Thema: Batterie

Projekt Wisegrid: Energiespeicher von Varta sollen Inselnetz von Kythnos stabilisieren

Energiespeicher von Varta sollen das Inselnetz der kleinen Kykladeninsel Kythnos stabilisieren. Wie der Batteriehersteller mitteilt, wurden dort kürzlich im Rahmen des europäischen Projektes Wisegrid...

BillerudKorsnäs: „Papierbatterie“ auf Papiermaschine produziert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Seit einiger Zeit forscht der schwedische Forstwirtschaftskonzern BillerudKorsnäs, Solna, gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität von Uppsala an der Möglichkeit, Papierfasern als Energieträger und -speicher einzusetzen. Im Frühjahr dieses Jahres ist BillerudKorsnäs der Kommerzialisierung der so genannten Papierbatterie einen großen Schritt näher gekommen. An einer Pilotanlage beim Research Institutes of Sweden (RISE) hat das Unternehmen nach...

Energiespeicher: Stora Enso investiert in ligninbasierte Elektroden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Papierkonzern Stora Enso, Helsinki, will zehn Mio. € in den Bau einer Pilotanlage zur Herstellung von Kohlenstoffen auf Ligninbasis investieren. Nach Angaben von Stora Enso soll an der Pilotanlage die Verarbeitung von Lignin zu einem Kohlenstoffzwischenprodukt mit graphitähnlichen Eigenschaften erprobt werden. Ligninbasierte Elektroden könnten in Akkus und Batterien für die Unterhaltungsindustrie, die Autoindustrie, und...

Batteriezellenproduktion: Verfahren der TU Berlin soll Durchsatz um 150 Prozent steigern EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die TU Berlin will mit einem neuen Produktionsverfahren die Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen als Schlüsselelemente der Elektromobilität vereinfachen. Mit der so genannten kontinuierlichen Z-Faltung könnten Lithium-Ionen-Akkus in Zukunft günstiger und schneller produziert werden. Zur Weiterentwicklung eines Prototyps sucht die TUB derzeit Kooperationspartner. Batteriezellen für E-Autos bestehen aus Elektroden-Separator-Verbünden, d.h. dünnen metallischen Elektrodenfolien und extrem dünnen dazwischenliegenden...
Sonne und Wolken

PV-Speicher: Netzbetreiber und Prosumenten sollten Einsatz gemeinsam optimieren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ein Forschungsprojekt an der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) untersucht, ob der Einsatz stationärer Batterien für die Verbraucher wirtschaftlich sinnvoll ist – und gleichzeitig Vorteile für die Energieversorger bieten kann. Wichtigstes Ergebnis: Eine individuelle Optimierung bringt nicht den höchsten Nutzen für das Gesamtsystem – und schadet der individuellen Rentabilität. Die wachsende Zahl von Solaranlagen auf...

Batterieforschung und Energiewende: Bayern und Baden-Württemberg üben den Schulterschluss EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bei einer gemeinsamen Kabinettssitzung haben Baden-Württemberg und Bayern eine Reihe von gemeinsamen Aktivitäten – auch und besonders im Bereich der Energiewende – vereinbart. Die Vertreter der beiden Länder brachten bei der Gelegenheit auch zum Ausdruck, dass sie die Entscheidung des Bundesforschungsministeriums, Münster als Standort für die Forschungsfertigung Batteriezelle auszuwählen, für „schwer verständlich“ halten. Münster sei...

Europäische Batteriezellfertigung: Regierung erwartet keine strukturellen Rohstoffengpässe EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung erwartet mit Blick auf die Rohstoffversorgung einer europäischen Batteriefertigung keine strukturellen Engpässe. Arbeiten der Deutsche Rohstoffagentur (DERA) zeigten zwar, dass durch den Markthochlauf der Elektromobilität insbesondere die Nachfrage nach den Rohstoffen Lithium, Kobalt, Graphit, Nickel und Kupfer in den kommenden Jahren stark steigen werde, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine...
Energiespeicher-Begriffe

Optimierte Leistungselektronik in Modularer Multilevel Batterie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Um regenerativ erzeugte Energie effizient in Batterien speichern und diese Energie später auch wieder entnehmen zu können, bedarf es möglichst verlustarmer leistungselektronischer Schaltungstechnologien. Genau darum geht es bei der Entwicklung der Modularen Multilevel Batterie (M2B). Über ein entsprechendes Vorhaben berichtet die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU). Zu den wünschenswerten Eigenschaften eines Batteriespeichers zählen ein hoher Wirkungsgrad,...
Justitia-Urteil-Gericht-Gerichtsurteil

Urteil: Garantiebedingungen der sonnenBatterie rechtskonform

Das Landgericht München hat in seinem heutigen Urteil die Garantiebedingungen für die sonnenBatterie als rechtskonform bestätigt und eine Klage der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen insgesamt abgewiesen....

Schweiz: Blackstone will Feststoff-Batterien voranbringen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Schweizer Unternehmen Blackstone Resources AG hat sich mit verschiedenen strategischen Partnern aus Deutschland, Belgien, Polen, Österreich, England und der Schweiz zusammengetan. Das Unternehmen will auf diesem Weg sein Engagement im Bereich der Energiespeicherung forcieren. Blackstone habe nun ein eigenes Forschungsteam aufgebaut und werde dieses finanzieren, heißt es. Das Team umfasst Spezialisten verschiedener Gebiete des...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X