Startschuss für Geothermie-Anlage in Schwerin EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

225
Die Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS) errichten gegenwärtig in Lankow eine Geothermieanlage. Am Standort soll Thermalwasser durch eine kilometertiefe Bohrung an die Erdoberfläche gepumpt werden. Die gewonnene Wärme wird dann in das Fernwärmenetz der SWS eingespeist. Betreiber ist die Energieversorgung Schwerin GmbH & Co. Erzeugung KG (EVSE), eine Tochter der SWS. Durch das sehr gut ausgebaute […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.