EUWID Neue Energie Suche

Alle Ergebnisse
Kategorie
  • Forschung (13)
  • Wirtschaft (2)
Unternehmen
  • KIT (14)
Schlagwörter
  • Energiespeicher (7)
  • Bioenergie (4)
  • Power-to-X (4)
  • Batterie (3)
  • Biokraftstoffe (2)
  • Brennstoffzelle (1)
  • Energieeffizienz (1)
  • KWK (1)
  • Smart Energy (1)
  • Smart Grid (1)
  • Verkehrswende (1)
  • Windenergie (1)
14 Ergebnisse gefunden
Forschungspartner des Kopernikus-Projektes P2X haben auf dem Gelände des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) die ersten Liter Kraftstoff aus Kohlendioxid, Wasser und Ökostrom produziert. Nac...

Dorothee dos Santos - 20.08.2019

Klima- und Lüftungsanlagen, die aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser aus der Umgebungsluft synthetische Kraftstoffe herstellen – ein Verfahren, das dies möglich machen soll, haben nun Forscher des Ka...

Dorothee dos Santos - 02.05.2019

Die Markteinführung von synthetischen Kraftstoffen für den Flug- und Seeverkehr, die aus dem Treibhausgas CO2 und erneuerbarem Strom hergestellt werden sollen, wird in dem neuen Verbundprojekt „Po...

Dorothee dos Santos - 21.12.2018

Hochentropie-Oxide (HEO) können Speicherkapazität und Zyklenfestigkeit von wiederaufladbaren Batterien wesentlich verbessern. Dabei handelt es sich um neuartige Materialien, die ihre Stabilität der...

Dorothee dos Santos - 19.09.2018

Aus einem Synthesegasgemisch, das aus Holzabfällen produziert wurde, haben Karlsruher Forscher in einer Pilotanlage Methan produziert. Die Pilotanlage für Waben-Methanisierung haben Forscher des Kar...

Dorothee dos Santos - 13.09.2018

Mit zunehmender Digitalisierung und volatiler Stromerzeugung durch erneuerbare Energien werden Netze empfindlicher für Störungen, sei es durch gezielte Cyber-Angriffe oder Naturkatastrophen. Für di...

Dorothee dos Santos - 07.09.2018

Mit dem „Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe“ (Celest) hat eine der ambitioniertesten Forschungsplattformen weltweit auf dem Gebiet der elektrochemischen Energiespeicher...

Dorothee dos Santos - 20.08.2018

Stellen Grundwasserspeicher eine energiesparende Alternative zu Klimaanlagen dar? Das wird von Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Rahmen des Projekts „GeoSpeicher.bw“ unt...

Dorothee dos Santos - 08.08.2018

Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickeln ein neuartiges Batterie-Management, mit dessen Hilfe Redox-Flow-Batterien nicht mehr für jedes Anwendungsszenario baulich angepasst w...

Dorothee dos Santos - 17.04.2018

Lithium und Kobalt sind wesentliche Bestandteile aktueller Lithium-Ionen-Batterien. Dass die Verfügbarkeit beider Elemente durch die erhöhte Nachfrage zunehmend kritisch werden könnte, zeigt eine a...

Dorothee dos Santos - 15.03.2018

Hochtemperaturelektrolyse und Methanisierung sind als gemeinsamer Power-to-Gas-Prozess mit einem Wirkungsgrad von über 75 Prozent im Technikumsmaßstab möglich. Das zeigte das vom Karlsruher Institu...

Dorothee dos Santos - 07.02.2018

Der Klimawandel könnte in den nördlichen Breitengraden eine ungünstige Entwicklung für den Ertrag von Windenergieanlagen nach sich ziehen. Diese These vertritt eine US-Forschergruppe in der aktuel...

Carina Wilfer - 08.01.2018

Mit einer bio-elektrochemischen Brennstoffzelle (BioBZ) kann aus Kläranlagen, die bislang zu den größten kommunalen Energieverbrauchern zählen, ein kleines Kraftwerk werden. Wie das Karlsruher Ins...

Dorothee dos Santos - 18.12.2017

Eine Anlage zur Herstellung von Biokraftstoffen nach dem bioliq-Verfahren ist am Dienstag vergangener Woche in Eggenstein-Leopoldshafen vollständig in Betrieb gegangen. Damit läuft das Verfahren nac...

Dorothee dos Santos - 26.11.2014

X