Stromerzeugung: Fossile Energien erstmals seit Q4/2019 wieder vor Erneuerbaren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

192
Kohlekraftwerk-Stromnetz
Bildnachweis: MACLEG - stock.adobe.com
Im dritten Quartal 2020 wurden in Deutschland 116,7 TWh Strom erzeugt und in das Stromnetz eingespeist. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren das 2,9 Prozent weniger als im dritten Quartal 2019. Anders als in den ersten beiden Quartalen 2020, in denen der Strom mehrheitlich aus erneuerbaren Energiequellen stammte (erstes Quartal: 51,2 Prozent, zweites […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.