Berlin kann „zu guten Teilen“ mit erneuerbarem Strom aus Brandenburg versorgt werden. Zu dieser Erkenntnis gelangt eine neue Studie des Instituts für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM), die Echtzeiterzeugungs- und Verbrauchslasten der zwei Regionen miteinander vergleicht. Die Studie entstand im Auftrag der Plattform Lokale Energie und unter der Schirmherrschaft des Regionalverbands Berlin-Brandenburg im Bundesverband WindEnergie […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.