Teure Kohlekraftwerks-Reserve bleibt ungenutzt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

97
Braunkohle_Kraftwerk
Symbolbild (Quelle: Tom Bayer - stock.adobe.com)
Die deutschen Kohlekraftwerke in der Sicherheitsreserve mussten noch nie aktiviert werden – kosten die Stromkunden aber viel Geld. Die Betreiber der Reserve-Kraftwerke bekommen in den Jahren 2017 und 2018 voraussichtlich 234 Mio. €, wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag hervorgeht. Dort heißt es: „Die in Sicherheitsbereitschaft befindlichen Kohlekraftwerke […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.