EUWID Neue Energie Suche

Alle Ergebnisse
Kategorie
  • Wirtschaft (7)
Unternehmen
  • Eurobserver (7)
Schlagwörter
  • Bioenergie (4)
  • Biomasse (3)
  • Energiewende (2)
  • Biokraftstoffe (1)
  • Kapazitätsmärkte (1)
  • Regelenergie (1)
  • Solarwärme (1)
  • Wärmewende (1)
7 Ergebnisse gefunden
Die EU-28 hat im Jahr 2017 einen Anteil erneuerbarer Energien von 17,5 Prozent des Bruttoendenergieverbrauchs erreicht. Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht „The State of RES in Europe“ zurüc...

Dorothee dos Santos - 13.03.2019

Alle EU-Mitgliedsländer verfügen in kritischen Stunden über ausreichend Flexibilität in ihrem Stromsystem. Zu diesem Ergebnis kommt Eurobserver in der Studie „The State of RES in Europe“. Die...

Dorothee dos Santos - 12.03.2019

Bis 2020 werden in der EU 86 Mio. Tonnen Rohöleinheiten (Mtoe) Wärme aus fester Biomasse sowie vier Mtoe Wärme aus festen Siedlungsabfällen hergestellt. Das prognostiziert das Marktforschungsunter...

Dorothee dos Santos - 22.01.2019

Der Markt für feste Biomasse zur Energieerzeugung wird in der EU insbesondere von dem Trend angetrieben, Kohlekraftwerke auf Biomasse umzustellen. Das geht aus dem Biomasse-Barometer 2018 des europä...

Dorothee dos Santos - 22.01.2019

Die Herstellung von herkömmlichen und fortschrittlichen Biokraftstoffen wird - angetrieben von nationalen Quoten - über die gesamte EU hinweg weiter zunehmen. Das geht aus dem Biokraftstoff-Baromete...

Dorothee dos Santos - 09.10.2018

Der deutsche Solarwärmemarkt hat im vergangenen Jahr einen Rückgang bei der installierten Kollektorfläche in Höhe von 15,1 Prozent auf 650.000 m² (Vorjahr: 766.000 m²) verzeichnet. Das ergibt si...

Stefan Preiß - 23.07.2018

Der Verbrauch von fester Biomasse ist in der EU im Jahr 2016 um drei Prozent auf 98,5 Mio. Tonnen Rohöläquivalente (Mtoe) gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Biomasse-Barometer von Eurobserver her...

Dorothee dos Santos - 20.03.2018

X