Studie zu Smart Metering: Finanzielle Aspekte spielen gegenwärtig keine Schlüsselrolle EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

523
Smart-City-Symbolbild
Quelle: Elnur - stock.adobe.com
Intelligente Stromzähler oder Smart Meter gelten als wichtiger Baustein der Energiewende. Um ihre Vorteile auszuspielen, müssen sie sich jedoch möglichst flächendeckend durchsetzen. Wissenschaftler der Universität Augsburg haben nun untersucht, welche Faktoren die Einstellung der Deutschen zur Smart Meter Technologie (SMT) beeinflussen. Junge, ökologisch interessierte Verbraucher sind demnach am ehesten zu einem Wechsel bereit. Das Stromsparpotenzial […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.