Start-ups: Wie lässt sich das innovatorische Umfeld der Energiewende verbessern? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

SET Lab-Programm der dena identifiziert 45 Empfehlungen

362
Symbolbild-Start-up
Quelle: REDPIXEL - stock.adobe.com
Die Gesetzeslage sollte besser auf die Bedürfnisse von Energiewende-Start-ups zugeschnitten sein und ihr Input sollte zur Optimierung des regulatorischen Rahmens Berücksichtigung finden. Nur so kann die Energiewende in Deutschland zum Innovationsbeschleuniger werden und neue Geschäftsmöglichkeiten für junge Unternehmen bieten. So lautet ein Fazit des Start Up Energy Transition Laboratory (SET Lab) der Deutschen Energie-Agentur (dena), […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.