Statkraft startet Strompreis-Feed auf Tradingplattform enmarket EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

119
visual-blog-statkraft-auf-enmarket
Quelle: Statkraft
Statkraft beginnt mit der Bereitstellung handelbarer Preise für Strommarktprodukte auf enmarket, einer Tradingplattform von enmacc. Damit sei es für Stadtwerke und die Industrie erstmals möglich, standardisierte Strom- und Gashandelsprodukte in kleineren Mengen wie an der Börse zu Echtzeitpreisen zu handeln sowie auch eigene Aufträge (Gebote & Angebote) einzustellen, teilte das Unternehmen mit, das nach eigenen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.