Stromnetz: Altmaier plant ein Beschleunigungsgesetz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

304
Stromleitungen-Windturbine
Symboldbild (Quelle: reimax16 - stock.adobe.com)
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) plant ein Netzausbau-Beschleunigungsgesetz, um dem lahmenden Ausbau des Stromnetzes hierzulande mehr Tempo zu verleihen. Wie der Minister auf einer Konferenz zur Energiewende in Berlin erklärte, wolle er bis zur parlamentarischen Sommerpause die Bundesnetzagentur (BNetzA) besuchen, um sich ein klares Bild über die Staustellen geben zu lassen. Fehlende Stromtrassen zwischen den Windparks […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.