Elastomermaterialien sollen künftig die mechanische Energie von Wasserströmungen in kleinen Flüssen direkt in elektrische Energie umwandeln. Das Verfahren erforschen Forscher des Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung (ISC) im Projekt Degreen (Dielektrische Elastomergeneratoren für regenerative Energien). Wie das ISC mitteilte, nutzen die Forscher extrem dehnbare, hauchdünne Elastomerfolien, die wie ein Kondensator wirken. Die Elastomergeneratoren eigneten sich vor allem […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.