Thema: Bioenergie

Die Bioenergie ist ein Ansatz, auf der Basis natürlicher Kreisläufe eine CO2-neutrale Energie- und Wärmeversorgung bereitzustellen. Der Energieträger Biomasse bietet dabei vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr. Allerdings ergeben sich Restriktionen aus den Flächenkonkurrenzen zu anderen Nutzungsformen für Biomasse, insbesondere im Bereich der Lebensmittelproduktion. Nachhaltigkeitskriterien sollen sicherstellen, dass eine Nutzung der Bioenergie im entsprechenden Rahmen auch künftig eine wichtige Option gerade für die Wärmewende bleibt.

Symbolbild Biokraftstoffanlage

Corona-Krise: Bioethanolhersteller liefern Desinfektionsmittel-Grundstoff

Die Versorgungslage mit Ethanol als Grundstoff zur Herstellung von Desinfektionsmitteln ist nach Angaben des Bundesverbandes der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) gesichert. Behördliche Sonderregelungen der vergangenen...
Symbolbild Bioerdgas

BMEL ruft zu Forschungprojekten im Biomethan-Bereich auf

Um das Potenzial von Biomethan stärker zu heben, startet das Bundesagrarministerium (BMEL) über die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) einen Förderaufruf. Damit sollen nach...
Feuer im Kamin

FNR verlängert Einreichungsfrist für Bioenergie-Forschung

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) verlängert die Einreichungsfrist im Förderaufruf „Saubere Verbrennung von festen Biobrennstoffen in Kleinfeuerungsanlagen mit sehr geringen Schadstoffemissionen“. Angesichts der derzeitigen Einschränkungen...
Gasfahrzeug wird mit Biomethan getankt

Stadtwerke Schwäbisch Hall stellen Tankstellen auf Biomethan um

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall stellen ihre drei Erdgas-Tankstellen ab April auf Biomethan um, das in Deutschland erzeugt wurde. Wie die Stadtwerke mitteilten, ändert sich für...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X