Start der Seeverlegung des „grünen Kabels“ Nordlink: „Die Arbeiten liegen voll im Plan“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Austausch norwegischer Wasserkraft und deutscher Windenergie

132
Tennet-Seekabel-Nordlink
Quelle: Tennet
Die Installation des Nordlink-Hochspannungskabels zwischen Norwegen und Deutschland hat begonnen. Die ersten Kilometer des „grünen Kabels“ wurden bereits auf dem Meeresboden im Vollesfjord in der südnorwegischen Region Vest-Agder verlegt, teilte der deutsche Übertragungsnetzbetreiber Tennet jetzt mit. Der Interkonnektor soll die Strommärkte Deutschlands und Norwegens erstmals direkt miteinander verbinden und dient dem Austausch norwegischer Wasserkraft und […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.