Streit um 450-MHz-Frequenz: Energiewirtschaft und Automobilbranche ziehen an einem Strang EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

191
Digitalisierung
Bildnachweis: BillionPhotos.com - stock.adobe.com
Energiewirtschaft und Automobilindustrie sprechen sich dafür aus, die 450-Megahertz-Frequenz an die Betreiber kritischer Infrastrukturen zu vergeben. „Sektoren wie Energie und Mobilität, die faktisch immer mehr zusammenwachsen, müssen im Sinne der Versorgungssicherheit und des Klimaschutzes auch vermehrt zusammengedacht werden“, heißt es in einer gemeinsamen Stellungnahme der Verbände BDEW, VKU und VDA. Innerhalb der Bundesregierung gibt es […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.