Thema: Bioenergie

Die Bioenergie ist ein Ansatz, auf der Basis natürlicher Kreisläufe eine CO2-neutrale Energie- und Wärmeversorgung bereitzustellen. Der Energieträger Biomasse bietet dabei vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Allerdings ergeben sich Restriktionen aus den Flächenkonkurrenzen zu anderen Nutzungsformen für Biomasse, insbesondere im Bereich der Lebensmittelproduktion. Nachhaltigkeitskriterien sollen sicherstellen, dass eine Nutzung der Bioenergie im entsprechenden Rahmen auch künftig eine wichtige Option gerade für die Wärmewende bleibt.

Biogasanlage

Bioenergieverbände fordern Änderungen am Ausschreibungsdesign

Vor dem Hintergrund der geringen Beteiligung an der dritten Ausschreibungsrunde für die Bioenergie sehen Branchenverbände einen dringenden Handlungsbedarf. Der Bundesverband Bioenergie (BBE), der Deutsche...
Energiewende

Nur Gebote für Solaranlagen bei gemeinsamer Ausschreibung für Wind- und Solarbranche EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Für die gemeinsame Ausschreibung für Solar- und Windenergieanlagen an Land zum Gebotstermin 1. April 2019 wurden ausschließlich für Solaranlagen Gebote eingereicht, davon hat nur ein kleiner Teil einen Zuschlag erhalten. Bei der Ausschreibung für Bioenergieanlagen wurde das Ausschreibungsvolumen hingegen erneut nicht ausgeschöpft. Das teilte die Bundesnetzagentur (BNetzA) am 18. April mit. Für Solaranlagen gingen der...
BAV-Altholz

Altholz-Kraftwerke: Branche will Post-EEG-Problematik mit Marktintegrationsmodell lösen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Post-EEG-Phase bereitet der Altholzbranche gehörige Sorgen. Ihre Vertretung – der Bundesverband der Altholzaufbereiter und -verwerter (BAV) – geht jetzt in die Offensive und wirbt für ein „Marktintegrationsmodell“, mit dem der Fortbestand der betroffenen knapp 70 Altholzkraftwerke auch in der Zeit nach dem Ende der EEG-Förderung aufrechterhalten werden soll. Das Marktintegrationsmodell sieht eine degressive Übergangsförderung...
Biogas

Bio-LNG wird künftig auf die Treibhausgasquote angerechnet

Künftig wird auch verflüssigtes Biomethan (Bio-LNG) auf die Treibhausgasminderungsquote angerechnet. Das geht aus dem Entwurf zur Änderung der Verordnung zur Festlegung weitere Bestimmungen zur...
Biogasanlage

Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe sinkt auf rund 2,4 Mio. ha EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Wachstum der Anbaufläche von nachwachsenden Rohstoffen hat sich seit 2007 verringert. Zwischen 2016 und 2018 ist die Fläche sogar von rund 2,7 Mio. ha auf rund 2,4 Mio. ha gesunken. Das geht aus dem Abschlussbericht zum Projekt „NRstat“ der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hervor. Die Anbaufläche für Energiepflanzen ist dabei mit 2,2 Mio. ha...
Sägerestholz-LKW

Sägerestholzpreise fallen teilweise auf Niveau von 2009 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bei den bis Anfang April neu abgeschlossenen Anschlussverträgen über Lieferungen von Zellstoff-/MDF-Hackschnitzeln und Sägespänen ab 1. April ist es in Deutschland zu starken Preisabschlägen in Höhe von zwei bis drei Euro und mehr je Schüttraummeter (srm) gekommen. Das berichteten Marktteilnehmer in einer Befragung im April gegenüber EUWID. In zahlreichen Fällen wurden sowohl für Zellstoff-/MDF-Hackschnitzel als...
Holzpellets

German Pellets: Erste Klagen von Anlegern verhandelt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Vor dem Landgericht Schwerin wurden die ersten Anlegerklagen gegen den Geschäftsführer und Gründer der German Pellets GmbH, Wismar, Peter H. Leibold verhandelt. Nach Angaben des Landgerichtssprechers Richter Detlef Baalcke wurde in zwei Verfahren die Klage zurückgenommen, in weiteren Verfahren wurde der Termin zur Verkündung einer Entscheidung auf den 28. Mai 2019 festgesetzt. Insgesamt sind in...
Symbolbild Biomassekraftwerk

Erhebliche Unterschiede bei der Entsorgung von Aschen aus Biomasseheizkraftwerken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bei der Verwertung von Aschen aus Biomassekraftwerken besteht nach wie vor ein erheblicher Forschungsbedarf. Das zeigte einmal mehr der erneut gut besuchte Holzaschekongress der Bundesgütegemeinschaft Holzasche in Leinfelden- Stetten bei Stuttgart. Dabei konzentrieren sich die Arbeiten insbesondere auf die Verwertung von Aschen aus naturbelassenem Holz, von denen laut Rohstoffmonitoring Holz zuletzt rund 160.000 Jahrestonnen angefallen...
Energiezentrale und Solarthermie-Freiflächenanlage

Naturstrom und Moosach bauen Energiezentrale

Der Düsseldorfer Energielieferant Naturstrom und die oberbayrische Gemeinde Moosach haben ihre Energiezentrale für eine klimafreundliche Wärmeversorgung in Betrieb genommen. Das teilte der Ökostromanbieter mit....
Altholz

Prozesswärmeprogramm: BMWi erweitert Förderrahmen um biogene Rest- und Abfallstoffe EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Mit einem neu veröffentlichten Merkblatt bessert das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) die Förderung für erneuerbare Energien in der Prozesswärme nach. Mit der nun veröffentlichten zweiten Fassung des Merkblattes und den dazugehörigen technischen Mindestanforderungen wird das Förderprogramm einem sehr breiten Brennstoffmix aus holzartigen und anderen biogenen Brennstoffen geöffnet. Das teilten der Bundesverband Bioenergie (BBE), der Fachverband Biogas, der...
7,058FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X