Steuerliche Förderung und Ausschreibungen: Gabriel will Energieeffizienz kräftig anschieben EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die vergangenen beiden Wochen haben dem Thema „Energieeffizienz“ einen bemerkenswerten Aufmerksamkeitsschub gebracht. Verantwortlich dafür war in erster Linie Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD): Zunächst warb Gabriel dafür, Mittel aus dem von seinem Kabinettskollegen Wolfgang Schäuble (CDU) in Aussicht gestellten 10-Mrd.-€-Investitionsprogramm in die Bereiche Energieeffizienz und Gebäudesanierung fließen zu lassen. Kurz darauf gewährte Gabriel auf dem Energieeffizienzkongress […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.