassehof Achental übernahm die Kundenansprache und ermittelte 55 potenzielle Fernwärme-Kunden. Eine Entscheidung habe der Gemeinderat jedoch noch nicht getroffen. Die veranschlagten Kosten...
VERBIO-LKW vor Fermenter

Hohe Biodieselmarge steigert Halbjahresergebnis von Verbio

Die Verbio Vereinigte BioEnergie AG, Zörbig, hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2018/2019 (bis 31. Dezember 2018) ein deutlich höheres Ergebnis...
6,954FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X