Stromlieferverträge als mögliche Vertragsmodelle für Post-EEG-Anlagen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

455
Das Berliner Analysehaus Energy Brainpool hat die Möglichkeiten einer Finanzierung von Wind- und Solarenergie durch langfristige Stromlieferverträge mit Kunden (PPA – Power Purchase Agreements) untersucht. Energy Brainpool bewertet PPAs als sehr wahrscheinliche Vertragsausgestaltung zwischen Wind- und Solaranlagen und Stromverbrauchern ab der nächsten Dekade. Für Anlagenbetreiber sei die Absicherung des Preisrisikos für weitere Investitionen entscheidend, teilte […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.