Thema: Bioenergie

Die Bioenergie ist ein Ansatz, auf der Basis natürlicher Kreisläufe eine CO2-neutrale Energie- und Wärmeversorgung bereitzustellen. Der Energieträger Biomasse bietet dabei vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Allerdings ergeben sich Restriktionen aus den Flächenkonkurrenzen zu anderen Nutzungsformen für Biomasse, insbesondere im Bereich der Lebensmittelproduktion. Nachhaltigkeitskriterien sollen sicherstellen, dass eine Nutzung der Bioenergie im entsprechenden Rahmen auch künftig eine wichtige Option gerade für die Wärmewende bleibt.

Mitglieder des Vorstands (v.l.): Jürgen Tenbrink (CTO), Jörg Fischer (CFO), Olaf von Lehmden (CEO)

EnviTec Biogas steigert Prognose für Geschäftsjahr 2020

Die EnviTec Biogas AG erwartet für das Geschäftsjahr 2020 eine erneute Steigerung der Gesamtleistung und des Vorsteuerergebnisses (EBT). Das teilte der Unternehmensvorstand im Rahmen...
Bioethanol, Biokraftstoffe

FDP-Anfrage zur CO2-Reduktion durch Biokraftstoffe

Die FDP-Fraktion thematisiert die „CO2-Reduktion durch Biokraftstoffe“ in einer Kleinen Anfrage (Drucksache 19/20335) vom 24. Juni 2020. Eine Antwort der Bundesregierung steht noch aus. Von...
Scheitholzvergaserkessel (Schnittbild)

Neue Marktübersicht für Scheitholzvergaserkessel

Moderne Scheitholzvergaserkessel und Kombikessel für Scheitholz und Pellets zeichnen sich durch sehr geringe Feinstaub- und Treibhausgasemissionen aus. Die neue Marktübersicht der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe...
Pelletkessel-KWB-DEPI_Motiv3_FamDeiter

Trotz Corona-Krise steigt Nachfrage nach Holzfeuerungen, Wärmepumpen und Solarthermie

Das Jahr 2020 hält trotz Corona-Krise positive Zahlen für die Wärmewende bereit: Das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung und die damit verbundenen erhöhten Förderbedingungen im Marktanreizprogramm...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X